19.05.2015

Plus500 in großen Schwierigkeiten

Gerade Trader die das erste Mal ins CFD- & Forex-Geschäft reinschnuppern stolpern oft über die aggressive Werbung von Plus500 und deren Einzahlungsgeschenke. Die Notierung an der Londoner Börse suggeriert Seriosität. Trotzdem ist kaum ein Broker so umstritten in den sozialen Netzwerken. Und heute geht der Aktienkurs um mehr als 40% in die Knie wegen eingefrorener Kundenkonten.

Weiterlesen


18.05.2015

Commitment of Traders Report (CoT-Report):
Was bringen diese Informationen beim Trading?

Mit dem sogenannten CoT Report erhalten Sie Insiderinformationen über die Handelsentscheidungen großer Anleger wie Banken, Hedgefonds und Konzernen. Bauen Sie den CoT Report in Ihre Marktanalyse mit ein und schauen Sie, wohin das „Smart-Money“ fließt.

Weiterlesen


11.05.2015

Von positiver Slippage profitieren

Warum ist Slippage im Trading so selten positiv? Jeder Trader hat es schon erlebt, man öffnet eine Order zu einem Preis X, jedoch findet die Ausführung zu einem deutlich ungünstigeren Preis statt. Dieses Phänomen bezeichnen Broker als Slippage. Insbesondere während größerer Marktnachrichten mit starker Volatilität kann dieser vermehrt auftreten. In den meisten Fällen bedeutet Slippage einen Verlust.

Weiterlesen


07.05.2015

Trading-Strategie: 7 Schlüsselfaktoren für Erfolg

Schnell und mühelos reich werden. Das hat vermutlich keiner der Leser dieses Artikels bisher geschafft. Im Gegenteil: Die meiste Zeit sind wir im Blindflug unterwegs. Wir investieren 40.000 Euro in Fonds und verkaufen, wenn der Markt sein Tief erreicht hat, oder wir kaufen für 13.000 Euro einen Optionsschein, der kurz darauf wertlos verfällt. Nur weil wir uns nicht einfach mal hinsetzen und einen Teil unserer Zeit in die Entwicklung einer Trading-Strategie investieren. Aber wer sein Trading verbessern möchte, braucht eine Strategie. Wie Sie eine eigene Trading-Strategie finden und worauf Sie dabei achten müssen, das erfahren Sie in diesem Artikel.

Weiterlesen


28.04.2015

Admiral Markets erhöht Gutschriften um satte 20 Prozent!

Das freut uns und vor allem unsere Mitglieder natürlich riesig: rückwirkend zum 1. April werden nun statt 10-20% vom Spread sogar 12-24% ausgeschüttet! Größere Mitgliedervorteile also ab dem ersten Trade, ohne Haken. Die neuen Bedingungen sehen wie folgt aus:

Weiterlesen