Morgan Stanley kauft E * Trade im Wert von 13 Mrd. USD

Der Wall Street-Riese Morgan Stanley (NYSE: MS) gab am Donnerstag bekannt, dass er die E * TRADE Financial Corporation (NASDAQ: ETFC), ein Finanzdienstleistungsunternehmen und Pionier der Online-Brokerage-Branche, im Rahmen einer All-Stock-Transaktion im Wert von rund 13 Mrd. US-Dollar übernehmen wird.

E * TRADE-Aktionäre erhalten für jede E * TRADE-Aktie 1.0432 Morgan Stanley-Aktien, was einem Gegenwert von 58,74 USD je Aktie entspricht, basierend auf dem Schlusskurs der Morgan Stanley-Stammaktien am 19. Februar 2020.

Aktien Broker vergleichen und Gebühren sparen!

Zu den Highlights gehören:

  • Kombinierte Plattformen verfügen über ein Kundenvermögen von 3,1 Billionen USD, 8,2 Mio. Kundenkundenbeziehungen und -konten im Einzelhandel sowie 4,6 Mio. Teilnehmer am Aktienplan
  • Die Kombination erhöht den Umfang des Vermögensmanagements, schließt Produkt- und Dienstleistungslücken durch ergänzende Angebote und verbessert die digitalen Funktionen. positioniert Morgan Stanley als Top-Player in allen drei Kanälen: Finanzberatung, Arbeitsplatz und Selbststeuerung
  • Erhebliche Kosten- und Finanzierungssynergien führen zu einer stärkeren finanziellen Leistung und zur Schaffung von Shareholder-Value
  • Die Kombination beschleunigt den Übergang von Morgan Stanley zu einem bilanzleichteren Geschäftsmix und dauerhafteren Einnahmequellen

James Gorman, Vorsitzender und CEO von Morgan Stanley, kommentierte die Nachrichten:

E * TRADE bietet eine außergewöhnliche Wachstumschance für unser Wealth-Management-Geschäft und einen Sprung nach vorne in unserer Wealth-Management-Strategie. Die Kombination erweitert unser führendes beraterorientiertes Modell um eine Kultmarke im Direct-to-Consumer-Kanal und schafft gleichzeitig einen führenden Arbeitsplatz Wealth-Anbieter für das Unternehmen und deren Mitarbeiter. Die Produkte, technologische Innovationen und die etablierte Marke von E * TRADE werden dazu beitragen, Morgan Stanley in allen drei Kanälen als Top-Player zu positionieren: Finanzberatung, Selbststeuerung und Arbeitsplatz.

Darüber hinaus setzt dies den jahrzehntelangen Übergang unseres Unternehmens zu einem bilanzleichteren Geschäftsmix fort, bei dem dauerhaftere Einnahmequellen im Vordergrund stehen.

Aktien Broker vergleichen und Gebühren sparen!

Schließlich freue ich mich sehr, dass Mike Pizzi, CEO von E * TRADE, zu Morgan Stanley wechselt. Mike wird weiterhin das E * TRADE-Geschäft innerhalb der Morgan Stanley-Franchise führen und die laufenden Integrationsbemühungen leiten. Mike wird mir Bericht erstatten und dem Morgan Stanley Ausschuss für Betrieb und Management beitreten. Darüber hinaus werden wir einen der unabhängigen Direktoren von E * TRADE einladen, unserem Board beizutreten. Wir freuen uns darauf, die Infusion von Management- und Technologietalenten zu begrüßen, die E * TRADE Morgan Stanley bringen wird.

„Seit wir vor fast 40 Jahren die Kategorie“ Digital Brokerage „eingeführt haben, hat E * TRADE den Status Quo konsequent gestört und Investoren, Händlern und Administratoren von

News präsentiert von LeaprateAktienplänen modernste Tools und Dienstleistungen zur Verfügung gestellt“, sagte Mike Pizzi, CEO von E * TRADE. „Durch den Beitritt zu Morgan Stanley können wir unser kombiniertes Angebot auf die nächste Stufe heben und eine noch umfassendere Suite von Vermögensverwaltungsfunktionen bereitstellen. Durch die Zusammenführung der Marke und der Angebote von E * TRADE unter dem Dach von Morgan Stanley entsteht ein wirklich aufregendes Wertversprechen für die Vermögensverwaltung, und unser kollektives Team kann ein weitaus breiteres Spektrum von Kunden bedienen.

Die Akquisition unterliegt den üblichen Abschlussbedingungen, einschließlich behördlicher Genehmigungen und Genehmigungen durch die E * TRADE-Aktionäre, und wird voraussichtlich im vierten Quartal 2020 abgeschlossen.

UNSERE AKTIEN DEPOT EMPFEHLUNG
Die Highlights des Testsiegers:
  • Selbstentwickelte innovative Handelsplattform
  • Zeitlich unbegrenzt nutzbares Demokonto
  • Kompetenter deutschsprachiger Kundensupport
etoroJetzt weiter zu eToro: www.etoro.de