Broker

Erfahrungen mit ETX Capital


65 Kundenrezensionen von Tradern

4,0 von 5 Sternen

Erfahrungen von Tradern mit ETX Capital

Trader Avatar
Sie

Bewerten Sie ETX Capital

Jetzt bewerten
Trader Avatar
Name der Red. bekannt
07.11.2016

Anonym über ETX Capital

Finger weg. Derzeit kicken die offensichtlich alle EU-Bürger raus und man rennt seinem Geld hinterher. Derzeit fordert ETX Kapitel bei mir als längjährigem Kontoinhaber erneut Identifikationsdoks an, wobei zunächst der Kontozugang gesperrt wird. Der Upload der Doks funktioniert nicht – der...
Handelt mehrmals wöchentlich primär Devisen, Indizes, Aktien, Rohstoffe und Anleihen. Immer noch aktiv bei diesem Broker.
Finger weg. Derzeit kicken die offensichtlich alle EU-Bürger raus und man rennt seinem Geld hinterher. Derzeit fordert ETX Kapitel bei mir als längjährigem Kontoinhaber erneut Identifikationsdoks an, wobei zunächst der Kontozugang gesperrt wird. Der Upload der Doks funktioniert nicht – der Link führt letztlich nur auf die Startseite und nicht in einen Uploadbereich. Mehrfache Anrufe landen dann nach Weiterleitung im Nichts. Auch per Mail an die allgemeine Service-Mail zugestellte Doks bleiben unbeantwortet, während auf das Konto nicht zugegriffen werden kann.
War dieses Feedback für Sie hilfreich?  JaNein
Trader Avatar
Name der Red. bekannt
26.10.2016

Anonym über ETX Capital

Bei der Einzahlung gab es schon schwierigkeiten, das Geld war nicht auf dem Account verbucht man sagte mir das es ein IT-Fehler war. Problem wurde erst am nächsten Tag behoben die Dame am Telefon war nett aber hatte sehr schlechte Deutschkentnisse. Man entschuldigte sich, allerdings gab es...
Handelt mehrmals wöchentlich primär Devisen, Indizes und Rohstoffe.
Bei der Einzahlung gab es schon schwierigkeiten, das Geld war nicht auf dem Account verbucht man sagte mir das es ein IT-Fehler war. Problem wurde erst am nächsten Tag behoben die Dame am Telefon war nett aber hatte sehr schlechte Deutschkentnisse. Man entschuldigte sich, allerdings gab es noch andere Schwierigkeiten mit der IT" Dormant Account Charge" ist eines der Dinge. Die wird nach den AGB`s eigentlich erst nach 120 Kalendertagen berechnet, am Telefon sagte man mir 90 Tage (20 Euro) nun vielleicht haben die in England ja andere Kalender. Wie hier auch schon erwähnt wurde die bei mir auch jeden Monat berechnet. Unmöglich.
Slippage war leider zu hoch.
Auftragsaufführung war in Ordnung. Stopps wurden bis auf einmal ausgeführt.
War immer Stabil, nur 2 mal gab es eine Unterbrechung.
Software war in Ordnung.
Ich würde hier kein Konto mehr eröffnen, keine ausreichende Transparenz über die Kosten, wenn man nicht aufpasst hat mein irgendwelche Gebühren an der Backe.
War dieses Feedback für Sie hilfreich?  JaNein
Trader Avatar
31.07.2016

Dirk Meyer über ETX Capital

Gebühren sind nicht mehr günstig. Abstrus und völlig inakzeptabel ist die "Dormant Account Charge". Merkwürdig sind auch die Anforderungen zur Kontoauflösung:"Um Ihr Konto für Sie zu schließen möchten wir Sie aus Sicherheitsgründen gerne darum bitten Ihr Geburtsdatum, Ihre Kontonumm...
Handelt mehrmals monatlich primär Aktien. Immer noch aktiv bei diesem Broker.
Nicht in Anspruch genommen.
Gebühren sind nicht mehr günstig. Abstrus und völlig inakzeptabel ist die "Dormant Account Charge".
Merkwürdig sind auch die Anforderungen zur Kontoauflösung:

"Um Ihr Konto für Sie zu schließen möchten wir Sie aus Sicherheitsgründen gerne darum bitten Ihr Geburtsdatum, Ihre Kontonummer sowie Ihre Postleitzahl. Sobald wir diese erhalten haben werden wir Ihr Konto für Sie schließen können.

Um die Auszahlung des zusätzlichen Betrages auszuführen bitten wir Sie darum uns mit einem Kontoauszug zu versehen. Dieser muss Ihren Namen, Ihre Adresse und Ihre Bankinformationen anzeigen. Sollten Sie keine Kontoauszüge per Post erhalten so bitten wir Sie darum einen Screenshot oder ein Photo Ihres online Bankings zu machen."
3 / 3 fanden diese Bewertung nützlich. War dieses Feedback für Sie hilfreich?  JaNein
Trader Avatar
12.07.2016

Fred Fischer über ETX Capital

Zeitweise keine Kursstellung während der Markt geöffnet ist. (Am Ostermontag über einige Stunden). Support weiß von Nichts. Zeitweise kein Login über mobile-MT4 möglich. Support erklärt auf Anfrage, daß es eine Serverumstellung gibt und erklärt, ich müsse die App neu installieren. Danach ...
Handelt mehrmals monatlich primär Rohstoffe. Immer noch aktiv bei diesem Broker.
Limit buy Aufträge wurden mit negativer Slippage ausgeführt. Für mich ein Grund, zu kündigen. Morgen frage ich beim Support, ob sie den Fehler korrigieren.
Meine Empfehlung: Finger weg von diesem Broker!
Negative Splippage bei Limit-Order. Ein totales NoGo.
Zeitweise keine Kursstellung während der Markt geöffnet ist. (Am Ostermontag über einige Stunden). Support weiß von Nichts.
Zeitweise kein Login über mobile-MT4 möglich. Support erklärt auf Anfrage, daß es eine Serverumstellung gibt und erklärt, ich müsse die App neu installieren. Danach immer noch kein Login möglich und alle Charteinstellungen verloren.
Finger weg!
1 / 1 fanden diese Bewertung nützlich. War dieses Feedback für Sie hilfreich?  JaNein
Verifizierter Trader
Name der Red. bekannt
Verifizierter Trader
05.06.2016

Anonym über ETX Capital

Ich würde sofort die Liquidität vom Konto abziehen und das Konto kündigen! Es herrscht auch keine Transparenz hinsichtlich der Kosten.
Handelt mehrmals täglich primär Devisen, Indizes und Aktien. Immer noch aktiv bei diesem Broker.
Ich habe das Konto schriftlich via Email vor Wochen gekündigt und es kam keine Rückmeldung! Es findet keine Kommunikation statt!
Bei hoher Vola wird der Onlinehandel bei Aktien eingestellt und es ist nur noch der Telefonhandel aktiv. Man kommt also nicht aus den Positionen raus, außer mit einer extremen Slippage.
Ich würde sofort die Liquidität vom Konto abziehen und das Konto kündigen! Es herrscht auch keine Transparenz hinsichtlich der Kosten.
War dieses Feedback für Sie hilfreich?  JaNein
Verifizierter Trader
Verifizierter Trader
02.06.2016

Hermann Fries über ETX Capital

Positiv war, dass es bei Aktien CFDs keine fixen Gebühren gab. Aber das ist mittlerweile ja Geschichte. Ansonsten bewerte ich den Broker mit ausreichend.
Handelt mehrmals täglich primär Aktien.
Die Ausführung von Stop-Aufträgen war oft erst nach 5 - 20 Min auf dem Konto zu sehen.
Die Plattform ist nicht gerade toll, reicht aber von der Funktion aus.
Die Charts taugen gar nichts.
Positiv war, dass es bei Aktien CFDs keine fixen Gebühren gab. Aber das ist mittlerweile ja Geschichte.
Ansonsten bewerte ich den Broker mit ausreichend.
2 / 2 fanden diese Bewertung nützlich. War dieses Feedback für Sie hilfreich?  JaNein
Verifizierter Trader
Verifizierter Trader
12.03.2016

Rainer D. über ETX Capital

Ich werde als Alternative GKFX wählen
Handelt mehrmals täglich primär Indizes und Aktien. Immer noch aktiv bei diesem Broker.
Schwer erreichbar, teilweise keine Deutschkenntnisse, plötzliche Einführung von 10€ Mindestgebühr bei Aktien-CFDs ohne Kommunikation an Kunden - nach Reklamation aber einmalige Gutschrift erhalten
Hin und wieder mal Ausfälle, es gibt bessere Webplattformen
Ich werde als Alternative GKFX wählen
2 / 2 fanden diese Bewertung nützlich. War dieses Feedback für Sie hilfreich?  JaNein
Trader Avatar
Name der Red. bekannt
08.12.2015

Anonym über ETX Capital

Aufgrund der unangekündigten Gebührenerhöhung ist es für Kleinpositionen völlig uninteressant. Bei dieser Gebührenstruktur kann man auch bei wirklichen Aktienbrokern handeln und man erspart sich zudem die hohen Finanzierungsspreads die ETX erhebt.Das Kundenservice und Information ist z...
Handelt mehrmals wöchentlich primär Indizes und Aktien. Immer noch aktiv bei diesem Broker.
Anfangs waren sie gut erreichbar. Jetzt bekommt man keine Nachricht, trotz mehrmaliger Nachfrage.
Werde mein Konto bei ETX schließen. Die Rücküberweisung dauert ewig, obwohl ich schon mehrere E-Mails schrieb. Dies kümmert jedoch ETX nicht.
bis zu dieser unverschämten Gebührenerhöhung ok!
Ausführung meistens relativ schnell.
Tradingplattform ist leicht verständlich und gut.
Aufgrund der unangekündigten Gebührenerhöhung ist es für Kleinpositionen völlig uninteressant. Bei dieser Gebührenstruktur kann man auch bei wirklichen Aktienbrokern handeln und man erspart sich zudem die hohen Finanzierungsspreads die ETX erhebt.

Das Kundenservice und Information ist zu vergessen. Auf die Anfrage nach der Gebührenstruktur wurde kurz geantwortet: Europa 10 Euro, US-Aktien 15 USD, GB 10 GP Mindestentgelt. Keine sonstigen Infos!
Auszahlungen werden nicht vorgenommen bzw. dauern ewig. Man muß mehrmals Nachfragen.

Zum Vergessen. Werde Konto auflösen. Bin von ETX entäuscht.
Brokerbewertungen sollten ihre Beschreibungen von ETX am Laufenden halten, damit nicht noch jemand auf die Idee kommt dort ein Konto zu eröffnen!
4 / 4 fanden diese Bewertung nützlich. War dieses Feedback für Sie hilfreich?  JaNein
Verifizierter Trader
Verifizierter Trader
04.11.2015

Joachim Reiss über ETX Capital

Ich muss meine Bewertung von vorgestern telweise revidieren: ETX hat mich angerufen und mir mitgeteilt, dass pro Monat fünf Auszahlungen über 100 Euro kostenfrei seien. Ab der sechsten Auszahlung fallen dann Gebühren in Höhe von Euro 15.- an. Auszahlungen von unter 100 Euro werden hingege...
Handelt mehrmals täglich primär Devisen und Indizes. Immer noch aktiv bei diesem Broker.
Ich muss meine Bewertung von vorgestern telweise revidieren: ETX hat mich angerufen und mir mitgeteilt, dass pro Monat fünf Auszahlungen über 100 Euro kostenfrei seien. Ab der sechsten Auszahlung fallen dann Gebühren in Höhe von Euro 15.- an. Auszahlungen von unter 100 Euro werden hingegen immer mit einer Gebühr von Euro 15.- berechnet. - Ich denke, das ist ein faires Verfahren.
Der Broker macht in etwa das, was am Markt üblich ist. Insgesamt bietet ETX eine günstige Kostenstruktur.
War dieses Feedback für Sie hilfreich?  JaNein
Trader Avatar
04.10.2015

Peter Schneider über ETX Capital

S. die jüngsten Kommentare zu massiven Preiserhöhungen. Der Hammer ist aber eine neue Phantasiegebühr namens "Dormant Account Charge". Wenn man nicht aufpasst, kann einem folgendes passieren. Mein Konto wurde belastet am: 28.08.2014: €18,80 nochmal am 28.08.2014: €18,74 30.09.2014: €1...
Handelt mehrmals wöchentlich primär Aktien.
S. die jüngsten Kommentare zu massiven Preiserhöhungen.
Der Hammer ist aber eine neue Phantasiegebühr namens "Dormant Account Charge". Wenn man nicht aufpasst, kann einem folgendes passieren. Mein Konto wurde belastet am:
28.08.2014: €18,80
nochmal am 28.08.2014: €18,74
30.09.2014: €18,92
10.10.2014: €18,95
27.11.2014: €18,93
08.12.2014: €18,98
01.04.2015: €61,50
10.04.2015: €20,-
08.05.2015: €20,-
03.06.2015: €20,-
02.07.2015: €20,-
04.08.2015: €20,-
02.10.2015: €20,-
Jetzt soll jeder selbst entscheiden, ob er bei diesem Broker wirklich Kunden werden will. Er sollte sich auf Überraschungen gefasst machen.
Wenn man nicht aufpasst, hat man schnell mal Hunderte an Gebühren pro Jahr an der Backe, die nichts mit Trading zu tun haben.
Einfach vom Konto abgezogen, keine Information dazu!!!
Ich versuche, das Geld wiederzubekommen und stelle die Erfahrungen dazu hier ein.
Von Michael Hinterleitner, BrokerDeal.de am 16.10.2015 um 10:43 Uhr

War mir auch neu, man findet Folgendes in den AGB:
3.5
INAKTIVE ODER RUHENDE KONTEN
Wir betrachten ein Tradingkonto als ruhend oder inaktiv, wenn sich auf ihm keine offenen Handel während eines Handelstags befinden. Wir können Ihr Konto deaktivieren, wenn es neunzig (90) oder mehr Kalendertage lang ruhend oder inaktiv blieb. Wenn es sinnvoll und praktikabel ist, werden wir Sie darüber im Voraus (per E-Mail) informieren, aber dies mag nicht immer möglich/durchführbar sein. Sollten Sie eine Nachricht über eine bevorstehende Deaktivierung erhalten oder falls Ihr Konto bereits ohne Meldung an Sie stillgelegt wurde und Sie es aktiv erhalten oder wiederaktiviert haben wollen, kontaktieren Sie bitte unseren Kundenservice per E-Mail an customerservice@etxcapital.com. Wir können eine Kontoführungsgebühr für inaktive oder ruhende Konten verlangen. Für weitere Informationen dazu kontaktieren Sie bitte customerservice@etxcapital.com.

PS: die Inaktivitätsgebühr wird nach 6 Monaten erhoben, nicht wie in den AGB zu lesen schon nach 90 Tagen.

3 / 3 fanden dieses Kommentar nützlich. War dieses Kommentar für Sie hilfreich?  Ja  Nein
Von ETX Capital am 20.10.2015 um 15:00 Uhr

Sehr geehrte Herr Schneider,

Es tut uns leid zu hören, dass Sie mit unserem Service unzufrieden sind. Wir möchten Sie jedoch gerne darüber informieren, dass eine Gebühr für inaktive Konten ebenfalls bei anderen Unternehmen dieser Branche anfällt und keine Seltenheit ist.

Wir würden uns jedoch freuen Sie persönlich zu sprechen und möchten Sie daher gerne bitten, uns direkt zu kontaktieren. Kostenlose Rufnummer für Deutschland 0800 589 1973 oder per Mail an customerservice@etxcapital.de.

Wir freuen uns auf Ihren Anruf oder Ihre E-Mail.

Mit bestem Gruß ETX Capital

3 / 3 fanden dieses Kommentar nützlich. War dieses Kommentar für Sie hilfreich?  Ja  Nein
Von Peter Schneider am 27.10.2015 um 13:29 Uhr

ETX hat sich kulant gezeigt, nachdem ich dargelegt habe, dass ich die Abzüge vom Konto nicht bemerkt habe und deshalb nicht reagiert habe.

5 / 5 fanden dieses Kommentar nützlich. War dieses Kommentar für Sie hilfreich?  Ja  Nein
4 / 4 fanden diese Bewertung nützlich. War dieses Feedback für Sie hilfreich?  JaNein