DeFiChain kündigt dezentralen Aktien Handel an: DFI Coin explodiert

Als erste DeFi-Blockchain weltweit kündigt DeFiChain die Einführung des dezentralen Aktien-Handels an. Der dazugehörige Krypto Coin, DFI, stieg innerhalb weniger Stunden um über 40 Prozent. Seit Jahresbeginn hat sich der Coin damit vervierfacht. Doch der Kurs könnte noch deutlich weiter steigen.

defichain

  • DeFiChain kündigt die Einführung von dezentralem Handel mit Aktien mittels Token an.
  • Neben Aktien sollen auch weitere Anlageklassen gehandelt werden können, wie Forex, Edelmetalle, Anleihen, Rohstoffe oder auch Immobilien.
  • Die Abwicklung des dezentralen Börsenhandelserfolgt dabei über sogenannte dTokens (dezentralisierte Kredit-Tokens).
  • Ähnlich wie im CFD Handel erwerben Händler aber nicht das Eigentum am zugrunde liegenden Vermögenswert.
Starte jetzt mit DeFiInvestitionen bergen das Risiko von Verlusten

Wie funktioniert der dezentrale Aktien-Handel auf DeFiChain?

Ohne die Sache hier zu kompliziert zu machen, ist es zunächst wichtig zu wissen, dass Händler, die Aktien – oder auch jeden anderen beliebigen Wert – über DeFiChain kaufen, nicht das Eigentum am zugrundeliegenden Vermögenswert erwerben.

Das heißt, sie werden nicht Aktionär des Unternehmens. Dezentrale Vermögenswerte, auch dTokens genannt, existieren nur auf der Plattform handelbar, auf der sie ausgeben wurden, wie eben die DeFiChain Blockchain.

Auf DeFiChain existieren mittlerweile dTokens von Tesla, Google, Apple, des S&P500, Alibaba, Ark Innovation ETF, Gold, Silber und vielen weiteren Anlageklassen.

defichain dezentrale aktien übersicht

Ausgewählte dTokens, die Anleger über DeFiChain kaufen können.

Bei der Erstellung eines dTokens muss dabei immer zunächst mindestens 50 Prozent mit DFI Coin besichert werden. Der restliche Anteil kann auch in Form von Bitcoin, USDT oder USDC erfolgen.

Der zweite wichtige Aspekt ist, dass dTokens, wie beispielsweise dTesla (genau: dTSLA) oder dApple (genau: dAAPL) nicht ganz 1:1 den Wert oder Kurs der Aktie widerspiegeln, aber nahezu. es handelt sich um ein Abbild der Aktie, aber nicht um die Aktie selbst.

Julian Hosp, Mitbegründer von DeFiChain äußerte sich wie folgt:

„DeFiChain ist eine dezentrale Blockchain und dient Nutzern aus der ganzen Welt, von denen einige keinen Zugang zu traditionellen Finanzmärkten haben. Basierend auf all den Gesprächen, die in den Community-Kanälen von DeFiChain stattfinden, kann man mit Sicherheit sagen, dass die gesamte Community von der Einführung begeistert ist.”

Aber warum sollten Anleger dTokens auf DeFiChain kaufen, wenn sie doch nicht der Eigentümer von „echten” Aktien werden?

Ähnlich wie bei CFDs eignen sich dezentrale Aktien für Anleger, die Trading betreiben oder auch vom Aufwärtstrend eines Aktienkurses partizipieren möchten, ohne jedoch unbedingt Aktionär des Unternehmens sein zu müssen.

Starte jetzt mit DeFiInvestitionen bergen das Risiko von Verlusten

Vorteile von dTokens auf DeFiChain

  • 24/7 Trading über eine DEX in einer mobilen App
  • Einfacher Zugang: DeFiChain App herunterladen und fertig
  • Anonymer Handel (keine Verifizierung erforderlich)
  • Kleinste Beträge handelbar
  • Möglichkeit kleinste Anteile zu handeln (dezentrale Vermögenswerte sind frei stückelbar)
  • Weltweiter dezentraler Handel ohne Banken
  • Abwicklung in Bruchteilen von Sekunden ohne Mittelsmänner
  • Möglichkeit, Zusatzeinkommen durch Bereitstellen von Liquidität zu generieren

defichain kaufen

Gibt es auch Risiken?

Sicher, es gibt auch Risiken oder Nachteile.

Wie bereits erwähnt, hat der Kauf von dToken nicht den direkten Besitz von Aktien oder des entsprechenden Vermögenswert zur Folge. Daher werden auch keine Dividenden ausgezahlt.

Des Weiteren gibt es ein allgemeines Kursrisiko der dToken, denn der Kurs kommt durch Angebot und Nachfrage zustande, genau wie bei der zugrunde liegenden Aktie bzw. dem Vermögenswert. Theoretisch kann der Kurs auch leicht vom Aktienkurs abweichen.

Starte jetzt mit DeFiInvestitionen bergen das Risiko von Verlusten

Wo kann ich DeFiChain kaufen?

DeFiChain kaufen können Anleger auf diversen Krypto Börsen, wie etwa KuCoin oder Bittrex. Aber auch direkt bei der eigenen Plattform Cake DeFi. Cake DeFi macht es insbesondere Anfängern extrem einfach, Coins für sich arbeiten zu lassen und damit ein passives Einkommen zu erzielen.

Im Gegenzug nimmt sich die Plattform auch einen Teil des Gewinns. Die Alternative wäre, DeFiChain mittels der eigenen App zu installieren und über die dortige DEX den DFI Coin zu traden, zu staken oder was auch immer.

defichain kaufen

Screenshot des Webauftritts von Cake DeFi.

Wer sich mit der Technologie und der Vorgehensweise noch nicht auskennt, sollte sich zu Beginn gründlich informieren und möglicherweise den einfachen Einstieg wählen.

Starte jetzt mit DeFiInvestitionen bergen das Risiko von Verlusten

DeFiChain Coin Prognose

Unabhängig vom dToken Handel können Anleger über Krypto Börsen den DFI Coin kaufen und verkaufen.

Die Ankündigung, dass DeFiChain den dezentralen Handel mit Vermögenswerten einführt, ließ den DeFiChain Kurs für kurze Zeit explodieren.

Im Folgenden eine Prognose über den weiteren Kursverlauf aus Sicht der Chartanalyse. Die Prognose auf Basis der Fundamentalanalyse folgt weiter unten. Ebenso ein Update der DeFiChain Prognose.

defichain kaufen

Im obigen Chart ist der DeFiChain Kursverlauf im Wochenchart der letzten 10 Monate zu sehen. Anfang des Jahres 2021 stand der Kurs noch bei um die 1,70 US-Dollar.

Nach der Ankündigung, dass nun auch Aktien-Token über die DeFiChain gekauft werden können, schoss der Kurs am 02. Dezember in die Höhe. Er erreichte dabei allerdings nicht ganz das bisherige Allzeithoch von 5,22 Dollar.

Wie auf dem Chart zu sehen ist, prallte er vom 10. Mai-Hoch wieder nach unten ab. Bis dato zunächst auf das 38er Fibonacci-Retracement.

Starte jetzt mit DeFiInvestitionen bergen das Risiko von Verlusten

Das 38er Retracement dient damit als erste Unterstützung. Sollte sich der DeFiChain (DFI) Kurs von hier aus wieder gen Norden bewegen, dann wäre dies ein sehr bullisches Zeichen.

Denkbar wäre zwar auch ein weiterer Abverkauf. Allerdings ist eine Konsolidierung auf dem aktuellen Niveau wahrscheinlicher. Vermutlich auch ein leichtes Ansteigen des Kurses.

Wie kommen wir zu dieser Prognose?

Auf dem unteren Chart ist der Intraday Kursverlauf des DFI Coin vom 02. Dezember zu sehen.

defichain prognose

Dort ist deutlich ersichtlich, dass der Abverkauf vom Hoch bei 4,91 Dollar zügig vonstattenging.

Das lässt darauf schließen, dass nicht weitere Verkäufer in den Markt drängen, da dieser Abverkauf zunächst beendet wurde.

Auf der anderen Seite ist das auch kein positives Zeichen für die Bullen.

Starte jetzt mit DeFiInvestitionen bergen das Risiko von Verlusten

Wie geht’s nun weiter?

Der DFI Coin Kurs ist an zwei entscheidenden Punkten. Erstens am 38er Retracement, was als Unterstützung dient. Zweitens ist der Kurs auch an einer Widerstandszone, die sich im Verlauf dieses Jahres herausbildete.

Folgende Kursverläufe sind nun kurzfristig wahrscheinlich:

  • Long 1: Neuer Anstieg auf das bisherige Allzeithoch bei 5,20 Dollar.
  • Long 2: Weiterer Anstieg bis 6,80 Dollar (Fibonacci-Extension)
  • Langfristig: Anstieg auf 20 USD, später auf 50 USD.

Das langfristige Szenario ergibt sich aus verschiedenen Faktoren, auf die wir hier nicht näher eingehen wollen, da dies den Rahmen sprengen würde. Das langfristige Ziel von DeFiChain Coin ist die „RoadTo50”.

Ein Shortszenario sähe wie folgt aus:

  • Short 1: Bis zum 50er Retracement bei 3,47 Dollar
  • Short 2: Das Unterschreiten der letzten Tiefs bei unter 2,00 Dollar

In Verbindung mit der Fundamentalanalyse und dem Wissen, dass die aktuellen Hochs zusammen mit einem deutlichen Handelsvolumen begleitet wurden, favorisieren wir das Long-Szenario.

Starte jetzt mit DeFiInvestitionen bergen das Risiko von Verlusten

Update Chartanalyse

Das von uns favorisierte Long-Szenario traf ein. Das bisherige Allzeithoch bei $5,20 wurde am 05.12. überschritten. Damit wurde das erste Kursziel erreicht.

Am 06.12. markierte der DFI Kurs ein neues Allzeithoch bei rund $5,90. Sehr positiv ist zudem, dass der Kursanstieg von einem deutlichen Anstieg des Handelsvolumens begleitet wurde.

Zwar kam es dabei zunächst zu einer Konsolidierung. Allerdings griff hier die Unterstützung im Bereich $4,40 bis $4,60, was ebenfalls als bullisches Signal zu werten ist.

DeFiChain Chart 071221

Werfen wir einen Blick auf den DFI Coin Kurs im logarithmischen Chart.

Dort sieht der aktuelle Anstieg (auf dem Chart ist der DeFiChain Kurs seit Ende 2020 zu sehen) gar nicht so stark aus:

DFI Chart Logarithmisch

Es bleibt zunächst noch das Kursziel bei $6,80 offen.

Long-Einstiege sollten dabei unter der $4,00 Marke mit einem Stop-Loss versehen werden. Allerdings wäre das Gewinn-Verlust-Verhältnis dann nicht mehr optimal.

Starte jetzt mit DeFiInvestitionen bergen das Risiko von Verlusten

Longterm DeFiChain Prognose

Bei der Longterm DeFiChain Krypto Prognose orientieren sich andere Händler etwa am Projekt Terra Luna und der Entwicklung des dortigen Coins. Wieso? Weil es aus fundamentaler Sicht starke Übereinstimmungen zwischen beiden Projekten gibt.

Werfen wir daher einen Blick auf den Langfrist-Chart von Terra Luna:

DeFiChain Longterm Prognose

Ähnlich wie der DeFiChain Coin Kurs machte Luna eine kleine Talfahrt durch. Danach allerdings wurden die Hochs dynamisch überschritten und der Kurs stieg dabei um den Faktor 10 bis 11 (je nach Startzeitpunkt).

Wenn wir dieses Szenario auf den DFI Coin übertragen, bedeutet dies, dass wir von Kursen um die 50 Dollar ausgehen dürfen, was einer Verzehnfachung gleichkommt.

Das würde zudem perfekt in die Longterm Prognose „RoadTo50“ passen.

Auch wenn die Prognosen hier sehr positiv aussehen, sollten Anleger keinesfalls „all-in“ gehen, sondern nur den Teil ihres Vermögens investieren, den sie im Ernstfall auch bereit wären zu verlieren.

Wer jedoch noch keine Kryptowährungen im Depot hat, könnte DeFiChain kaufen und möglicherweise von der langfristigen positiven Prognose profitieren.

Starte jetzt mit DeFiInvestitionen bergen das Risiko von Verlusten

DeFiChain Kurs Prognose auf Basis der Fundamentalanalyse

Die DeFiChain Prognose auf Basis der Fundamentalanalyse deutet ebenfalls – langfristig gesehen – auf deutlich steigende Notierungen hin.

Hinweis: Fundamentalanalyse ist immer langfristig ausgerichtet, nie kurzfristig.

Unbemerkt von der breiten Öffentlichkeit wurde in den letzten Jahren ein neues dezentrales Finanzsystem (kurz DeFi für Decentralized Finance) aufgebaut.

dfi coin

In diesem dezentralem Finanzsystem existieren dezentrale Börsen, kurz DEX (Decentralized Exchanges) genannt.

Dort ist es bereits möglich, Kredite aufzunehmen, Kredite zu vergeben sowie Geld anzulegen und dafür eine Art Zinsen zu bekommen (Stichwort: Staking und Yield Farming).

Dezentral deshalb, weil es keine Intermediäre gibt, sprich Banken. Es handelt sich hierbei um eine disruptive Technologie, die einen ganzen Unternehmensbereich obsolet macht.

Bereits Bill Gates sagte: „We need banking, but we don’t need banks.”

DeFiChain ist nun eine dieser Plattformen, über die Anleger ihr Kapital dezentral anlegen und verwalten können.

Das Besondere dabei ist, dass die DeFiChain den Handel nicht über Ethereum abwickelt, sondern die auf der Bitcoin-Blockchain aufbaut.

Der Coin und Token, die dort zum Einsatz kommen, sind der DeFiChain Coin sowie der DFI Token.

defichain

Bei DeFiChain ist der Zugang zum dezentralen Handel einfach und anonym.

Da wir fest von Decentralized Finance überzeugt sind, gehen wir davon aus, dass der Kurs des DFI Token bzw. DeFiChain Coin langfristig noch deutlich steigen wird.

Beim Staking des DFI Token oder DeFiChain Coin sind aktuell im Übrigen rund 50 Prozent p.a. Rendite möglich – und das völlig unabhängig von der Kursentwicklung, die noch obendrauf käme.

Disruption bietet Chance und Risiko zugleich. Die Chance, von Beginn an dabei zu sein. Ähnlich als damals Bitcoin startete, und noch keiner dessen Bedeutung für die Zukunft erahnen konnte.

Risiko aber auch, weil niemand weiß, welche Plattform oder konkrete Technologie sich durchsetzen wird.

Doch bei DeFiChain wird momentan vieles richtig gemacht.

Starte jetzt mit DeFiInvestitionen bergen das Risiko von Verlusten

Bilderquelle.

  • shutterstock.com

UNSERE KRYPTO BROKER EMPFEHLUNG
Die Highlights des Testsiegers:
  • guter Kundenservice inklusive Live-Chat
  • Broker mit viel Erfahrung
  • Übersichtliche und konkurrenzfähige Gebühren
Den Broker jetzt mit kostenlosem Demokonto testen!CFD Service - 77% verlieren Geld