Hilfsprojekte

Gemeinsam lässt sich mehr erreichen.

Icon Hand GeldstückWeil Geld nicht alles ist, können Sie uns dabei helfen, etwas Guts zu tun: Spenden Sie mit uns gemeinsam für wohltätige Zwecke! Regelmäßig stellen wir ein neues Hilfsprojekt vor, das ein Spendengütesiegel vorweisen kann und auf Hilfe angewiesen ist.

Ob und welchen Anteil Ihrer Gutschriften Sie spenden möchten, bleibt natürlich Ihnen überlassen, die Vorgehensweise ist sehr einfach:

Bei der Registrierung können neue Mitglieder nun auswählen, ob die Gutschriften zugunsten unserer Hilfsprojekte auf den nächsten ganzen Euro abgerundet werden dürfen, und ob sogar noch ein zusätzlicher Betrag der guten Sache zugutekommen soll. BrokerDeal verdoppelt diesen Beitrag* dann, und die Mitglieder haben fortan weiter keinen Aufwand zu betreiben.

Die Einstellungen können natürlich jederzeit geändert werden im Mitgliederbereich. Wir möchten an dieser Stelle auch alle bestehenden Mitglieder dazu aufrufen, sich das zu überlegen und die Einstellung im Profil zu ändern. Denn voreingestellt ist natürlich keine Abrundung erlaubt bei allen bisherigen Anmeldungen.

Wir hoffen so auf eine weitaus größere Zahl von Kleinstbeträgen zu gelangen, denn Kleinvieh macht auch Mist, und gemeinsam lässt sich mehr erreichen!

Spendenbestätigungen sind freilich weiterhin nur möglich wer selbstständig Einzelspenden durchführt. Natürlich verdoppeln wir auch diese lobenswerten Unterstützungen wie gewohnt*. Als Obergrenze gilt dabei der Betrag der ausgezahlten Gutschrift.

*die Verdopplung durch BrokerDeal ist maximal begrenzt auf die vom Broker für die Vermittlung des Spenders erhaltene Provision abzüglich der ausgeschütteten Gutschrift

Make-A-Wish: Pascal will den Big Apple erleben

PascalStand 01.01.16: Das Ziel von 6.000 Euro wurde erreicht und überwiesen!

Auf der Suche nach dem nächsten sinnvollen Projekt sind wir wieder beim sympathischen Verein Make-A-Wish Deutschland e.V. gelandet. Das Prinzip ist sicher allen bekannt: lebensbedrohlich erkrankten Kindern soll ein langersehnter Wunsch erfüllt werden. Damit werden Hoffnung, Kraft und Lebensfreude geschenkt.

Diese "Magie eines Wunsches" möchten wir aus vollem Herzen unterstützen, und baten unsere Mitglieder wieder um Beihilfe.

In eurem Mitgliederprofil könnt Ihr einstellen, welchen Anteil der Gutschriften Ihr spenden möchtet, BrokerDeal verdoppelt diesen Betrag dann noch wie üblich.

Pascal (15) ist an einem Keimzelltumor erkrankt und lebt mit seinen Eltern im Großraum Frankfurt. Pascal fliegt für seinen Leben gern und möchte unbedingt mal New York sehen. Seine persönliche Beschreibung dieses Wunsches:

"Ich möchte nach New York, da die Stadt mich schon seit langem beschäftigt und die Stadt hochinteressant ist, mit all ihren Hochhäuser, Sehenswürdigkeiten. Wenn ich mit meiner Schwester und meinem besten Freund in New York bin, würden wir gerne eine Bootstour um Manhatten machen, eine Sightseeingtour, auf das Empire State Building gehen, zur Freiheitsstatue, Central Park, High line Park und zum Broadway gehen, sowie zum Ground Zero."

Diese spannende Reise würden wir gerne Anfang kommenden Jahres ermöglichen. Dazu werden wir die zuletzt angelaufenden Spenden unserer großzügigen Mitglieder sowie die kommenden dafür sammeln und wie üblich verdoppeln, damit der Wunsch von Pascal rasch Realität werden kann!

Über Make-A-Wish Deutschland e.V.

Ihr könnt natürlich auch direkt an den Verein spenden mit dem Betreff "Pascal", wenn ihr uns darüber informiert verdoppeln wir auch diese Spende:

Bankverbindung: 
Make-A-Wish Deutschland e.V.
Deutsche Bank
Bankleitzahl 200 700 24
Konto-Nr.: 0552 265 00
IBAN:DE84 2007 0024 0055 2265 00
BIC-/SWIFT-Code:DEUTDEDBHAM

Zuhause für syrische Flüchtlinge + Flug in den Frieden

www.betterplace.org

Stand 15.12.14: 3.417€ gespendet!

Rechtzeitig vor Weihnachten wird es Zeit, unsere Augen einmal wieder in die Ferne zu richten, gleichzeitig aber trotzdem konkret in Deutschland zu helfen. 

Tatkräftig unterstützt werden wir dabei vom Trader André Rain, der 10% seines Jahresgewinnes und damit sensationelle 961€ beisteuert, ein herzliches Dankeschön an dieser Stelle!

Gemeinsam haben wir uns für zwei Projekte entschieden, die syrische Flüchtline sicher nach Deutschland bringen bzw. hier unterstützen sollen. Ein ganzes Kontingent von Flüchtlingen, bereits mit Visum, aber ohne Geld für Flugtickets, kann mit diesem ersten Projekt hoffentlich noch vor Weihnachten nach Deutschland reisen. 1.495€ wurden von uns bereits vorgestreckt, damit noch vor Weihnachten 3 weitere Tickets ausgestellt werden können.

Längerfristig möchten wir zusätzlich noch dem Projekt "Ein Zuhause für syrische Flüchtlinge" unter die Arme greifen. So wie wir unsere großzügigen Mitglieder kennen, werden wir bis Ende Februar dafür mindestens weitere 1.500€ sammeln können, die 961€ von André haben wir hier bereits verdoppelt.  

Dieser menschlichen Tragödie hat sich auch die ZDF-Satire-Sendung "Die Anstalt" angenommen, wer möchte kann die Aufzeichnung in der Mediathek nachsehen.

Engel vom Bahnhof Zoo

www.bahnhofsmission.de

Stand 01.12.14: Es ist vollbracht, es wurden 3.000€ gesammelt!

Gemeinsam mit unserem neuen Kooperationspartner Trading-Stars.de rufen wir die nächste Spendenaktion 2014 ins Leben, die bis Weihnachten laufen soll. Und sich hoffentlich wieder über eine ähnliche Summe freuen kann wie zuletzt Felix, dem für sein Baumhaus 3.000€ beigesteuert wurden von den Mitgliedern von BrokerDeal.

Bitte unterstützt uns so großartig wie bisher, denn nur gemeinsam lässt sich Großes erreichen. Christian Stern hat einen persönlichen Bericht über seine Tätigkeit dort verfasst.

Bahnhofsmission Zoologischer Garten Berlin

BahnhofsmissionMan erkennt sie an den blauen Westen und einem Lächeln im Gesicht, die Mitarbeiter der Bahnhofsmission. Der direkte Umgang mit einer breiten Klientel an Menschen erfordert von den meist ehrenamtlichen Mitarbeitern ein Höchstmaß an Sensibilität, Toleranz und vor allem eigener psychischer Stabilität. Vielseitige Arbeitsbereiche von der Hilfe am Bahnsteig bis hin zur Ausgabe von frischer Kleidung bieten Abwechslung und den steten, direkten Kontakt mit Menschen. Mit Einzelnen ins Gespräch zu kommen und das Gehörte zu reflektieren und korrekt einzuordnen sowie Folgeschritte einzuleiten bedarf einer guten Menschenkenntnis und eine notwendige Balance zwischen Nähe und professioneller Distanz. Dabei hilft ein gut abgestimmtes, funktionierendes und unabdingbares Team. Nur wenn alle zusammenarbeiten und sich gegenseitig unterstützen ist der Ablauf für Mitarbeiter und vor allem Gäste erträglich und menschlich. Egal ob Koch, Sozialarbeiter oder ehrenamtlicher Rentner, alle bringen sich mit ihren Fähigkeiten ein und schaffen so ein positives Umfeld – ein wahrliches Stück Himmel am Bahnhof.

Gemeinsame Trader-Spenden-Aktion: Brokerdeal.de und Trading-Stars.de helfen

Christian SternKrankheit, Pech oder Missgeschicke auf Reisen, persönliche Krisen oder ganz und gar ausweglos scheinende Lebenssituationen können jeden Menschen, und auch uns persönlich, treffen – keine Versicherung, kein Lebensalter und kein Kapitalpolster können davor schützen. Das Schicksal kann Junge und Alte, schwache und Tüchtige, Hilfsarbeiter, Akademiker und eben auch uns Trader oder Investoren treffen, sodass materieller oder seelsorgerischer Beistand notwendig wird. Gerade wir, die wir mit unserem Kapital und aus dem Schutz unserer Büros fernab der Straße arbeiten, sollten Dankbar für unseren Beruf oder unser Hobby sein und diesen Erfolg mit Schwächeren und Ärmeren teilen. Daher haben wir uns dazu entschieden, die Berliner Bahnhofsmission am Zoo zu unterstützen. Es reicht nicht, ein Foto zu machen und dann wieder in sein Hotel zu verschwinden – lassen Sie uns hinsehen und einen gemeinsamen Beitrag leisten.

Trading-Stars.de spendet ab sofort für jede Neukundenbestellung 10,00 Euro und auch die innovative Brokervergleichsplattform BrokerDeal.de möchte dieses lobenswerte Projekt mit unterstützen. Mitglieder von BrokerDeal.de erhalten für jeden Trade bei einem der Partnerbroker eine Gutschrift, die monatlich ausbezahlt wird. Einen frei wählbaren Teil davon können die Trader den wechselnd vorgestellten Hilfsprojekten spenden, BrokerDeal.de verdoppelt* diese Spenden dann noch! Angestrebt wird eine Summe von 2.000 Euro bis Weihnachten, lasst uns gemeinsam Gutes tun!

*die Verdopplung durch BrokerDeal ist maximal begrenzt auf die vom Broker für die Vermittlung des Spenders erhaltene Provision abzüglich der ausgeschütteten Gutschrift

Kontakt:

Anne Kunzmann
Referentin für Öffentlichkeitsarbeit
Telefon +49 (0) 30 60 984 996
kunzmann@bahnhofsmission.de

Spendenkonto, falls Sie direkt spenden möchten:

Konferenz für Kirchliche Bahnhofsmission
KD Bank
IBAN: DE56 3506 0190 0000 0212 10
BIC:   GENODED1DKD

Make-A-Wish Deutschland e.V.: Bauen wir Felix eine Werkstatt!

www.makeawish.de

Update 30.05.14: 3.000 Euro, wir haben es geschafft, danke an alle Unterstützer, lest jetzt den Bericht darüber.

FelixDank eurer tatkräftigen Unterstützung konnten wir uns im neuen Jahr bereits nach dem nächsten sinnvollen Hilfsprojekt umsehen. Fündig geworden sind wir beim sympathischen Verein Make-A-Wish Deutschland e.V. Das Prinzip ist sicher allen bekannt: lebensbedrohlich erkrankten Kindern soll ein langersehnter Wunsch erfüllt werden. Damit werden Hoffnung, Kraft und Lebensfreude geschenkt.

Diese "Magie eines Wunsches" möchten wir aus vollem Herzen unterstützen, und bitten unsere Mitglieder wieder um Beihilfe.

In eurem Mitgliederprofil könnt Ihr einstellen, welchen Anteil der Gutschriften Ihr spenden möchtet, BrokerDeal verdoppelt diesen Betrag dann noch wie üblich.

Ganz konkret greifen wir ab jetzt dem Wunsch von Felix (6) aus Perl Besch unter die Arme. Er wünscht sich eine eigene kleine Werkstatt, zu diesem Zweck wird im Garten eine kleine Hütte gebaut. Die Kosten können erst grob geschätzt werden, unser Ziel ist aber auf jeden Fall eine Summe von 3.000€.

Erfreulicherweise haben wir weitere tatkräftige Unterstützund erhalten. Zum einen von Christian Kämmerer, freiberuflicher Analyst und Head of Trading bei JFD Brokers. Der unter seinen Lesern hoffentlich ebenfalls einige Helfer motivieren kann, vielen Dank dafür an dieser Stelle. Seine Initialspende von 100 EUR wird von uns natürlich wie gewohnt verdoppelt. 

Des weiteren spendet der Trader Reinhard Scholl großzügigerweise sein Webinarhonorar von 250€! Sein Arbeitgeber www.godmode-trader.de findet das eine tolle Sache, und legt den gleichen Betrag in den Korb. BrokerDeal zieht in gleicher Weise mit und erhöht diese Aktion auf in Summe 750€, damit sind wir unserem Ziel schon ein ganzes Stück näher. 

Bringen wir Kinderaugen zum Strahlen! 

Über Make-A-Wish Deutschland e.V.

Ihr könnt natürlich auch direkt an den Verein spenden mit dem Betreff "Felix", wenn ihr uns darüber informiert verdoppeln wir auch diese Spende:

Bankverbindung: 
Make-A-Wish Deutschland e.V.
Deutsche Bank
Bankleitzahl 200 700 24
Konto-Nr.: 0552 265 00
IBAN:DE84 2007 0024 0055 2265 00
BIC-/SWIFT-Code:DEUTDEDBHAM

Kinderhospiz Bärenherz Leipzig

www.baerenherz-leipzig.de

Bärenherz Stiftung

Aktueller Stand 28.12.2013: 2.000€ gespendet!

Auf der Suche nach einem neuen sinnvollen Projekt für BrokerDeal sind wir auf die Bärenherz-Stiftung aufmerksam geworden. Kinderhospize kümmern sich rührend um die Kleinsten und Unschuldigsten unter uns, für 1 Bett für 1 Tag entstehen Kosten von ca. 440 Euro. Das wäre unser Minimalziel, wir hoffen aber auf wesentlich mehr. 
BrokerDeal unterstützt daher dieses sinnvolle Projekt, konkret die Einrichtung in Leipzig, wieder mit einer Verdopplung der Spenden der Mitglieder! Diese werden zum einen automatisiert von den Gutschriften abgezogen wenn in den Einstellungen gewünscht, oder Sie spenden einmalige Beträge. In diesem Fall unbedingt mit uns in Verbindung setzen, damit uns keinerlei Wohltaten für die Verdopplung entgehen. 

Bärenherz hat uns ein Stück Lebensqualität zurückgebracht…“, ein schönes Fazit für die Arbeit im Kinderhospiz Bärenherz. Es ist die Aussage einer betroffenen Mutter, die genau auf den Punkt bringt, was ein Kinderhospiz sein möchte: eine Herberge, die Schutz, Geborgenheit und Sicherheit gibt für Familien, deren Kind lebensverkürzend und unheilbar erkrankt ist. Hier finden sie Beratung, qualifizierte Pflege, liebevolle Betreuung, Entlastung und Trost, von der Diagnose bis hin zum Tod des Kindes und darüber hinaus.

Das Kinderhospiz Bärenherz Leipzig ermöglicht die Betreuung schwerstkranker Kinder. Das im Mai 2008 eröffnete  Hospiz verfügt über 12 Kinderzimmer und 5 Elternwohnungen. Es ist derzeitig das einzige stationäre Kinderhospiz in Sachsen und Sachsen-Anhalt. 

Die Bärenherz Stiftung ist eine fördernde Stiftung des privaten Rechts, die, um ihren Satzungszweck zu erfüllen, auf Spenden und Zustiftungen angewiesen ist. Für die bestehenden Einrichtungen, die nur zum Teil pflegesatzfinanziert sind, werden derzeit pro Jahr fast zwei Millionen Euro ausgeschüttet.

Kontakt:
Nina Rücker
Bahnstraße 13
65205 Wiesbaden
Tel: (0611) 36011 10-12
ruecker@baerenherz.de
www.baerenherz.de

Spendenkonto:

Kinderhospiz Bärenherz Leipzig e. V.

Sparkasse Leipzig
BLZ: 860 555 92
Konto Nr.: 11 01 00 00 11

SOS- Kinder- und Jugendhilfen Weilheim

www.sos-kinderdorf.de

Patenurkunde BrokerDeal SOS Kinderdorf Weilheim

Stand 24.11.2016: 2.036 € gespendet!

BrokerDeal unterstützt dieses sinnvolle Projekt mit einer Verdopplung der Spenden der Mitglieder! Diese werden zum einen automatisiert von den Gutschriften abgezogen wenn in den Einstellungen gewünscht, oder Sie spenden einmalige Beträge. In diesem Fall unbedingt mit uns in Verbindung setzen, damit uns keinerlei Wohltaten für die Verdopplung entgehen. 

Die SOS-Kinder- und Jugendhilfen Weilheim begleiten und unterstützen junge Menschen mit verschiedenen Hilfen auf ihrem Weg in die Selbstständigkeit.

Bei Problemen in der Familie und in schwierigen Lebenssituationen suchen Fachkräfte zusammen mit den Ratsuchenden praktikable Lösungen. Das differenzierte Angebot an fachlicher Hilfe und Begleitung geht bedarfsgerecht auf die individuellen Bedürfnisse der Jugendlichen ein.
 
Das Leistungsangebot der Kinder- und Jugendhilfen Weilheim umfasst:
  • Drei heilpädagogische Wohngemeinschaften
    für Kinder ab 11 Jahren bis zu deren Verselbständigung
  • Flexible Hilfen
    Sie leisten Hilfen bei schweren Familienkrisen in der Region. Ihre Hilfen umfassen Sozialpädagogischer Familienhilfe (SPFH), Erziehungsbeistandschaften, Hilfen für junge Volljährige, Begleiteter Umgang, Intensive Familienberatung (IFB), Elterntrainings, Schulsozialarbeit und Verfahrensbeistand nach dem FGG (FreiwilligenGerichtsbarkeitsGesetz)
  • Einen psychologischen Fachdienst
    Diagnostik, Einzeltherapie, Paartherapie, Familienthearpie, ganztägige Familienseminare, Diagnostik und Therapie für Teilleistungsschwächen, Beratung der pädagogischen Teams der Wohngemeinschaften.
  • Einen Fachdienst Schul- und Berufsförderung
    Lernen lernen, Einzelförderstunden für Schüler und Auszubildende
  • Musikproduktion
    Fünf Plätze zur Vertonung eigener Texte, musiktechnische Ausgestaltung bis zur CD-Einspielung im Tonstudio
  • Schlagzeugunterricht
    in den SOS-KuJH WM
  • Ein Kinder- und Jugendatelier
    zur künstlerischen und handwerklichen Förderung von Kindern, Jugendlichen und Heranwachsenden


Viele weiterführende Details zu diesem sinnvollen Projekt finden Sie unter diesem Link.

Kontakt
Annett Geßler
SOS-Kinder- und Jugendhilfen Weilheim
Hans-Glück-Straße 282362 Weilheim
Telefon: 089 12606-116
 

Hilfe für Straßenkinder in Lira

Immer noch leben in Uganda sehr viele Menschen in unwürdigen Verhältnissen in Flüchtlingscamps. Die Leidtragenden sind wie immer die Kinder, viele von ihnen flüchten in nahegelegene Städte wie Lira. Die Kindernothilfe unterstützt hier wichtige Projekte wie Anlaufzentren, Ambulanzen, Schulen und die Rückführung der Familien, mehr Details findet Ihr etwa unter diesem Link.

Tatkräftig unterstützt werden wir diesmal von Rene Berteit, Tradingcoach bei GodmodeTrader.de (Info). Diese Straßenkinder sind ihm ein persönliches Anliegen, er geht als Beispiel voran und wie immer verdoppelt BrokerDeal sowohl seine als auch eure Spenden. Aktueller Stand 720€, das geht noch besser!

Hilfe am Horn von Afrika

Es liegt uns sehr am Herzen, dass die unglaubliche Dürre im Länderdreieck Somalia, Kenia und Äthiopien nicht aus den Augen verloren wird. Dort leiden rund 13 Millionen Menschen unter der schlimmsten Dürre seit 60 Jahren. Hunderttausende Somalier fliehen zu Fuß in die überfüllten Flüchtlingslager, täglich sterben Kinder auf der Flucht. 

In 12 Projekten unterstützt die Kindernothilfe inzwischen über 130.000 Menschen, davon mehr als 87.000 Kinder. 90 Euro kostet ein Paket mit Lebensmitteln und Hilfsgütern, das einer ganzen Familie mehrere Wochen das Überleben sichert, 300 Euro kosten 10.000 Liter Wasser.

Mehr Details findet Ihr etwa unter diesem Link.

BrokerDeal verdoppelt eure Spende mit der Starteinlage von 500€, lasst uns gemeinsam das Leid wenigstens etwas mindern.

 

1.000 Euro für Kindernothilfe Saar e.V.

www.kindernothilfe-saar.de
Kindernothilfe Saar

Am 14. Februar 2012 hat Alexander, ein 11-jähriger Junge  aus der Ukraine, eine Spende über 1.000 Euro erhalten. An seinem Kopf breitete sich ein schnellwachsender Tumor aus, der in zwei komplizierten Operationen am Regensburger Krankenhaus entfernt werden konnte. Damit er sich den Flug zur Nachbehandlung bei einem Bostoner Spezialisten leisten kann, haben sich die Kinder-Not-Hilfe-Saar und BrokerDeal zusammengetan und für Alexander gesammelt.

2011 drohte der Junge, der ursprünglich aus der Ukraine stammt, zu erblinden, denn der Tumor an seinem Kopf wurde immer größer. In seinem Heimatland konnte Alexander nicht operiert werden. Glücklicherweise konnte der Eingriff in Deutschland durchgeführt werden - und das mit erfreulichen Ergebnissen. Alexander konnte erst einmal aufatmen. Sorgen hingegen bereiteten ihm und seinen Angehörigen die dringend empfohlene Nachsorgeuntersuchung. Sie sollte in Boston von einem Spezialisten übernommen werden, doch der Flug in die USA ist sehr teuer. Bislang fehlte das Geld dafür.

Die Kinder-Not-Hilfe-Saar e.V. hat sich Alexanders Schicksals angenommen. Auch www.brokerdeal.de , das Vergleichsportal für Online-Broker, hat das Hilfsprojekt unterstützt und insgesamt 1.000 Euro Spendengelder zusammen bekommen. Der Scheck wurde am Valentinstag von Werner Strauch übergeben. Er ist Geschäftsführer von BrokerDeal und erklärt: „Wir freuen uns über den Erfolg der Spendenaktion und wünschen Alexander, dass er nach der Behandlung in Boston einer Zukunft ohne Sorgen entgegenblicken kann. Außerdem freuen wir uns über neue Hilfsprojekte, mit denen wir Menschen in Not unterstützen können.“

Der Verein Kinder-Not-Hilfe-Saar unterstützt kranke und behinderte Kinder, deren Eltern aus unterschiedlichen und häufig finanziellen Gründen nicht in der Lage sind, ihren Kindern die notwendige medizinische Betreuung zu ermöglichen.Das Vergleichsportal BrokerDeal engagiert sich ständig für hilfsbedürftige Menschen. Denn Wohltätigkeit ist als fester Bestandteil des BrokerDeal-Geschäftsmodells ebenso festgeschrieben wie das Motto „Traden. Sparen. Gutes Tun.“. Trader sparen über BrokerDeal Gebühren und profitieren von Gutschriften. Diese können gespendet werden. BrokerDeal verdoppelt diese Beiträge und schafft so den Spagat zwischen Gewinnstreben und Wohltätigkeit für Trader und Unternehmen.