News

Insekten Aktien: Entwicklungen im Lebensmittel Segment

Die EU hat den gelben Mehlwurm als erstes Insekt überhaupt zum Verzehr zugelassen. Auch im Bereich der Tierfutterindustrie fristen Insekten als Futtermittel noch ein Schattendasein. Allerdings besteht enormes Potenzial in diesem Markt. Nur: Insekten Aktien suchen Anleger derzeit vergebens. Investoren können allerdings einen Umweg nutzen. Insekten als Lebensmittel für Mensch und Tier Den meisten Lesern wird bewusst sein, dass Insekten, wie beispielsweise Mehlwürmer, im Allgemeinen als reiche Proteinspender gelten. Und möglicherweise ist auch bekannt, dass sogar die Vereinten Nationen bereits vor Jahren Insekten als alternative Lebensmittel auf den Plan gebracht haben. Quelle: Statista Doch in den meisten Regionen der Welt […]

Weiterlesen


XTB mit positiven Geschäftszahlen

Der polnische Broker XTB, der insbesondere für den Handel mit Forex und CFDs bekannt ist, legte kürzlich seine vorläufigen Zahlen für das erste Quartal von kann sich über einen deutlichen Zuwachs bei Gewinn und Umsatz freuen. XTB kann beim Gewinn ein Plus von 121,3 Prozent gegenüber dem Vorquartal verzeichnen. Zudem kamen in den letzten Monaten über 67.200 neue Trader dazu, sodass XTB nun eine Zahl von 103.425 aktiven Kunden angeben kann. Die Kundenzahlen sind ein neuer Rekord. Bessere Zahlen als im Vorquartal In den ersten drei Monaten des Jahres konnte der Broker einen Gesamtertrag von umgerechnet knapp 50 Millionen Dollar […]

Weiterlesen


Etoro erweitert Produktangebot

Etoro erweitert sein Produktangebot um eine neues Aktienportfolio. Im Angebot sind nun auch Unternehmen, die Bitcoin unterstützten. Damit erweitert der Broker, der schon lange den Handel mit Kryptowährungen anbietet, sein Krypto-Angebot weiter. Das neue Aktienportfolio von eToro trägt den Namen BitcoinWorldWide. Unternehmen, die Bitcoins unterstützen Die offizielle Ankündigung von eToro sagt auch, dass die Unternehmen, die im neuen Portfolio repräsentiert sind, die weitere Verbreitung von Bitcoins unterstützen und im Bereich Kryptowährungen aktiv sind. Die Wertschöpfungskette von Bitcoin umfasst laut eToro auch Unternehmen, die sich mit Mining, Halbleitern, Versicherungen oder Zahlungen beschäftigen. Der Broker hat Unternehmen aus dem Aktienportfolio ausgeschlossen, die […]

Weiterlesen


Bitcoins bei Trade Republic handeln

Trader können nun auch beim Neobroker Trade Republic Bitcoins handeln. Derzeit ist ein Bitcoin über 46.000 Euro wert. Die älteste Kryptowährung ist daher weiter gefragt. Auch Trade Republic hat demnach wohl Interesse an der Kryptowährung. Über die App des Brokers können auch andere Kryptowährungen wie Ethereum oder Litecoin gehandelt werden. Bisher war der junge Broker vor allem für Aktien und ETFs bekannt. Kryptohandel mit günstigen Gebühren Wie auch bei anderen Handelsinstrumenten versucht Trade Republic möglichst geringe Gebühren zu erheben. Beim Kryptohandel müssen Trader für eine Transaktion einen Euro zahlen. Schon zuvor wurde über einen Einstieg von Trade Republic auf den […]

Weiterlesen


Synlab Aktie: Aktie nach dem IPO ein Schnäppchen?

Wer in Deutschland einen PCR-Test machen lässt, um sich auf Covid-19 testen zu lassen, kann mit hoher Wahrscheinlichkeit davon ausgehen, dass dieser Test in den Laboren von Synlab analysiert wird. Nun ist die Laborkette an die Börse gegangen und Anleger können die Synlab Aktie kaufen. Der Synlab IPO am 30. April war von der Zeit her gut gewählt. Das Unternehmen aus München hatte im vergangenen Jahr allein aus den Corona-Tests Erträge in Höhe von 620 Millionen Euro verbuchen können. Durch die Corona-Pandemie konnte der Umsatz um 38 Prozent und der operative Gewinn um über 65 Prozent gesteigert werden. So verlief […]

Weiterlesen


Amazon Aktie kurz vor Aktiensplit?

Gestern Abend noch vor Börsenschluss sickerte das Gerücht durch, dass die Amazon Aktie kurz vor einem Aktiensplit steht. Diese Spekulation stand in Verbindung mit der Bekanntgabe der Quartalszahlen für das vierte Quartal 2020. Die Zahlen, die Amazon vorlegte, übertrafen sämtliche Erwartungen. Aber etwas passierte nicht: Es wurde kein Amazon Aktiensplit bekannt gegeben. Am Donnerstag, 29. April 2021, gab Amazon die Zahlen für das abgelaufene Quartal bekannt. Im Rahmen der Bekanntgabe der Quartalsergebnisse spekulierten Anleger darauf, dass Amazon auch einen Aktiensplit bekannt geben würde. Im Zuge dessen stieg die Amazon Aktie bereits im Vorfeld kräftig an. Aber von einem Amazon Stock […]

Weiterlesen


Wallstreet:online AG nun Mehrheitseigentümer bei Smartbroker

Die Wallstreet:online AG, die bereits bisher hinter Smartbroker stand, wird nun klarer Mehrheitseigentümer des jungen Brokers bzw. genau genommen der Betreibergesellschaft wallstreet:online capital AG. Smartbroker ging erst vor 16 Monaten an den Markt. Nun vergrößert die wallstreet:online-Gruppe ihre Aktivitäten im Bereich Brokerage. Beteiligung von 19,3 Prozent Der Vorstand der wallstreet:online AG einigte sich mit Thomas Soltau, dem Vorstandsmitglied wallstreet:online capital AG, darauf, eine Beteiligung in Höhe von rund 19,3 Prozent an der wallstreet:online capital AG – und damit an Smartbroker – zu übernehmen. Dazu kommen weitere Zukäufe, mit denen sich die Gesamtbeteiligung der Gesellschaft auf über 95 Prozent erhöhen wird. […]

Weiterlesen


Gratisbroker: Übernahme durch Finanzen.net

Das bekannte Online-Finanzportal Finanzen.net übernimmt den jungen Neobroker Gratisbroker. Die Geschäftsführung übernehmen der aktuelle CEO Malte Rubruc sowie Jens Ohr und Peter Schille, die zuvor Geschäftsführer bei Finanzen.net waren. Die Gründer und Mitarbeiter von Gratisbroker bleiben Teil des Unternehmens. Auch für Trader wird sich wohl zunächst nicht allzu viel ändern. Die Orderkosten entfallen weiterhin. Dafür werden wohl bald einige Neuerungen eingeführt. Broker seit Ende 2019 am Markt Bisher bietet Gratisbroker den kostenlosen Handel mit Aktien, ETFs, Fonds oder Zertifikaten an. Das Ordervolumen muss bei einem Kauf mindestens 500 Euro betragen. Der junge Broker aus München ist seit November 2019 am […]

Weiterlesen


20 Jahre ActivTrades

Der Broker ActivTrades feiert sein 20. Unternehmensjubiläum. Zugleich war das zu Ende gegangene Geschäftsjahr das bisher erfolgreichste für den Broker. Der Anbieter ermöglicht den Handel mit CFDs und Währungen. Der Erfolg im letzten Jahr geht auch auf einen großen Anstieg an Neukunden und auf die Tradedingplattform ActivTrader zurück, die immer beliebter wird. Rekordumsatz und Rekordgewinn ActiveTrades hat seinen Sitz in London und konnte im letzten Jahr einen Rekordumsatz sowie einen Rekordgewinn erreichen. Grund dafür war ein hohes Wachstum im Brokerage-Geschäft. Der Ausblick für dieses Jahr ist ebenfalls gut. Da das erste Quartal bereits erfolgreich war, erwartet der Broker auch für […]

Weiterlesen


SUSE IPO: Nächster großer Börsengang in Deutschland

Das Software-Unternehmen SUSE hat angekündigt, noch im zweiten Quartal dieses Jahres an die Börse zu gehen. Der SUSE IPO wäre damit der dritte große Börsengang in Deutschland in diesem Jahr. Durch die Ausgabe von neuen Aktien will das Unternehmen rund 500 Millionen Dollar (etwa 415 Millionen Euro) einnehmen. Wie das Unternehmen am gestrigen Montag, dem 26. April 2021, bekannt gab, strebt Suse (Eigenschreibweise SUSE) noch im zweiten Quartal dieses Jahres einen Börsengang an. Möglicherweise wäre der Suse IPO sogar schon im Mai, da es in der Regel von der Ankündigung bis zum Börsengang höchstens vier Wochen dauert. Das Unternehmen aus […]

Weiterlesen