Exklusivinterview: Paul Jackson, Sales Director von IS Prime, spricht über die verschiedenen Prime of Prime-Modelle

LeapRate Exclusive… Paul Jackson verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung auf den Finanzmärkten, darunter fast 5 Jahre bei CFH Clearing, wo er Mitglied des Managementteams war und für die Zusammenstellung und Verwaltung des Vertriebs verantwortlich war. Vor seiner Zeit bei CFH arbeitete er bei LMAX Exchange und CMC Markets sowie über ein Jahrzehnt als FX-Händler bei CMC Markets und Nationsbank.

Bereits im April 2019 wechselte er als Sales Director zu IS Prime, einem Unternehmen von ISAM Capital Markets. Paul hat LeapRate exklusiv einige Details über das aggressive Wachstum des Unternehmens und die PoP- Brokerages im Allgemeinen mitgeteilt. Lesen Sie das vollständige Interview unten:

Jetzt passenden Broker in unserem Forex Vergleich finden!

LR: Hallo Paul, und danke, dass Sie heute zu LeapRate gekommen sind. Vor IS Prime haben Sie für Unternehmen wie CFH Clearing, LMAX Exchange und CMC Markets gearbeitet. Was hat Sie an erster Stelle an IS Prime gereizt?

Paul: Nachdem ich für eine Reihe von Kollegen gearbeitet hatte, trat ich oft gegen IS Prime for Business an, sodass ich ein ziemlich gutes Verständnis für deren wettbewerbsfähige Preise und ihren kommerziellen Appetit hatte. Trotzdem war mir das volle Ausmaß des Erfolgs von IS Prime erst bei meiner Ankunft bekannt, und es ist wirklich erstaunlich, das unglaubliche Wachstum zu sehen, das das Team seit der Gründung des Unternehmens vor nur fünf Jahren erzielt hat.

Die Gelegenheit, IS Prime beizutreten, kam genau zum richtigen Zeitpunkt für mich. Ich war sehr daran interessiert, Teil ihrer Wachstumsgeschichte zu sein und das Unternehmen weiter voranzutreiben. Als Sales Director bei IS Prime habe ich einen breiten globalen Aufgabenbereich, der den Handel mit mehreren Vermögenswerten sowohl im Prime-Geschäft (Marge) als auch im Agency-Geschäft (Giveup) abdeckt.

LR: Sie sind Anfang dieses Jahres in das Unternehmen eingetreten, genauer gesagt im April. Was hat sich seitdem bei IS Prime geändert?

Paul: Die größten Veränderungen sind die Tatsache, dass wir unser globales Verkaufsteam stark erweitert, unseren Fokus auf Marketing verstärkt und unsere Liquidität sowohl am Prime- als auch am Agency-Desk weiterentwickelt haben. Der Kundenservice war für IS Prime schon immer ein zentrales Thema. Wir haben unsere Kundeninteraktion verbessert und eine kohärentere Teamplanung durchgeführt.

Trotz der geringen Volatilität am Markt ist das Geschäft sowohl volumen- als auch umsatzmäßig weiter gewachsen. Wir sind sehr stolz darauf, kürzlich zwei renommierte Branchenpreise gewonnen zu haben – den FX Week-Preis als bester Prime of Prime-Anbieter des Jahres und den Profit & Loss Readers Choice Award als bester FX Prime of Prime-Service. Wir wurden auch in die Liste der „1000 Unternehmen, die Großbritannien inspirieren sollen“ der London Stock Exchange Group aufgenommen. Diese externe Gutheißung ist einen bedeutenden Erfolg für das Unternehmen und wird ein Katalysator für zukünftiges Wachstum sein.

Jetzt passenden Broker in unserem Forex Vergleich finden!

LR: IS Prime ist ein FX Prime of Prime-Serviceanbieter. Können Sie uns aufgrund Ihrer Erfahrungen einen guten Überblick über verschiedene Prime of Prime-Modelle geben?

Paul: Ein Prime of Prime hat im Wesentlichen eine direkte Kreditbeziehung zu einem Prime Brokerage (Clearing Bank) und kann auf eine Reihe von Tier 1-Liquiditäten zugreifen. Was ein Prime of Prime dann mit diesen Verbindungen und den von ihnen angebotenen zusätzlichen Diensten macht, unterscheidet sie wirklich.

Um ein Prime of Prime zu werden, müssen Sie in der Regel ein etabliertes, reguliertes Unternehmen mit einem guten Erfolgsausweis und einer starken Bilanz sein. Sie müssen auch in der Lage sein, angemessene Betriebs- und Risikokontrollen nachzuweisen.

IS Prime hat das Glück, Teil der ISAM Capital Markets Group zu sein, die ISAM gehört, einem von der FCA regulierten Hedgefonds in Höhe von mehreren Milliarden Dollar. Aufgrund unserer Bilanz und der Stärke unserer Beziehungen kann IS Prime von allen großen Liquiditätsanbietern die bestmögliche Preisgestaltung und Ausführung erzielen. Wir haben unsere eigene proprietäre Matching-Engine entwickelt und uns in führende Technologieunternehmen von Drittanbietern integriert, sodass institutionelle Kunden von überall auf der Welt einfach und kostengünstig auf erstklassige, maßgeschneiderte Liquidität zugreifen können.

In Bezug auf die unterschiedlichen Prime of Prime-Modelle bieten einige Prime of Primes direkten Zugang zu den zugrunde liegenden Liquiditätsanbietern, während andere als Vermittler und Hauptgeschäftspartner fungieren. Einige verwenden ihre eigene proprietäre Technologie, während andere sich ausschließlich auf Technologien von Drittanbietern verlassen. Es gibt auch Unterschiede in Bezug auf die von Prime of Primes angebotenen Produkte und Mehrwertdienstleistungen.

Die unterschiedlichen Modelle können bei institutionellen Kunden, die einen Prime of Prime auswählen möchten, Verwirrung stiften. Um dies zu beheben, haben wir kürzlich ein Papier mit dem Titel „Evaluierung eines Prime of Prime-Liquiditätsanbieters“ vorbereitet, das wichtige Fragen enthält, die Broker bei der Auswahl eines Prime of Prime-Partners stellen müssen. Es deckt eine Reihe von Bereichen ab, von der Unternehmensstruktur und der operativen Infrastruktur bis hin zu Produkten, Dienstleistungen und Technologie. Es ist hier verfügbar.

Jetzt passenden Broker in unserem Forex Vergleich finden!

LR: Was ist die Nachfrage nach PoP-Brokerage und warum braucht ein Broker ein Prime of Prime?

Paul: Ein Hauptgrund, warum ein Broker einen Prime of Prime benötigt, ist ein vertrauenswürdiger Vermittler, der ihm den Zugang zu Tier 1-Liquidität ermöglicht – Liquidität, auf die er selbst nicht direkt zugreifen kann.

In Bezug auf Preisgestaltung und Ausführung kann ein Prime of Prime viel mehr Transparenz und Neutralität bei der Behandlung von Aufträgen bieten als andere Vermittler, von denen einige einen großen Teil des Geschäfts internalisieren und daher einen direkten Interessenkonflikt mit ihren Kunden haben.

Broker werden von den Aufsichtsbehörden zunehmend aufgefordert, die Best-Execution-Richtlinien, die Transparenz der Ausführung und einen einheitlichen Verhaltenskodex einzuhalten. Durch die Partnerschaft mit einem etablierten Prime of Prime kann ein Broker sicher sein, dass es sich um ein etabliertes, glaubwürdiges Unternehmen handelt, das über die

finanzielle Stabilität verfügt, um sich einen Prime Broker zu leisten, der die Sicherheit von Fonds gewährleistet.

LR: Welchen Wert kann ein PoP hinzufügen?

Paul: Für einen Broker ist es oft weitaus kostengünstiger, mit einem Prime of Prime zusammenzuarbeiten, als mit einem Tier 1 Prime-Broker. Neben den reduzierten Handelskosten gibt es eine Reihe weiterer Vorteile, die ein Prime of Prime bieten kann. Dies können Liquiditätsaggregation und angepasste Preise für mehrere Assets, Ausführung mit geringer Latenz, Tools für Geschäftsanalysen und Berichterstellung, Risikomanagementdienste und Fachkenntnisse im Bereich Handelsunterstützung sein, die ansonsten beschafft, unterstützt und bezahlt werden müssten – ein nicht unerheblicher Kostenfaktor.

Jetzt passenden Broker in unserem Forex Vergleich finden!

LR: Wie sehen Sie, dass sich IS Prime von der Konkurrenz abhebt?

Paul: Unser Ansatz zur Anpassung unserer Liquidität zeichnet uns aus. Die Fähigkeit von IS Prime, den Kundenfluss zu interpretieren und effektiv zu routen, stellt sicher, dass ihre Endkunden die bestmögliche Liquidität für ihre Handelsstrategien nutzen – und dies kann erhebliche Auswirkungen auf ihre Umsätze haben.

Unsere Technologie zeichnet uns auch aus. Durch die Nutzung des Erbes der systematischen und quantitativen Handelsinformationen unserer Muttergesellschaft ISAM haben wir modernste, skalierbare und agile Technologien entwickelt, die unter unseren Mitbewerbern einzigartig sind. Zusammen mit unserer Fähigkeit, Liquidität über etablierte Drittanbieter zu integrieren und zu verteilen, können wir einen systematischen Ansatz verfolgen, wie wir Liquidität leiten, wie wir die Ausführung optimieren und wie wir das Risiko für jeden Kunden steuern.

Hervorzuheben ist auch unser Management-Team. Ihre Weitsicht, ihr Antrieb und ihr kommerzieller Appetit sind ein Hauptgrund für unser schnelles Wachstum und unseren bisherigen Erfolg. IS Prime hat sich einen hervorragenden Ruf für unsere Prime of Prime-Services, die Multi-Asset- Liquidität sowie unser branchenführendes Risikomanagement und unsere branchenführenden Analysen erarbeitet. Unsere End-to-End-Lösung für Kunden erweitert nicht nur ihr Fachwissen, sondern kann ihnen auch Geld sparen.

LR: In den letzten Jahren hat IS Prime stark in die Kerntechnologie investiert und viele fortschrittliche Risikomanagement-Tools entwickelt. Was plant das Unternehmen für den Rest des Jahres 2019?

News präsentiert von LeapratePaul: Wir werden weiterhin in unsere Technologie investieren und neue Produkte und Integrationen einführen. Wir erwarten ein deutliches Wachstum von unserem Agency- und Voice-Execution-Desk mit den jüngsten Ergänzungen des Teams in Australien und der Erweiterung des Technologie- und Liquiditätsangebots des Produkts.

In Bezug auf unsere globale Präsenz war Asien ein starkes Wachstumsfeld, und wir gehen davon aus, dass sich dies fortsetzen wird. Wir gehen auch davon aus, dass wir aufgrund der anhaltenden Verlagerung europäischer Broker in Offshore-Länder weiterhin Kunden anziehen werden, damit diese Privatkunden eine höhere Hebelwirkung bieten können. Ein wesentlicher Bestandteil unserer Wachstumsstrategie ist auch die Bewertung von Chancen in Schwellenländern und neuen Gerichtsbarkeiten.

UNSERE FOREX BROKER EMPFEHLUNG
Die Highlights des Testsiegers:
  • rund 50 Währungspaare handelbar
  • ab 0,01 Lots handeln über Standard-Konto
  • Kontoführung ist kostenfrei
xtbJetzt weiter zu XTB: www.xtb.com/de