Chartanalysen

Charttechnik: Die praktische Bedeutung von Kurslücken (Gaps)

Angenommen, Sie hätten am unten abgebildeten Handelstag den DAX gehandelt: Wie hätten Sie auf die Eröffnungslücke des Marktes reagiert? Hätten Sie sofort verkauft, weil Kurslücken geschlossen werden? Oder hätten Sie das Opening Gap als innere Stärke des Marktes interpretiert? Eine Betrachtung von Kurslücken und ihrer Bedeutung. UNSER BROKER DES MONATS Die Highlights des Brokers: Mehr als 200 Basiswerte handelbarKostenloses Demokonto24/7 Kundesupport Den Broker jetzt mit kostenlosem Demokonto testen!77 % der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter. Sie sollten sich überlegen, ob Sie das hohe Risiko, Ihr Geld zu verlieren, eingehen können. Michael Arciprete michael_arciprete

Weiterlesen


Ausbruch-Pullback – der Klassiker der Einstiegssignale

Wer es lernt, die Pullbackbewegungen zu erkennen und zu beachten, wird feststellen, dass sich dadurch eine Menge Kaufchancen ergeben. Profi-Trader schätzen die vielseitige Anwendbarkeit dieser Vorgehensweise, und Einsteiger im Bereich der Charttechnik werden von der Einfachheit des Prinzips begeistert sein. UNSER BROKER DES MONATS Die Highlights des Brokers: Mehr als 200 Basiswerte handelbarKostenloses Demokonto24/7 Kundesupport Den Broker jetzt mit kostenlosem Demokonto testen!77 % der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter. Sie sollten sich überlegen, ob Sie das hohe Risiko, Ihr Geld zu verlieren, eingehen können. Michael Arciprete michael_arciprete

Weiterlesen


Funktionieren Candlestickformationen wirklich?

Wer sich tiefergehend mit dem Börsenhandel und der Technischen Analyse beschäftigt, stößt früher oder später auf exotisch klingende Begriffe wie „Doji“, „Morning Star“ oder „Three White Soldiers“. Diese stammen aus der Welt der Candlesticks – also der Analyse und Deutung von Kerzenmustern. Funktioniert das wirklich? UNSER BROKER DES MONATS Die Highlights des Brokers: Mehr als 200 Basiswerte handelbarKostenloses Demokonto24/7 Kundesupport Den Broker jetzt mit kostenlosem Demokonto testen!77 % der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter. Sie sollten sich überlegen, ob Sie das hohe Risiko, Ihr Geld zu verlieren, eingehen können. Michael Arciprete michael_arciprete

Weiterlesen