Exklusivinterview: CFI-Gründer Hisham Mansour: „Die Geschäftsdynamik hat sich komplett verändert.“

PROFITRADER KURS KOSTENLOS
Details zur Online Akademie von Thomas Vittner
  • 20 Video Lektionen
  • Kurs im Wert von 279€
  • Universitäre Tests uvm.
Jetzt Profitrader Kurs im Wert von 279€ KOSTENLOS erhalten

LR: Hallo Hisham Mansour, vielen Dank, dass Sie heute zu LeapRate gekommen sind. Sie sind Gründer und CEO der CFI Financial Group. Erzählen Sie uns mehr über das Unternehmen und die Menschen dahinter.

Hisham: Die CFI Financial Group Holding ist seit über 22 Jahren ein erstklassiger Anbieter von Online-Handelsdienstleistungen für private und institutionelle Kunden. Wir bieten eine Vielzahl von Anlageklassen, erstklassigen Support und eine großartige Handelsreise. Die Gruppe umfasst mehrere regulierte Unternehmen auf der ganzen Welt und hat zahlreiche Auszeichnungen erhalten, zuletzt als „Bester Online-Finanzdienstleister im Nahen Osten 2020“ der neuen Print- und Online-Zeitschrift CFI.co (Capital Finance International).

Die CFI Financial Group ist mehr als nur ein Name für global regulierte Unternehmen. Es ist eine Reihe von Werten, eine Vision und ein Team mit grenzenlosem Engagement und Ehrgeiz. Der Erfolg, der es CFI ermöglichte, seinen Betrieb über viele Jahre fortzusetzen, ist ein traditionelles Rezept, aber mit einer Wendung. Diese Wendung zeigt sich in unserem Slogan: „Empower Yourself“. Dies ist ein Begriff, der sowohl für unser Team als auch für unsere treuen Kunden gilt. Wir möchten, dass jeder das Beste aus sich herausholt, wenn er mit CFI in Verbindung gebracht wird. Unser Team meistert nicht nur alltägliche, sondern auch individuelle Herausforderungen, denn es ist die Art von Umgebung, die dies fördert. Gleichzeitig sind unsere Kunden Partner und Familie. Sie erhalten die bestmögliche Unterstützung und sind stets mit dem Team verbunden, indem sie uns Feedback, Ideen und Vorschläge geben, die wir wiederum sehr ernst nehmen und zu unserer operativen Pipeline hinzufügen. Unsere Kunden sagen, worauf wir uns konzentrieren, damit wir das bestmögliche Handelserlebnis bieten können.

Jetzt bei unserem Broker des Monats >>>eToro<<< anmelden!

LR: In Bezug auf Auszeichnungen haben Sie Ihre neueste unter dem Namen „Bester Online-Finanzhandelsdienstleister im Nahen Osten für 2020“ erwähnt. Können Sie uns mehr über diese Anerkennung erzählen?

Hisham: Wenn es um Online-Handel geht, hat sich CFI in vielen Ländern als ein bekannter Name etabliert, und dies gilt insbesondere für den GCC und den Nahen Osten. In diesen Ländern ist der Handel oder die Erwähnung von Finanzmärkten gleichbedeutend mit CFI. Jahrelanger exzellenter Service, Transparenz und Authentizität haben zu einem äußerst treuen Kundenstamm geführt.

Darüber hinaus haben unsere Philosophien maßgeblich dazu beigetragen, CFI zu dem Unternehmen zu machen, das es heute ist, und sind weiterhin die treibende Kraft für unseren Erfolg. Unser Team ist hochmotiviert und konzentriert sich darauf, dass der Betrieb reibungslos läuft und gleichzeitig ihn horizontal und vertikal führt und unterstützt. Sie sind eine Familie und behandeln sich so. Das Team läuft wie gewohnt, aber mit einer positiven Ausstrahlung in den Büros und das Beste daran ist, dass es sich um ein globales Phänomen in allen Unternehmen der Gruppe handelt.

Das Obige ist nur ein kleiner Teil des Rezepts, das wir befolgen, aber genug, um weltweite Anerkennung zu erlangen und mehrere Auszeichnungen zu erhalten.

Jetzt bei unserem Broker des Monats >>>eToro<<< anmelden!

LR: Wie erfolgreich war 2019 für CFI – was hat sich geändert, was möchten Sie zurücklassen? 

Hisham: 2019 war ein großartiges Jahr für CFI. Wir haben Experten aus verschiedenen Unternehmensbereichen an Bord geholt, unsere Website und das Kundenerlebnis verbessert und unter anderem unsere Aktivitäten in London und Dubai intensiviert. Mit dem Handelskrieg zwischen den USA und China ergaben sich 2019 Chancen, insbesondere in der zweiten Jahreshälfte, die die Händler dazu veranlassten, die Preisänderungen in verschiedenen Anlageklassen in Betracht zu ziehen. Im Jahr 2020 kam es zu einer weiteren Instabilität mit Covid-19, und da viele Menschen von zu Hause aus arbeiteten, entstand die Branche fast als Notwendigkeit für sie, Orte zu erkunden, an denen sie versuchen können, ihre finanzielle Zukunft zu kontrollieren. Das einzige, was wir hinter uns lassen, sind die Ziele, die wir erreicht haben, um auf anspruchsvollere und dennoch lohnendere Ziele aufzusteigen. 

LR: Was sind die Anforderungen der wichtigsten Händler im Jahr 2020?

Hisham: Die Anforderungen der Händler haben sich in letzter Zeit nicht wesentlich geändert. Die meisten fordern immer noch eine sehr optimierte Benutzerreise, einen kosteneffizienten und ununterbrochenen Zugang zu den Finanzmärkten und vor allem einen hervorragenden Ausführungsort, auf den sie sich verlassen können, um ihre Aufträge zu den besten Preisen und mit der tiefstmöglichen Liquidität zu erfüllen. Dies sind einige der Schlüsselelemente, in die wir im Laufe der Jahre wirklich investiert und die wir optimiert haben. Unser Kontoeröffnungsprozess ist einfach und dennoch konform. Unsere Produktpalette ist vielfältig und äußerst kosteneffizient. Unsere Infrastruktur ist technologisch fortschrittlich und wird ständig unterstützt und optimiert. In letzter Zeit hatten wir das Gefühl, dass die Menschen daran interessiert sind, ihre Wissensbasis zu erweitern und mehr über die Dynamik der Märkte zu erfahren, was uns dazu veranlasste, tägliche Webinare zu starten, die sich auf Bildung und die Märkte im Allgemeinen konzentrieren, und gleichzeitig die Bemühungen um die von uns angebotenen Analysewerkzeuge für unsere treuen Kunden zu verstärken.

Jetzt bei unserem Broker des Monats >>>eToro<<< anmelden!

LR: Was hat sich Ihrer Meinung nach im Jahr 2020 für die Einzelhandelsindustrie geändert und was erwarten Sie im Jahr 2021?

Hisham: 2020 betonte das Konzept der Fernarbeit und ich bin fest davon überzeugt, dass sich dieser Trend bis 2021 fortsetzen wird, da sich die Geschäftsdynamik vollständig geändert hat. Unternehmen gehen so weit, dass Mitarbeiter für immer von zu Hause aus arbeiten können, und das wird definitiv die Art und Weise verändern, wie wir auf gesellschaftlicher Ebene interagieren. Aus Kundensicht hat sich nicht viel geändert, da die Anleger weiterhin potenzielle Chancen mit der variablen Volatilität und periodischen Abständen nutzen. Was sich in naher Zukunft ändern könnte, ist die verstärkte Fokussierung auf unser Geschäft, das größtenteils online ist und von den Massen betrieben wird, die remote arbeiten. Grundsätzlich werden immer mehr Menschen erkennen, wie wichtig es ist, ein Handelskonto zu haben, und mit mehr freien Stunden und einer besseren Zeitkontrolle auf täglicher Basis würde dies mehr Flexibilität für die Menschen bedeuten, um in bessere Finanzen zu investieren.

LR: Wie beurteilen Sie die aktuelle Marktsituation, die als Ergebnis des Coronavirus auftrat und ihre Auswirkungen auf die Branche?

Hisham: Angesichts des Online-Charakters unseres Geschäfts hatte Covid-19 nur minimale Auswirkungen auf die Märkte, mit Ausnahme der volatilen Bedingungen aus wirtschaftlichen Gründen. Es ging immer um Bereitschaft, und während einige Firmen gut geschriebene Pläne hatten, testeten andere wie CFI tatsächlich die Fähigkeit ihrer Geschäftstätigkeit, unter allen Umständen fortzufahren. Es war ein ziemlich reibungsloser und einfacher Übergang, da unsere Infrastruktur immer bereit und getestet und ein wichtiger Investitionsbereich innerhalb unserer Vision war.

Jetzt bei unserem Broker des Monats >>>eToro<<< anmelden!

LR: Sie haben bereits 2019 ein Büro in London eröffnet. Wie hat sich der Brexit auf die Einzelhandelsbranche ausgewirkt? 

Hisham: Londons hat ein Status als Finanzzentrum, das möglicherweise weltweit wichtigste ist, unabhängig von den Auswirkungen des Brexit. Der Ruf der Einzelhandelsbranche in ganz Großbritannien ist fest genug, um weiterhin Händler und Investoren aus der ganzen Welt in die Region zu locken. Wir glauben, dass London trotz des Brexit aus den gleichen Gründen, die seit Jahren bestehen, ein attraktiver Ort für Investitionen bleiben wird.

LR: Welche bevorstehenden Trends sehen Sie in den nächsten Jahren, die sich auf die Branche auswirken?

Hisham: Es wird erwartet, dass sich die Branche konsolidiert, wobei die stärksten und bekanntesten Marken wahrscheinlich die Bühne betreten und in den kommenden Jahren überleben werden. Es ist eine Selbstverständlichkeit, dass CFI alles tut, um Teil der Marken zu sein, die überleben und wachsen, während wir weiterhin an den verschiedenen Aspekten unserer Geschäftstätigkeit arbeiten.

LR: Erzählen Sie uns etwas mehr über Ihr Nissan E.dams Formel-E-Team-Sponsoring. 

News präsentiert von LeaprateHisham: Das Sponsoring zwischen CFI und dem Formel-E-Team von Nissan E.dams ist harmonisch. Sowohl CFI als auch das Formel-E-Team von Nissan E.dams gelten als globale und hochinnovative Marken in ihren jeweiligen Branchen. Das Hauptaugenmerk liegt auf Nachhaltigkeit, was dieses Sponsoring zu etwas ganz Besonderem macht.

Wir begannen zunächst mit der Rolle des Markenbotschafters mit Oliver Rowland, einem der Haupttreiber im Team. Oliver spielte eine wichtige Rolle bei der Stärkung des Images von CFI, aber irgendwann war ein Team-Sponsoring genau das, was erforderlich war, um den von uns gesuchten Mehrwert zu schaffen. Letztendlich haben uns einige Schlüsselelemente wirklich zusammengebracht: Innovation, Geschwindigkeit und fortschrittliche Technologie, gemeinsame Schwerpunkte zwischen dem Formel-E-Team von Nissan E.dams und CFI.

 

PROFITRADER KURS KOSTENLOS
Details zur Online Akademie von Thomas Vittner
  • 20 Video Lektionen
  • Kurs im Wert von 279€
  • Universitäre Tests uvm.
Jetzt Profitrader Kurs im Wert von 279€ KOSTENLOS erhalten