Bitcoin „halbiert“, wie geht es weiter?

PROFITRADER KURS KOSTENLOS
Details zur Online Akademie von Thomas Vittner
  • 20 Video Lektionen
  • Kurs im Wert von 279€
  • Universitäre Tests uvm.
Jetzt Profitrader Kurs im Wert von 279€ KOSTENLOS erhalten

Zentralbanken auf der ganzen Welt drucken Geld, um die Weltwirtschaft am Leben zu erhalten, aber die beliebteste digitale Währung der Welt, Bitcoin, hat genau das Gegenteil getan.

Das Bitcoin-Halving Event für den dritten Block fand an diesem Montag statt. Alle vier Jahre wird der Betrag, den ein Bitcoin-Minor erhält, als deflationäre Maßnahme halbiert. Die Bitcoin-Belohnung ist von 12,5 BTC auf 6,25 BTC gesunken. Das nächste Halving-Event wird im Jahr 2024 stattfinden und die Anzahl der neu ausgegebenen Bitcoins wird auf 3,125 reduziert.

Der Algorithmus hinter der Halbierung soll die Gesamtzahl der ausgegebenen Bitcoins begrenzen. Sobald die endliche Anzahl von 21 Millionen Münzen generiert ist, wird das Netzwerk die Produktion von mehr einstellen. Wir sind derzeit bei 18,3 Millionen BTC im Umlauf oder 85% der Gesamtobergrenze.

Jetzt bei unserem Broker des Monats >>>eToro<<< anmelden!

In Erwartung des Ereignisses sind die Preise für Bitcoin in den letzten Wochen gestiegen. Von rund 4.100 US-Dollar Mitte März bis knapp 10.000 US-Dollar am 6. Mai. Jetzt ist die Veranstaltung eine Tatsache und die Preise sind auf etwa 8.700 US-Dollar zurückgefallen.

Experten sagen, dass die Nachfrage nach Bitcoin steigen könnte, da die Anleger es in der Zeit von Covid-19 und den beispiellosen Lockerungsmaßnahmen der Zentralbanken als sicherer ansehen als staatlich unterstützte Papierwährungen.

Jean-Marie Mognetti, CEO von CoinShares – ein Digital Asset Manager sagte:

Der Rest der Welt muss entweder weiter Geld drucken oder sehen, wie seine eigene Währung vor den unschlagbaren Dollars drastisch erodiert. Die Türkei, Brasilien oder Argentinien sind die perfekten Beispiele dafür.

In einer Welt, in der Anleger weiterhin Schutz für ihre Portfolios gegen das Verhalten der Zentralbank der Welt suchen, scheint Bitcoin, eine digitale Währung, deren Angebot programmgesteuert so definiert ist, dass es bis zum Erreichen des Maximalangebots reduziert wird, die perfekte Absicherung für jede Institution zu sein Anlegerportfolio.

Jetzt bei unserem Broker des Monats >>>eToro<<< anmelden!

News präsentiert von LeaprateCrypto-Investoren haben darauf hingewiesen, dass die Bitcoin-Preise nach jedem Halving-Event fallen und dies in den ersten Monaten nach den Halbierungen in den Jahren 2012 und 2016 zu beobachten war. Und dies wird voraussichtlich auch in diesem Jahr wieder vorkommen, insbesondere aufgrund der Umstände. Experten haben jedoch einen positiven Ausblick und einige erwarten, dass die Bitcoin-Preise in Zukunft höher steigen werden.

PROFITRADER KURS KOSTENLOS
Details zur Online Akademie von Thomas Vittner
  • 20 Video Lektionen
  • Kurs im Wert von 279€
  • Universitäre Tests uvm.
Jetzt Profitrader Kurs im Wert von 279€ KOSTENLOS erhalten