News

Was ist Platincoin und wie funktioniert die Kryptowährung?

Bilderquelle: platincoin.com Platincoin gibt es seit 2016 und wird recht unterschiedlich bewertet. Anleger stellen sich bei Kryptowährungen oft die Fragen, wie die Kryptowährung funktioniert und wer hinter der Kryptowährung steckt. Beide Fragen sind bei Platincoin nicht einfach zu beantworten. Transparenz wird bei Platincoin nicht unbedingt groß geschrieben. Es sind nur wenige detaillierte Informationen zur Technik und anderen Fragen zu finden. Dies könnte der Hintergrund dafür sein, dass die Kryptowährung immer wieder in Verbindung mit Betrug gebracht wird. Wie können Anleger die Kryptowährung handeln? Für den direkten Kauf wird ein Platincoin Wallet benötigt. Platincoin kaufen ist an einigen Kryptobörsen nur über […]

Weiterlesen


Delisting China Aktien: Was kommt auf Anleger zu?

Bilderquelle: Poring Studio/ shutterstock.com Im Kielwasser der Insolvenz des chinesischen Immobilien-Giganten Evergreen verkompliziert sich die Situation für chinesische Konzerne, die im Ausland gelistet sind. China Aktien, die mithilfe sogenannter ADR vor allem an US-amerikanischen Börsen gelistet sind, geraten doppelt unter Druck – nämlich durch die heimischen Aufsichtsbehörden, aber auch durch die Börsenaufsicht der USA. Geht es nach der SEC, ist es mit dem Handel von China-Aktien über ADR bald vorbei. Erste Unternehmen bereiten schon den Umzug zum Handelsplatz Hongkong vor. China Aktien Delisting: ADR im Ausland unter Druck Es wird enger für chinesische Unternehmen, die über einen Börsengang im Ausland […]

Weiterlesen


Nubank Aktie und IPO

Die Nubank feierte am 09. Dezember 2021 den Start an der Börse. Es verging nicht einmal ein Jahrzehnt vom Start-up bis zur außergewöhnlichen Nubank IPO. Der Ausgabepreis der Nubank Aktien lag bei 9 USD. Die Nubank wurde an diesem Tag auf über 40 Milliarden USD bewertet. Die Fintech Nubank Aktie im Detail Am Tag vor der IPO Nubank nahm das Unternehmen 2,6 Milliarden USD von Investoren ein. Von den Nubank Aktien ging die Hälfte an Ankerinvestoren. Zu den größeren Geldgebern waren auch Berkshire Hathaway, dessen Eigentümer Star-Investor Warren Buffett ist. Aber auch die japanische Softbank und die bekannten Sequoia Capital […]

Weiterlesen


DeFiChain kündigt dezentralen Aktien Handel an: DFI Coin explodiert

Als erste DeFi-Blockchain weltweit kündigt DeFiChain die Einführung des dezentralen Aktien-Handels an. Der dazugehörige Krypto Coin, DFI, stieg innerhalb weniger Stunden um über 40 Prozent. Seit Jahresbeginn hat sich der Coin damit vervierfacht. Doch der Kurs könnte noch deutlich weiter steigen. Wie funktioniert der dezentrale Aktien-Handel auf DeFiChain? Ohne die Sache hier zu kompliziert zu machen, ist es zunächst wichtig zu wissen, dass Händler, die Aktien – oder auch jeden anderen beliebigen Wert – über DeFiChain kaufen, nicht das Eigentum am zugrundeliegenden Vermögenswert erwerben. Das heißt, sie werden nicht Aktionär des Unternehmens. Dezentrale Vermögenswerte, auch dTokens genannt, existieren nur auf […]

Weiterlesen


Indien Krypto Verbot: Keine guten Nachrichten für Bitcoin & Co.

Bilderquelle: Wit Olszewski/ shutterstock.com Immer mehr Länder versuchen, Kryptowährungen wie den Bitcoin zu regulieren. Ein besonders hartes Vorgehen kann man hier beispielsweise in China beobachten. Nunmehr hat allerdings auch die indische Regierung bekannt gegeben, Kryptowährungen verbieten zu wollen. Im folgenden gehen wir daher auf das Indien Krypto Verbot ein. In diesem Zusammenhang besprechen wir auch, was diese Maßnahme für Krypto Coins wie Bitcoin und Ethereum bedeuten. Was bedeutet das Indien Krypto Verbot? Die indische Regierung möchte Krypto Coins großflächig verbieten Es soll hierbei nur ganz wenige Ausnahmen geben So wird es auch in Zukunft möglich sein, dass der Staat eine […]

Weiterlesen


WHO löst Krypto-Boost aus: Omicron Coin explodiert nach WHO-Statement

Nachdem die WHO die aktuelle Coronavirus Variante nach dem griechischen Buchstaben “Omicron” benannte, explodierte die gleichnamige Kryptowährung Omicron Coin (OMIC). Der Wert stieg um den Faktor 11 innerhalb eines Tages. Doch was steckt wirklich dahinter?   Omicron Coin explodierte nach der Ankündigung der WHO. Kurz darauf brach der Kurs in sich zusammen, um sich daraufhin wieder zu verdoppeln. Geringes Handelsvolumen führt zu explosionsartigen Kursbewegungen. Omicron Krypto Coin hat jedoch nichts mit dem Coronavirus zu tun. Zur aktuellen Chartanalyse springen Zur Trading Strategie Omicron Krypto Coin Es ist schon überraschend, dass es Anleger gibt, die nach der Ankündigung der Weltgesundheitsorganisation, die […]

Weiterlesen


Consorsbank Cyber-Deal: Null-Nummer und dennoch richtig gut!

Was ist besser: bei Null anfangen oder mit Null anfangen? Egal, ob Sie Einsteiger sind und bei Null anfangen (müssen) oder schon etwas Erfahrung im Aktienhandel haben – bei der Consorsbank dürfen Sie bis zum 29. November einfach mal mit Null anfangen: Doch der Cyber-Deal der Consorsbank ist keine reine Null-Nummer. Wenn es Ihr erstes Consorsbank Depot ist (oder im letzten halben Jahr dort kein Depot unterhielten), dann erhalten Sie sogar noch bis zu 100 Euro Prämie obendrauf. Stopp: Diese Bedingungen müssen Sie kennen! Sie wussten es bereits, oder? Die Sache hat einen Haken. Genau. Hier ist er, der Haken: […]

Weiterlesen


Krypto Crash - So profitieren Anleger von fallenden Kursen

Bilderquelle: PixieMe/ shutterstock.com Immer mal wieder lesen Anleger Nachrichten wie die folgenden: „Bitcoin und auch weitere Altcoins erlebten starke Kursverluste, die sich auf den gesamten Krypto-Markt auswirkten.“ Bei vielen Anlegern wächst nun die Angst vor einem Krypto Crash, was häufig mit dazu beiträgt, dass die Krypto Kurse fallen. Mit einem Krypto Einbruch ist grundsätzlich immer zu rechnen. Bitcoin und auch weitere Altcoins erlebten in den letzten Wochen Höchststände, die nun von einer gravierenden Krypto Korrektur unterbrochen wurden. Doch was sind die Gründe von dem derzeitigen Krypto Absturz und was ist mit Krypto los? Bei vielen Anlegern herrscht große Verunsicherung und […]

Weiterlesen


Johnson & Johnson spaltet sich in 2 Unternehmen auf: Aktie kaufen oder verkaufen?

Der US-Konzern Johnson und Johnson gab am Freitag, 12. November 2021, bekannt, dass es sich in zwei Unternehmen aufspalten will. Als Grund für die Aufspaltung von Johnson und Johnson nannte CEO Gorsky die Auseinanderentwicklung der einzelnen Geschäftsbereiche. Der Bereich des Consumer Healthcare, also die Konsumgütersparte, soll abgespalten werden. Der Konsumgüterbereich soll abgespalten werden. Bildquelle: jnjgermany.de Die Konsumgütersparte des Unternehmens umfasst Marken und Produkte wie Listerine, bebe, carefree, Dolormin, o.b., oder auch Penaten Creme. Aktuell sind in diesem Segment circa 20.000 Mitarbeiter beschäftigt und erwirtschaften 15 Milliarden Dollar Umsatz. Der wahre Grund für die Aufgliederung Die Trennung zwischen Pharma und Medizin […]

Weiterlesen


Avis Aktie steigt nach Elektroauto-Ankündigung plötzlich um das Dreifache

Am Dienstag stieg die Avis Aktie an der New Yorker Börse innerhalb weniger Stunden plötzlich enorm. Hintergrund ist die Ankündigung des Autovermieters, in Zukunft mehr Elektroautos einsetzen zu wollen. Der Kurs der Avis Budget Group Aktie stieg teilweise um mehr als das dreifache. Die Avis Aktie ging in New York am Montagabend mit einem Preis von 171,46 Dollar aus dem Handel, legte nachbörslich aber sehr gute Quartalszahlen vor, die die Erwartungen von Analysten übertrafen. Zudem gab es eine Telefonkonferenz mit Analysten. Dort verkündete Avis, dass es bald mehr Elektroautos bei dem Autovermieter geben wird, was die Analysten positiv aufnahmen. Aktie […]

Weiterlesen