Delivery Hero Aktie: Neuer Stern am DAX-Himmel

Für das erfolgreiche deutsche Startup Delivery Hero war der tiefe Fall von Wirecard ein Glücksfall. Die Delivery Hero Aktie rückte auf den nunmehr frei gewordenen Platz des insolventen Finanzdienstleisters im DAX auf und überzeugte mit ihrer Performance viele Analysten. Der Lieferdienst profitiert nicht nur von einer schon seit Beginn expansiven Strategie, sondern auch von der […]

Weiterlesen


Clean Power Capital Aktien Analyse: Grüne Investments im Aufwind?

Die Clean Power Capital Corp. ist eine Investmentgesellschaft aus dem kanadischen Vancouver. Das Unternehmen ist kein Neuzugang am Markt, sondern existiert bereits seit 1980, in den neunziger Jahren ging das Unternehmen an die Börse. Eine beeindruckende Größe ist Clean Power Capital nicht. Bis vor wenigen Monaten galt die Investmentgesellschaft als Pennystock – inzwischen scheint sich […]

Weiterlesen


Bollinger Band Strategie: Pro- oder antizyklisch?

Bollinger Bänder zeigen eine mögliche Überhitzung des Marktes an, können aber auch als Kursziele verwendet werden. Ein Überblick über Konstruktion und Interpretation des weit verbreiteten Indikators und die Nutzung als Strategie. 95 % der Kurse fallen zwischen die Bollinger Bänder Kurse nahe der Bänder können auf eine Überhitzung hindeuten Nahe des gleitenden Durchschnitts kann nach […]

Weiterlesen


Tradingview: Das Netzwerk für Trading-Ideen

Tradingview ermöglicht Nutzern das Erstellen von Charts, Indikatoren und Strategien, die mit der gesamten Community geteilt werden können. Neben einer kostenlosen Basisversion gibt es verschiedene Upgrades mit monatlichen Abonnementgebühren. Ein Überblick über die Funktionen und Hintergründe von Tradingview. Tradingview ist ein Techstars-Unternehmen Der bekannteste Gründer von Tradingview ist Stan Bokov. Das Unternehmen wurde durch die […]

Weiterlesen


Ordergebühren: Das kleine 1x1 der Brokerentgelte

Der Blick auf die Transaktionsabrechnung des Brokers ist mitunter verwirrend: Aus den einfach strukturierten Gebühren aus der Werbung werden plötzlich diverse Posten mit zum Teil nichtssagenden oder kryptischen Bezeichnungen. Das kleine 1×1 der Brokerentgelte klärt auf über Grundgebühr, Provision, Handelsplatzentgelt, Börsenplatzgebühr und mehr. Welche Arten von Ordergebühren gibt es? Grundgebühr und Orderprovision Grundgebühren fallen in […]

Weiterlesen


ETFs

ETFs sind kostengünstig, transparent und eignen sich für kurzfristiges Trading genauso wie für langfristige Vermögensanlagen. Die bei Bloggern, Finanzredakteuren und Honorarberatern unisono gepriesenen Indexfonds sind mittlerweile aber auch ein bisschen „Mainstream“. Dieser Beitrag soll über Indexfonds und ihre Einsatzmöglichkeiten und Vorzüge, aber auch über spezielle Risiken der „Passivfonds“ und ihre Eignung als Kriseninvestment aufklären. Vorteile […]

Weiterlesen


Garantierter Stop-Loss

Garantierte Stop-Loss Orders: Nutzen, Kosten und Grenzen des Airbags Mit einer garantierten Stop-Loss-Order sichern Trader gehebelte Positionen gegen Glattstellungsrisiken ab. Doch was kostet die Versicherung gegen Kurslücken und welche Broker bieten den „Airbag“ überhaupt an? Und nicht zuletzt: Welche Detailbestimmungen können den Schutz ad absurdum führen? Wozu werden garantierte Stop-Loss-Orders benötigt? Aktive Trader nutzen zur […]

Weiterlesen


Samsung Aktie: Analyse und Trend für 2021

Samsung ist in aller Munde und in vielen Händen – der südkoreanische Konzern, der seine Laufbahn als Lebensmittelgeschäft begann, ist inzwischen einer der Weltmarktführer in den Bereichen Elektronik. Wer mit den Samsung Smartphones vertraut ist, weiß oft nicht, dass das Unternehmen auch Halbleiter herstellt und in der Schwerindustrie tätig ist. Die Samsung Aktie gehört zu […]

Weiterlesen


Aktien Prognose 2021 – und Rückblick: Die Gewinner und Verlierer 2020

Ein nervenzehrendes Börsenjahr ist zu Ende – denn die Corona-Pandemie hat die Märkte weltweit erschüttert und bei Aktionären bis zum Schluss für Hochspannung gesorgt. Das Auf und Ab der Kurse von einem starken Jahresbeginn über spektakuläre Einbrüche im März, und die graduelle Erholung über den Sommer und Herbst entzogen sich weitgehend den Prognosen der Analysten. […]

Weiterlesen


Neue Steuervorgaben für CFD-Trader

Ab 2021 gelten neue steuerliche Vorgaben für Termingeschäfte. Verluste aus diesen sollen nur noch bis zu einer Höhe von 10.000 verrechnet werden können. Dabei kann es auch zu einer Steuerlast kommen, wenn mehr Verluste als Gewinne erzielt wurden. Die Steueränderungen sollten unter anderem für CFDs und Zertifikate gelten und eine unterjährige Verlustanrechnung mit der Abgeltungssteuer […]

Weiterlesen