3.000 Mitglieder & 6.000 EUR für den guten Zweck

12.01.2017 - 2 Minuten Lesezeit

So stolz wir auf die Entwicklung von BrokerDeal schon immer waren, so erfreut sind wir über die noch einmal stark gestiegenen Mitgliederanmeldungen im Jahr 2016. Viel schneller als erwartet konnten wir die magische Marke von 3.000 Tradern die Geld sparen wollen knacken, vielen Dank für euer Vertrauen! Zur Feier dieses Anlasses haben wir uns zwei schöne neue Spendenprojekte ausgesucht.

Umso höher die Mitgliederzahl, desto größer ist unsere Verhandlungsmacht in Gesprächen mit den Brokern um bessere Konditionen für unsere Mitglieder. Wir werden denn auch in Kürze mit einer neuen Verhandlungsrunde beginnen, denn es stehen eine Reihe weiterer Anbieter Schlange, um in das Partnerprogramm aufgenommen zu werden. 2017 wird definitiv ein spannendes Jahr, und so wie die Neuanmeldungen im Januar aussehen, werden wir die Marke von 4.000 Mitgliedern auch noch vor Jahresende knacken.

3.000 EUR für das Kinder- und Jugendhilfezentrum Sperlingshof

v.l.n.r.: Jochen Essig, Michael Hinterleitner, Werner Strauch

v.l.n.r.: Jochen Essig, Michael Hinterleitner, Werner Strauch

Die meisten von uns haben eine wohlbehütete Kindheit genossen. Sind aufgewachsen in stabilen Verhältnissen, in einer intakten Familie mit Regeln, Grenzen und viel Liebe. Man vergisst dabei gerne jene, die durch dieses familiäre Netz fallen, und dann aufgefangen werden müssen. Im Idealfall von engagierten modernen Einrichtungen wie dem Sperlingshof in Remchingen, den wir im Dezember besucht haben. Dabei konnten wir uns ein umfangreiches Bild von den beeindruckenden Leistungen der Betreuer machen.

Der Sperlingshof finanziert sich ausschließlich über die vom Jugendamt bezahlten Tagessätze. Dies deckt zwar die Grundversorgung der dort lebenden Jungen ab, lässt allerdings nur wenig finanziellen Spielraum zur Realisierung von anderen wichtigen laufenden und geplanten Projekten.

Damit die Hilfe direkt dort ankommt, wo sie benötigt wird, unterstützt BrokerDeal den Sperlingshof mit einer einmaligen Spende in Höhe von 3.000 EUR. Dieser Betrag fließt direkt in die Anschaffung neuer Tablets für die dort ansässige Schule - eine wichtige Ausgabe um eine mediale und zeitgemäße Entwicklung der Kinder und Jugendlichen zu fördern.

3.000 EUR für die Die Tafeln

dietafelnIn Deutschland werden täglich viele Tonnen Lebensmittel vernichtet, obwohl sie noch verzehrfähig sind. Gleichzeitig gibt es auch hierzulande Millionen Menschen, die nicht ausreichend zu essen haben.
Die Tafeln schaffen eine Brücke zwischen Überfluss und Mangel: Sie sammeln qualitativ einwandfreie Lebensmittel, die sonst im Müll landen würden, und verteilen diese an sozial und wirtschaftlich Benachteiligte – kostenlos oder zu einem symbolischen Betrag.

Die Tafeln finanzieren sich durch Spenden. Bundesweit setzen sich zahlreiche Unternehmen für die Tafeln ein. Nach dem Motto „Jeder gibt, was er kann“ geben die einen Lebensmittel oder Reifengutscheine, die anderen reparieren kostenlos Tafel-Fahrzeuge oder gestalten Werbeanzeigen – vom örtlichen Einzelhandel bis zum international agierenden Konzern. BrokerDeal unterstützt Die Tafeln mit einer einmaligen Spende in der Höhe von 3.000 EUR.

Vielen Dank an unsere großzügigen Mitglieder, die einen Teil ihrer Gutschriften für den guten Zweck gespendet haben. BrokerDeal hat diese Summen wie üblich verdoppelt. Gemeinsam lässt sich mehr erreichen, die bisher unterstützten Projekte können Sie hier nachlesen. 

Noch kein Mitglied? Jetzt aber schnell

Über den Autor

BrokerDeal

Als Trader steht man vor der schier unmöglichen Aufgabe, seriöse Angebote von unseriösen zu trennen. BrokerDeal hat sich das Ziel gesetzt Broker, Börsenbriefe, Coachings und andere Services auf Herz und Nieren zu prüfen und die Spreu vom Weizen zu trennen. Willst auch du zu diesem Team gehören nutze das Kontaktformular.

Kommentieren

(wird nicht angezeigt, Sie erhalten aber eine Bestätigungsmail auf diese E-Mail-Adresse, welche Voraussetzung für eine Freischaltung ist)

Anhang (max. 5 MB): (Dateiendungen: jpg, png, gif, pdf)
Wird geladen...