Walmart schließt hunderte Filialen in Texas

Durch die Corona-Pandemie und die Maßnahmen, welche ergriffen werden müssen, um die Infektionszahlen möglichst gering zu halten, kämpfen immer mehr Unternehmen durch fehlende Einnahmen um ihr Überleben. Insbesondere auch Lockdowns sorgen in vielen Branchen für das Ausbleiben von dringend benötigten Einnahmen. Vor allem auch lokale Geschäfte, die keine Option besitzen online zu verkaufen, treffen die Lockdowns hart. Dem US-amerikanische Einzelhandelskonzern Walmart gelingt ein Überleben derzeit vor allem durch Online-Geschäfte. Trotz dessen trifft Walmart die Krise hart und wie jüngst bekannt wurde muss der Konzern mit Sitz in Bentonville, Arkansas, nun auch noch zusätzliche hunderte Filialen in Texas schließen. Verantwortlich dafür […]

Weiterlesen


Erweiterte Handelszeiten im Forex-Handel bei FXFlat

Der Broker FXFlat erweitert seine Handelszeiten sowie das Produktangebot im Bereich des Forex-Spot-Handels. Der Handel mit Forex-Spot-Werten beginnt nun schon um 6 Uhr MEZ und endet um 22 Uhr MEZ. Damit wurde die Handelszeit um zwei Stunden verlängert. Neu im Angebot sind 17 weitere Währungen im Kassamarkt, die bei der FXFlat Wertpapierhandelsbank gehandelt werden können. Broker reagiert auf Kundenwünsche Das Währungsangebot von FXFlat bei Forex Spot umfasst nun 28 Währungspaare. Professionelle Trader können dies mit Hebeln von bis zu 1:200 über die Kontoarten Standard oder Professional handeln. Der Broker erweitert immer wieder sein Handelsangebot und geht dabei auch auf die […]

Weiterlesen


Admiral Markets ändert Handelsbedingungen

Bei Admiral Markets können Trader mehrere Tausend Finanzinstrumente handeln, darunter auch CFDs auf Aktien und ETFs. Allerdings steigen die Anforderungen an Broker. Daher hat sich Admiral Markets entschlossen, Änderungen an seinen Handelsbedingungen für die Konten Trade.MT4 und Trade.MT5 im Handel mit CFDs auf Aktien und ETFs vorzunehmen. Maßnahmen aufgrund aktueller Situation Hintergrund der Änderung ist, dass Regierungen und Regulierungsbehörden immer mehr Maßnahmen ergreifen, um einen wirtschaftlichen Abschwung zu vermeiden. In vielen Volkswirtschaften werden geldpolitische Maßnahmen umgesetzt und Hilfspakete geschnürt, um die Folgen der Corona-Krise abzufedern. Dies wirkt sich allerdings auch auf die Finanzmärkte aus und hat Ungleichgewichte und Volatilitäten zur […]

Weiterlesen


Tickmill belegt 1. Platz in der professionellen Handelsklasse

Der Broker Tickmill EU wurde für seine Kommissionen und Gebühren ausgezeichnet und belegte in der Kategorie „professioneller Handel“ zum zweiten Mal in Folge den ersten Platz in der fünften Forex Broker Review von ForexBrokers.com. Der Bericht zeichnet auch die kontinuierlichen Bemühungen von Tickmill, seinen Kunden einen hochwertigen Service anzubieten, aus. Der Broker konzentriert sich auf den Forexhandel, aber auch weitere CFDs sind bei Tickmill handelbar. 2020 von Volatilitäten geprägt Auch bei Tickmill war das Jahr 2020 von vielen Unsicherheiten geprägt. Der Broker hat sich dennoch bemüht, seinen Kunden weiter Sicherheit zu bieten und seine Leistungen angepasst und optimiert. Im letzten […]

Weiterlesen


ThyssenKrupp beginnt das Jahr mit überzeugenden Zahlen

Schon länger hat der Industriekonzern ThyssenKrupp zu kämpfen und eine Besserung schien kaum in Sicht. Die Corona-Pandemie tat ihr übriges und ließ die Zahlen kaum wieder steigen. Nun gibt es jedoch positive Neuigkeiten um den Konzern mit Sitz in Essen. Diese Woche konnte ThyssenKrupp seine Prognose für das Jahr 2020/2021 anheben. Die umgesetzten Maßnahmen zur Rettung des Konzerns scheinen endlich ihre Wirkung zu entfalten und sorgen nach und nach für eine Erholung. Martina Merz, die Vorstandschefin macht dabei jedoch deutlich, dass der Konzern noch „nicht über den Berg“ sei. Für eine weitere Erholung ist es also notwendig, dass die Maßnahmen […]

Weiterlesen


Weitere ETFs bei Gratisbroker

Gratisbroker nimmt 40 weitere ETFs von Vanguard in sein Handelsangebot auf. Die ETFs des Emittenten sind kostenlos handelbar. Insgesamt können Trader bei Gratisbroker nun über 390 ETFs handeln. Das letzte Jahr war aufgrund der hohen Volatilität an den Märkten auch für den erst im November 2019 gegründeten Broker sehr erfolgreich. Trader finden mittlerweile eine große Anzahl an Aktien, ETFs und Derivaten im Handelsangebot. Kostenloser Handel bei Gratisbroker Gratisbroker bietet seinen Kunden den kostenlosen Handel mit Die angebotenen Aktien stammen aus 53 Ländern und im ETF-Handel arbeitet Gratisbroker mittlerweile mit den Emittenten DWS, Amundi, Vanguard und WisdomTree zusammen. Bei Aktien haben […]

Weiterlesen


Pfizer präsentiert überzeugende Zahlen und hebt Prognose für 2021 an

Die Auswirkungen der Corona-Pandemie zeigen sich auch in der Wirtschaft und lassen zahlreiche Unternehmen um ihr Überleben kämpfen. Die Zahlen bei den Insolvenzen sind dem entsprechend hoch und die Hoffnung einer Insolvenz entgehen zu können liegt derzeit in einer Rückkehr zur Normalität. Diese sollen die Impfstoffe gegen den Corona-Virus schaffen, welche von Unternehmen wie BioNTech und Pfizer hergestellt werden. In Deutschland kommt es zwar immer wieder zu Verzögerungen bei den Impfprozessen, was unter anderem auch an zu wenig gelieferten Dosen liegt, doch die Unternehmen, welche an der Herstellung der Impfstoffe beteiligt sind, erleben derzeit äußerst positive Zahlen. So auch der […]

Weiterlesen


In Deutschland vor allem Trade Republic von GameStop betroffen

Die Aufregung um die GameStop-Aktie hatte auch auf die Broker-Landschaft in Deutschland Auswirkungen. Hier war vor allem Trade Republic betroffen und stand in der Kritik. Zeitweise wurde sogar eine Untersuchung durch die BaFin gegen den Neobroker gefordert. Trade Republic hatte nach den Turbulenzen in der letzten Wochen rund um die GameStop-Aktie ähnlich wie der amerikanische Broker Robinhood Handelsbeschränkungen bei der betroffenen Aktie eingeführt. Einige Plattformen an der Grenze Der Ansturm auf die Aktie von GameStop brachte in der letzten Woche einige Handelsplattformen an ihre Grenzen. Vor allem an den Maßnahmen bei Trade Republic gab es viel Kritik. Umstritten ist, ob […]

Weiterlesen


Die beliebtesten Finanzinstrumente bei Plus500

Der Broker Plus500 hat eine Liste mit den beliebtesten Finanzinstrumenten des Jahres 2020 veröffentlicht. Im letzten Jahr konnten viele Broker höhere Kundenzahlen und Handelsvolumen verzeichnen. Die Märkte zeigten sich infolge der Corona-Pandemie sehr volatil. An dieser Entwicklung wollten viele Trader teilhaben. Plus500 ist ein internationaler Broker mit großer CFD-Auswahl. 2.500 Finanzinstrumente bei Plus500 Die Entwicklungen des letzten Jahres eröffneten Trader neuen Handelsmöglichkeiten. Plus500 ist ein Broker, der vor allem für den CFD-Handel bekannt ist. Daher veröffentlichte der Broker die CFD-Basiswerte, die auf der Plattform des Brokers im letzten Jahr am häufigsten gehandelt wurden. Insgesamt finden Trader bei Plus500 rund 2.500 […]

Weiterlesen


Starkes Wachstum bei Sartorius führt zur Erhöhung der Prognose

Seit dem Ausbruch der Corona-Pandemie hat sich einiges am Aktienmarkt und bei den Unternehmen verändert. Branchen wie die um den Tourismus erleben starke finanzielle Aussetzer, die einen Kampf um das Überleben mit sich bringen. Doch es gibt auch Branchen, die profitieren und deutlich höhere Umsätze während der Corona-Pandemie erzielen. Hierzu gehören vor allem auch Online-Versandhändler, aber auch Pharmaunternehmen und deren Zulieferer erleben einen wahren Aufschwung. Sartorius, ein Pharma- sowie Laborausrüster mit Sitz in Göttingen, konnte bereits während des vergangenen Jahres ein starkes Wachstum verzeichnen, was auch durch eine Übernahme beeinflusst wurde. Es ist sogar die Rede davon, dass 2020 eines […]

Weiterlesen