28.07.2017

Mit 0,54 Dax-Punkten positivem Spread bezahlt werden!

Schönes Ding vor allem für sehr aktive Trader: GKFX lässt mit dem Hot Summer Deal die Spreads für Ersteinzahlungen nicht nur schmelzen, sondern legt etwa beim DAX sogar noch Geld oben drauf! Und dazu kommt auch noch der Cashback von BrokerDeal, so dass ihr am Ende tatsächlich fürs traden bezahlt werdet!

Weiterlesen


25.07.2017

Arete Trading von Birger Schäfermeier - Erfahrungsbericht eines enttäuschten Kunden (2/2)

Unser Interview mit Joachim G. über seine erstaunliche Negativperformance von -108 % bei der Vermögensverwaltung von Arete Trading hat verständlicherweise für ziemliches Aufsehen gesorgt. Während wir noch darauf warten, von Joachim den neuesten Stand der Dinge zu erfahren, wendete sich ein weiterer ehemaliger Kunde von Herrn Schäfermeier an uns. Sein umfassender Erfahrungsbericht trägt nicht dazu bei, den negativen Eindruck zu korrigieren. Ganz im Gegenteil, aber lesen Sie selbst.

Weiterlesen


14.07.2017

Fucked Up Trading mit Holger Breuer und 15% Rabatt!

Diesmal war ich nicht selbst erneut an der Reihe, meine guten und schlechten Trades und deren Zustandekommen und Fehler zu sezieren. Sondern ich konnte den ersten Gast in der Reihe Fucked Up Trading begrüßen. Und zwar den Systementwickler und Trader Holger Breuer von hbreuer-trading.de. Er stellte zwei interessante Trades und deren Ausgang vor, außerdem läuft bis Ende Juli noch eine Rabattaktion für seine Video-Trainings. 

Weiterlesen


11.07.2017

Social Trading: Ein investigativer Streifzug

Social Trading verspricht jedem Zugang zu den Renditen der Top-Trader. Aber wie gut sind die Ergebnisse der bestplatzierten Trader bei ayondoeToro, Wikifolio und Co. wirklich? Wir haben uns auf einen Streifzug durch die Rankings der größten Social Trading Plattformen begeben.

Weiterlesen


06.07.2017

Was ist eigentlich aus „Behavioral Finance“ geworden?

Behavioral Finance untersucht die Auswirkungen menschlicher Verhaltensmuster auf Anlageentscheidungen. Die Disziplin scheint im Zeitalter des algorithmischen Tradings etwas in den Hintergrund zu geraten. Doch der Schein trügt: Die Erkenntnisse der Behavioral Finance sind unverändert wertvoll.

Weiterlesen