eToro XRP: Ripple zu günstigen Konditionen handeln

Die Kryptowährung Ripple (XRP) wird immer beliebter. Um bei eToro XRP zu handeln, hat man als Anleger verschiedene Möglichkeiten. So kann man eToro entweder als Krypto Börse oder als CFD Broker verwenden.

eToro bietet dabei zahlreiche Vorteile. So bekommt man zum Beispiel eine sehr einsteigerfreundliche Handelsplattform zur Verfügung gestellt. Damit kann man dann auch sehr einfach mit Ripple handeln. Für eToro spricht außerdem die Tatsache, dass einem dort das Social Trading ohne zusätzliche Gebühren zur Verfügung steht. Damit hat man die Möglichkeit, von der Performance der anderen Anleger zu profitieren.

Handeln Sie jetzt Ripple bei eToro Ihr Kapital ist im Risiko

Was ist Ripple?

Bevor wir uns weiter mit dem eToro Ripple Kaufen beschäftigen, gehen wir kurz auf die Ripple Coin ein. Bei Ripple handelt es sich um eine sogenannte „Alt Coin“: So bezeichnet man Kryptowährungen, die nach dem Bitcoin auf den Markt gekommen sind. Ripple ist im Jahr 2012 erschienen.

Bei Ripple handelt es sich dabei nicht nur einfach um eine Kryptowährung wie dem Bitcoin, die als Zahlungsmittel genutzt werden kann.

Vielmehr ist Ripple ein Zahlungsnetzwerk. Die Entwickler von Ripple verfolgen dabei das Ziel, weltweite Zahlungen schnell und vor allem auch kostengünstig abwickeln zu können. Um dies zu ermöglichen, wird Ripple als digitales Zahlungsmittel eingesetzt.

Bei Ripple wird auch ein besonders großer Wert darauf gelegt, dass der Code „Open Source“ ist.

Insgesamt gehen viele Experten davon aus, dass Ripple über ein sehr großes Potenzial verfügt. Aus diesem Grund ist die Crypto Coin für die Anleger auch so interessant.

eToro XRP

eToro Ripple Kurs

Über den aktuellen eToro Ripple Kurs kann man sich jederzeit über die eToro Handelsplattform informieren. Ein Ripple ist dabei rund 1 Euro wert. Wie man sieht, ist dies im Vergleich zum Bitcoin sehr wenig. So beläuft sich der Bitcoin eToro Preis auf rund 50.000 USD. Für einen einzigen Bitcoin könnte man daher rund 50.000 eToro Ripple kaufen.

Aufgrund des günstigeren Kurses ist Ripple bei vielen Anlegern sehr beliebt.

Interessant ist dabei auch die folgende Kennzahl: Die Marktkapitalisierung beträgt bei Ripple ungefähr 50 Milliarden USD. Damit schafft es die Kryptowährung in die Top 10. An erster Stelle steht dabei nach wie vor der Bitcoin mit mehr als 900 Milliarden USD. Danach folgt auf Position zwei Ethereum mit rund 400 Milliarden USD.

Traden Sie XRP mit eToro Ihr Kapital ist im Risiko

Wie kann ich eToro Ripple kaufen?

Bei eToro handelt es sich um einen Forex und CFD Broker. Allerdings hat man bei eToro mittlerweile auch die Möglichkeit, mit Kryptowährungen zu handeln. Neue Kryptowährungen bei eToro werden dabei fortlaufend hinzugefügt. So kann man als Anleger zum Beispiel auch eToro Ripple kaufen und verkaufen.

Wenn man sich für eToro entscheidet, so kann man auf zwei verschiedene Art und Weisen mit Kryptowährungen handeln:

  • eToro als Krypto Börse nutzen und echte Kryptowährungen handeln
  • eToro verwenden, um mit Kryptowährungen als CFD zu traden

Etoro Ripple

eToro Ripple als CFD handeln

Der Handel mit CFD hat dabei verschiedene Vorteile. So bekommt man zum Beispiel von eToro einen Hebel zur Verfügung gestellt. Die Höhe des Hebels ist hierbei davon abhängig, mit welchem Basiswert man als CFD handelt. Beim Trading mit Crypto CFD hat der Hebel eine maximale Höhe von 2 : 1. Das bedeutet, dass sich das nötige Handelskapital durch den Hebel halbieren lässt.

Der Hebel ist vor allem beim Trading mit hochpreisigen Kryptowährungen wie dem Bitcoin sehr nützlich. Aber auch beim Handel mit Ripple kann der Hebel hilfreich sein.

Für das Trading mit CFD spricht außerdem die Tatsache, dass man nicht nur Long, sondern auch Short handeln kann. Auf diese Weise erhält man die Möglichkeit, ebenfalls von fallenden Kursen profitieren zu können.

Handeln Sie jetzt Ripple-CFDs bei eToro Ihr Kapital ist im Risiko

Ablauf des eToro Ripple Tradings

Im Folgenden zeigen wir Ihnen anhand eines Beispiels, wie der Handel mit XRP bei eToro funktioniert. Wir nutzen dabei die eToro Handelsplattform. Im Chart erkennen wir, dass der eToro Ripple Kurs bei 1,00 USD notiert.

Durch die Handelsplattform von eToro erhalten wir ein Signal für das Ripple kaufen. Aufgrund des geringen Preises von XRP handeln wir nicht nur mit einer einzelnen Coin. Vielmehr streben wir mit 10.000 Ripple CFD.

Nachdem wir den Trade eröffnet haben, steigen die Kurse bei XRP von 1,00 auf 1,05 USD. Dies entspricht einem Kursanstieg von 5 %. Dadurch entsteht ein Gewinn in Höhe von 0,05 USD pro CFD. Da wir mit 10.000 CFD gehandelt haben, bedeutet dies ein Gesamtgewinn in Höhe von 500 USD.

etoro ripple kaufen

eToro bietet eine attraktive All-in-One Lösung an um bequem Kryptowährungen zu traden

Den Hebel beim eToro XRP Handel nutzen

Beim Handel ohne Hebel würde man für diesen Trade 10.000 USD auf dem Handelskonto benötigen. Wenn man sich hingegen dafür entscheidet, den Hebel einzusetzen, so halbiert sich dieser Wert auf nur noch 5.000 USD.

Der Hebel steht einem, wie gesagt, nur beim Handel mit CFD zur Verfügung.

Nutzen Sie den Hebel bei dem eToro Handel mit XRP Ihr Kapital ist im Risiko

eToro XRP auf Wallet übertragen

Bei eToro hat man allerdings nicht nur die Möglichkeit, Kryptowährungen wie XRP als CFD zu handeln. Vielmehr kann man bei eToro auch echte Coins erwerben. In diesem Fall bestehen keine Unterschiede zur Nutzung einer herkömmlichen Krypto Börse. Beachten sollte man jedoch, dass man in diesem Fall keinen Hebel einsetzen kann. Außerdem ist das Trading mit Short Positionen nicht möglich.

etoro ripple kurs

eToro Ripple Wallet nutzen

eToro stellt einem die notwendige Krypto Wallet bereit. Dieser digitale Geldbeutel ist erforderlich, um Ripple kaufen und um Ripple verkaufen zu können. Die Krypto Wallet wird einem von eToro ohne Gebühren zur Verfügung gestellt.

Es ist dabei auch möglich, die Coins auf eine andere Wallet zu übertragen. Dazu benötigt man den öffentlichen Schlüssel als Adresse.

Insgesamt ist die Wallet von eToro sehr übersichtlich gestaltet. Daher wird man sich auch als Einsteiger schnell damit zu Recht finden.

Profitieren Sie von dem kostenlosen Wallet von eToro Ihr Kapital ist im Risiko

eToro XRP: Die Vorteile von eToro

Bei eToro handelt es sich um einen der bekanntesten Broker überhaupt. Für eToro spricht dabei zum Beispiel das große Handelsangebot. So hat man die Möglichkeit, folgende Basiswerte als CFD handeln zu können:

  • Währungen
  • Aktien
  • ETF
  • Indices
  • Edelmetalle
  • Rohstoffe
  • Kryptowährungen.

Daneben ist es bei eToro ebenfalls möglich, echte Aktien und ETF zu handeln. Wie bereits erwähnt, gilt dies selbstverständlich auch für Crypto Coins wie Ripple.

Für eToro spricht beispielsweise auch die Tatsache, dass die Gebühren recht niedrig sind. So kann man das eToro Handelskonto kostenlos eröffnen. Im Folgenden sieht man einige Beispiele für den Spread:

  • Ripple:2,45 %
  • Bitcoin: 0,75 %
  • Euro / US-Dollar: Ab 1 Pip

eToro verzichtet auf Kommissionen, daher zahlt man als Anleger nur den Spread. Positiv ist außerdem, dass Einzahlungen bei eToro generell kostenfrei sind.

etoro xrp auf wallet übertragen

eToro bietet über 120 handelbare Kryptowährungen an

eToro XRP: Das Social Trading

Bei eToro handelt es sich um einen der größten Broker für das Social Trading. Das Social Trading wird auch hierzulande immer beliebter. Denn damit hat man zum Beispiel als Anfänger die Möglichkeit, von den Erfahrungen der anderen Händler zu profitieren. Bei eToro kann man insbesondere anderen Tradern folgen und auch deren Portfolios kopieren. Für das Social Trading erhebt eToro hierbei keine zusätzlichen Gebühren. Man zahlt lediglich den üblichen Spread.

Das Social Trading ist hierbei sehr gut in die Handelsplattform von eToro integriert. So stehen einem zum Beispiel zahlreiche Suchfunktionen zur Verfügung. Damit ist es einfach und unkompliziert möglich, gute Händler zu finden, denen man folgen möchte. Man kann dabei zum Beispiel auch gezielt nach bestimmten Assets suchen. Außerdem kann man angeben, wie risikoreich man agieren möchte.

Insgesamt funktioniert das Social Trading daher bei eToro sehr reibungslos. Wer sich daher für diese Art des Handels interessiert, der sollte eToro einmal ausprobieren. Wer möchte, kann bei eToro aber selbstverständlich auch ohne das Social Trading handeln.

Starten Sie jetzt das Social Trading bei eToro Ihr Kapital ist im Risiko

eToro Ripple: Die Handelsplattform von eToro

eToro hat seine Plattform selbst entwickelt. Dies war auch nötig, da man nur auf diese Art und Weise das Social Trading integrieren konnte.

Die Handelsplattform ist erfreulicherweise sehr einsteigerfreundlich und modern gestaltet. Aus diesem Grund werden auch Anfänger nicht viel Zeit benötigen, um bei eToro mit dem Handel von XRP beginnen zu können.

Die Plattform verfügt hierbei über sehr viele nützliche Funktionen, um die Charts analysieren zu können. Außerdem stehen einem zahlreiche technische Indikatoren zur Verfügung. Diese sind sehr wichtig, wenn es darum geht, Signale zu erhalten.

Häufig genutzte Indikatoren sind beispielsweise:

  • Moving Averages
  • Stochastik
  • MACD Indikator

Um sich mit der Handelsplattform von eToro vertraut zu machen, bietet es sich ebenfalls an, die Schulungsangebote des Brokers zu verwenden. Diese stehen einem kostenfrei zur Verfügung.

Etoro XRP

Bei eToro XRP mit einer App handeln

Bei eToro hat man außerdem die Möglichkeit, von unterwegs aus auf sein Handelskonto zuzugreifen. Hierfür stellt einem eToro eine App zur Verfügung. Dies ist eine sehr gute Möglichkeit, um von überall aus mit Kryptowährungen wie XRP handeln zu können.

Die App von eToro ist ebenfalls sehr einsteigerfreundlich und übersichtlich gestaltet. Mit der App kann man außerdem auf das Social Trading zugreifen.

Die App läuft hierbei sowohl auf iPhones als auch auf Smartphones mit Android Betriebssystem. Der Download erfolgt dabei entweder über den Apple App Store oder über Google Play. Die App wird einem von eToro ohne Gebühren zur Verfügung gestellt.

Traden sie Ripple mit der eToro App Ihr Kapital ist im Risiko

Bei eToro XRP auf dem Demokonto handeln

Um den Handel mit Ripple ohne Risiko ausprobieren zu können, empfiehlt sich das eToro Demokonto. Man benötigt nur wenige Minuten, um dieses Konto zu eröffnen.

Bereits auf dem Demokonto bekommt man von eToro echte Kurse bereit gestellt. Damit lässt sich dann der Handel mit XRP sehr gut simulieren. Allerdings tradet man auf dem Demokonto nicht mit echtem Kapital. Vielmehr bekommt man von eToro virtuelles Geld zur Verfügung gestellt. Aus diesem Grund läuft der Handel auf dem Demokonto ganz ohne Risiko ab.

Bereits auf dem Demokonto erhält man Zugriff auf das große Handelsangebot von eToro. Wie gesagt, zählen hierzu nicht nur Kryptowährungen wie Ripple oder Bitcoin. Vielmehr stehen einem beispielsweise auch einzelne Aktien, Aktienindices, Rohstoffe und Forex zur Verfügung.

Auf dem Demokonto kann man den Handel mit den verschiedenen genannten CFD testen.

Etoro XRP

eToro bietet die Möglichkeit risikolos den Handel auf einem Demokonto zu testen

eToro XRP ausprobieren

Das Demokonto ist insgesamt eine sehr gute Möglichkeit, um sich mit dem Handel von Kryptowährungen vertraut zu machen. Denn diese zeichnen sich häufig dadurch aus, dass die Kursschwankungen sehr stark ausfallen. Dies kann für den Anleger sehr lukrativ sein. Allerdings benötigt man in der Regel eine gewisse Zeit, um sich damit vertraut zu machen. Ein Demokonto ist hierfür die ideale Gelegenheit. Auf dem Demokonto kann man außerdem risikolos verschiedene Strategien testen. Empfehlenswert ist es außerdem, das Trading auf unterschiedlichen Zeiteinheiten auszuprobieren. Mehr dazu erfahren Sie auch in den eToro Schulungsangeboten.

Starten Sie risikolos in das Trading mit dem eToro Demokonto Ihr Kapital ist im Risiko

Bei eToro XRP auf einfache Art und Weise handeln

Das eToro Demokonto kann man sehr gut dafür einsetzen, um die Handelsplattform des Brokers kennen zu lernen. Dafür kann man zum Beispiel auch die Schulungsangebote des Brokers verwenden.

Wir empfehlen Ihnen dabei auch, dass Trading mit und ohne Hebel zu testen. Wie gesagt, stellt Ihnen eToro hierfür ein virtuelles Guthaben zur Verfügung. Den größten Hebel können Sie hierbei einsetzen, wenn Sie mit Währungen handeln. In diesem Fall beträgt der Hebel 30 : 1. Auch beim Trading mit Indices ist der Hebel sehr groß: Wenn sie zum Beispiel mit dem DAX als CFD handeln, so können Sie einen maximalen Hebel von 20 : 1 einsetzen.

Wie gesagt, beträgt der maximale Hebel beim Trading mit Ripple 2 : 1.

Etoro Ripple

Diese Gründe sprechen unter anderem für den Kryptohandel bei eToro

eToro Ripple kaufen und verkaufen

Das Demokonto von eToro kann man zum Beispiel auch dafür einsetzen, um das Short Trading auszuprobieren. Über die Handelsplattform von eToro es ist dabei sehr einfach möglich, sowohl Long als auch Short Positionen zu eröffnen. Wie gesagt, ist das Short Trading nur mit CFD möglich.

Das Shorten ist sehr interessant, da man in diesem Fall ebenfalls von fallenden Märkten profitieren kann. Das gilt auch, wenn man mit Kryptowährungen wie XRP handelt. Darauf gehen wir im folgenden Beispiel ein.

Handeln sie mit dem etablierten Broker eToro Ihr Kapital ist im Risiko

Beispiel für das eToro XRP verkaufen

Im Chart beobachten wir den Kurs von Ripple. Um Signale zu erhalten, blenden wir uns in der Handelsplattform von eToro die 200 Tagelinie ein. Dieser Indikator errechnet sich durch die Kurse der letzten 200 Tage.

Viele Anleger gehen dabei folgendermaßen vor: Solange sich die Kurse oberhalb der 200 Tagelinie aufhalten, gehen Sie davon aus, dass ein Aufwärtstrend gegeben ist.

Man sollte daher immer dann aufpassen, wenn die Kurse unter diese Linie fallen. Sobald dies geschieht, könnte man dies auch als ein Signal für einen Short Trade verwenden.

In der eToro Handelsplattform erkennen wir, dass genau dieses Szenario gegeben ist. Aus diesem Grund entscheiden wir uns dafür, eine Short Position zu eröffnen. Im Anschluss daran fällt XRP weiter und wir können damit einen Gewinn erzielen.

etoro ripple kaufen

eToro XRP: Bei einem regulierten Anbieter handeln

Bevor man sich endgültig für einen bestimmten Broker entscheidet, sollte man auch sicherstellen, dass es sich um einen regulierten Anbieter handelt. Wir empfehlen dabei, nur solche Broker zu verwenden, die über einen Firmensitz in der Europäischen Union verfügen. Denn nur in dieser Situation kann man davon ausgehen, dass der Anbieter auch von einer staatlichen Stelle reguliert wird. Außerdem verlangt die EU zum Beispiel, dass eine Einlagensicherung vorhanden sein muss. Zudem ist die Europäische Union bekanntermaßen streng, wenn es um den Datenschutz geht.

eToro XRP: Firmensitz in der Europäischen Union

eToro verfügt über einen Firmensitz auf Zypern. Die Mittelmeerinsel ist bereits seit vielen Jahren Mitglied der Europäischen Union. Aus diesem Grund gelten auch auf Zypern die Vorschriften der EU. eToro wird dabei durch die Finanzaufsichtsbehörde CySEC kontrolliert.

Eine Einlagensicherung ist ebenfalls vorhanden. Diese greift bis zu einer Höhe von 20.000 Euro. Um die Sicherheit noch weiter zu erhöhen, werden die Einlagen der Kunden auf getrennten Konten aufbewahrt. Wie man sieht, kann eToro auch in diesem Punkt überzeugen.

Traden Sie jetzt mit dem regulierten Broker eToro Ihr Kapital ist im Risiko

eToro XRP: Die Zusatzangebote von eToro

Einen guten Broker erkennt man in der Regel auch daran, dass einem als Kunde zahlreiche Zusatzangebote zur Verfügung gestellt werden.

Bei unserem Test hat sich gezeigt, dass dies erfreulicherweise auch bei eToro der Fall ist. Wie bereits angesprochen, kann zum Beispiel das Social Trading ohne Gebühren verwenden.

Außerdem bietet eToro zahlreiche Schulungsangebote. Diese sind sehr nützlich, wenn es darum geht, das Trading zu erlernen. Das gilt auch dann, wenn man mit Kryptowährungen wie Ripple handeln möchte.

etoro ripple kurs

eToro bietet auch das eToro Staking an

eToro Ripple Nachrichten verfolgen

Bei eToro erhält man außerdem Zugriff auf Analysen und Nachrichten. Die Analysen werden hierbei von Experten erstellt. Es ist erfreulich, dass man diesen Service kostenlos nutzen kann.

Sehr nützlich sind außerdem die Nachrichten. So informiert einen eToro über wichtige Ereignisse aus dem Finanz Bereich. Das ist gerade auch beim Trading mit Kryptowährungen von großer Bedeutung. Eine wichtige Rolle spielen hierbei ebenfalls die Notenbanken. So sollte man zum Beispiel darauf achten, wenn die Leitzinsen verändert werden. Denn in diesem Fall kann es auch bei Ripple zu großen Kursausschlägen kommen.

Steigern Sie Ihren Tradingerfolg mit dem Schulungsangebot und den News von eToro Ihr Kapital ist im Risiko

Fazit: Bei eToro XRP handeln

Insgesamt ist es bei eToro sehr einfach, mit Ripple zu handeln. So hat man bei dem Broker die Möglichkeit, entweder mit echten Coins oder mit CFD zu traden. Wie gesagt, hat das Trading mit CFD zum Beispiel den Vorteil, dass man einen Hebel einsetzen kann. Außerdem besteht die Möglichkeit, Short Positionen traden zu können.

Für eToro spricht dabei insbesondere die Tatsache, dass die Handelsplattform sehr einsteigerfreundlich gestaltet ist. Aus diesem Grund eignet sich eToro ebenfalls gut für Anfänger. Das gilt auch gerade deshalb, weil einem der Broker das Social Trading anbietet.

Um ohne Risiko eToro Krypto Erfahrungen sammeln zu können, empfehlen wir, ein kostenloses Demokonto zu eröffnen.

Bilderquelle:

  • etoro.de
  • shutterstock.com

UNSERE KRYPTO BROKER EMPFEHLUNG
Die Highlights des Testsiegers:
  • Maximaler Hebel von 1:30
  • Kostenloses Demokonto
  • Mobiler Handel möglich
Den Broker jetzt mit kostenlosem Demokonto testen! Ihr Kapital ist im Risiko