ULTRAX System von Daniel Jachter

Bei diesem Anbieter wird vorwiegend der Handel mit Binäre Optionen empfohlen.
Wir empfehlen hierzu den Artikel über Binäre Optionen - Boombranche mit Fragezeichen.

Das sagen Kunden & Tester
  • Keine Trading-Historie einsehbar
  • Keine Transparenz zur angewendeten Handelsstrategie
  • Fragen im WhatsApp-Channel werden nicht beantwortet
  • Keine Informationen darüber, in welchem Zeitraum die Positionen eingegangen werden
Anbieter

Daniel Jachter

Kundenbewertungen
Website
Impressum

KML MEDIA
Str. Tseriou No 235
1016 Nicosia
Zypern

Web: www.daniel-jachter.de
YouTube: Daniel Jachter auf YouTube
WhatsApp-Nummer: 01521 800 42 02

Konzept

Einfaches Nachhandeln ohne Vorkenntnisse

Testberichte
Kosten
0 €
Gesamtpreis
kostenlos
Erscheinungsweise

Laut Daniel Jachter werden die Trading Signale täglich über den WhatsApp-Channel bzw. Telegram-Channel ausgegeben.

Kommunikation

Kommunikation erfolgt ausschließlich über WhatsApp & Telegram.

Über den Anbieter

Es gibt keine näheren Informationen zu Daniel Jachter. In den YouTube Videos wird lediglich der Desktop-/Smartphone-Screen gezeigt. Der Protagonist selbst ist hingegen bisher nicht zu sehen.

Echtgelddepot inkl. Kosten
Nachvollziehbare Tradehistorie
Test-/Schnuppermöglichkeit
Konkrete Anweisungen Entry & Exit
Die konkreten Anweisungen auf welches Underlying und ob CALL/PUT erfolgen ausschließlich über den WhatsApp-Channel.
Märkte & Instrumente
  • Binäre Optionen
Zeitfenster

Kurzfristiges Trading

Transparente Strategie mit Lerneffekt
Gehandelt werden ausschließlich binäre Optionen. Es gibt keinerlei Informationen darüber wie die Strategie hinter dem ULTRAX System genau aussieht.
Medien
k.A.
Sonstiges
k.A.
Neues von ULTRAX System von Daniel Jachter
  • Geld verdienen mit kurzfristigen Kursschwankungen
    Geld verdienen mit kurzfristigen Kursschwankungen
  • Wie erkenne ich, ob ein Kurs steigt?
    Wie erkenne ich, ob ein Kurs steigt?
  • Trader bricht Tabu an der Börse
    Trader bricht Tabu an der Börse


Fragen und Antworten zu ULTRAX System von Daniel Jachter


Erfahrungen mit ULTRAX System von Daniel Jachter

Trader Avatar
Sie

Bewerten Sie ULTRAX System von Daniel Jachter

Jetzt bewerten
Verifizierter Trader Avatar
Verifizierter Trader
02.11.2016

Julian K. über ULTRAX System von Daniel Jachter

Ich trade seit 6 Monaten mit Daniel Trading über Whatsapp und bin im Großen und Ganzen zufrieden. Die Trefferquote mit Daniel liegt in meinem Fall bei über 70%. Die Tipps und Antworten sind komplett kostenlos. Sicherlich verliere ich auch den ein oder anderen Trend (meist weil ich zu spät bin), aber das gehört dazu. 

Zu den Kommentaren auf dieser Seite möchte ich folgendes festhalten: 

- Daniel Trading hat sich mehrfach ausdrücklich von der Website daniel-jachter.de distanziert. Er hat mit dieser Seite nichts zu tun. Sie gehört ihm nicht. 

- Im Who-Is von daniel-jachter.de steht, dass Kay Zaremba die Seite am 01.07.2016 eröffnet hat. Wer über Kay Zaremba recherchiert, sieht, dass Kay Zaremba die Identitäten von vielen verschiedenen Seiten widerrechtlich übernimmt. 

- Daher möchte ich bitte festhalten: Kay Zaremba hat NICHTS mit Daniel Trading zu tun! 

- Daniel Trading hat offiziell einen YOUTUBE-ACCOUNT, einen TELEGRAM-ACCOUNT und eine NUMMER BEI WHATSAPP. Mehr nicht. 

- Von Daniel Trading kann man halten, was man will und wer nicht will, braucht seinen Trends nicht zu folgen. 
Von Thomas am 24.11.2016 um 19:02 Uhr

Von meinen jetzt 199 beobachteten Trends wären 54% gewonnen.
So verliert man aber sein Geld.
Bei Copyop kann auch mitbeobachtet werden, wer bei einem von D.Jachter verschicktem Trend miteinsteigt. Oft Traden diese Leute nach ein paar Wochen nicht mehr. Warum sollte auch klar sein.

Hr. Jachter hat angeblich auf seinem Anyoptionkonto ein Betrag von 1.2Mio. Euro. ( er schickt zwischendurch den Stand per Telegram mit). Wer würde das da einfach liegen lassen?

Seid neustem kommen auch keine CFD Trends mehr.
Zahlt X-Trade die Affiliateprovisionen nicht aus?

1 / 2 fanden dieses Kommentar nützlich. War dieses Kommentar für Sie hilfreich?  Ja  Nein
Von Anonym am 02.11.2016 um 19:37 Uhr

Nein. Kay Zaremba nutzt den guten Namen von Daniel Trading, um seine EIGENEN Produkte zu bewerben. Das ist übrigens eine gängige Masche von Kay Zaremba. Er hat zum Beispiel auch die Plattform Traden.eu kopiert und dann seine Software darüber vermarktet.

Siehe http://www.traden.eu/thema/eure-meinung-zum-bokay-v3.26/

5 / 6 fanden dieses Kommentar nützlich. War dieses Kommentar für Sie hilfreich?  Ja  Nein
Von Michael Hinterleitner am 02.11.2016 um 17:29 Uhr

Nur um das richtig zu verstehen: Kay Zaremba "klaut" also die Seite daniel-jachter.de, um für ihn dort massiv Werbung zu machen? Der gute Samariter der.

3 / 6 fanden dieses Kommentar nützlich. War dieses Kommentar für Sie hilfreich?  Ja  Nein
Trader Avatar
18.09.2016

Michael W. über ULTRAX System von Daniel Jachter

Grundsätzliches zur Person "Daniel Jachter":

Es existieren ein Facebook-Account, ein Instagram-Account, eine Homepage (die jedoch auf einen Herrn namens Kay Zaremba eingetragen ist, welcher laut Xing auf der Suche nach einer Tätigkeit als Staplerfahrer ist).
Alle Accounts wurden neu erstellt. Sie haben keinen normalen Traffic. Sie zeigen Bilder, die per Google-Bildsuche erkennbar NICHT von einem "Daniel Jachter" stammen. Das ganze Ding stinkt mMn von vorne bis hinten.


Zum "System":

Das von D.J. vertretene ULTRAX-System läuft wie folgt: man setzt auf Put oder Call, und im Falle eines Verlustes verdoppelt man den Einsatz, um die Verluste zu kompensieren. Das macht man solange, bis ein Gewinn da ist... dann startet man wieder mit dem Basiseinsatz.

Des weiteren gibt D.J. an, dass das Risiko im 7. Trade in Folge auch zu verlieren, bei unter einem Prozent liege. Man könne also gar nicht verlieren...

Er rechnet dann 50:50 Gewinn/Verlust-Chance pro Trade, also 0,5*0,5*0,5 usw. Tatsächlich ist die Wahrscheinlichkeit, 7x hintereinander zu verlieren, unter 1%. Das ist aber bei der Verdoppelungsstrategie des ULTRAX-Systems völlig irrelevant, da man auf dem Weg zum bspw. 7. Verdopplungstrade sein Geld verbrennt und die Asche im Klo runterspült!

Völlig abgesehen davon, dass bei einem Mindesteinsatz (anyoption) von 25,- Euro ein Verdoppeln des Einsatzes im Verlustfalle zu 50, 100, 200, 400, 800, 1600 Euro Risiko anwachsen würden (was bei einer Mindesteinzahlung von 250,- Euro auf dem Konto zur Pleite bzw. zur Nachschusspflicht führen würde; Margin-Call): ein bloßes Verdoppeln des Einsatzes führt beim ca. 3. oder 4. Verdoppeln (abhängig von Rendite bzw. Verlustminderung, bei anyoption und D.J. 75% bzw. 5%) infolge der bis dahin aufgelaufenen Verluste TROTZ eines dann erfolgten Gewinns zu einem saldierten VERLUST!

Beispiel:

anyoption
Mindesteinsatz 25,- Euro
bei Gewinn: 75% Rendite
bei Verlust: 5% Rückzahlung auf den Einsatz
Bei Verlust wird der Einsatz im nächsten Trade stets verdoppelt

Runde 1:
-25 Euro Einsatz
Verlierer-Trade
5% Rückzahlung auf den Einsatz (0,05 x 25 = +1,25)
Saldo: -25 + 1,25 = -23,75
Mist! Aber Daniel Jachter sagt, man solle einfach den Einsatz verdoppeln. Das tun wir nun auch:

Runde 2: (1. Verdoppeln nach Verlust)
Doppelter Einsatz: -50 Euro
Und wieder verloren...
Rückzahlung von 5% auf den doppelten Einsatz: +2,50 Euro
Saldo: -23,75 -50 + 2,50 = -71,25 Euro
Und da man Daniel Jachter ja "vertrauen" kann, verdoppeln wir erneut den Einsatz...

Runde 3: (2. Verdoppeln nach Verlust)
Einsatz erneut verdoppelt: -100 Euro
Leider erneut daneben... :-(
Rückzahlung von 5% auf den zweifach verdoppelten Einsatz: (0,05 x 100 = 5 Euro)
Saldo: -71,25 Euro - 100 + 5 = -166,25 Euro
Also verdoppeln wir erneut den Einsatz...
(PS: Hätten wir diesmal nach dem 2. Verdoppeln gewonnen, wäre der Gewinn "stolze" +3,75 Euro gewesen: -71,25 -100 +100 +75 = 3,75!! Und das bei einem Risiko von -171,25 Euro!!)

Runde 4 (3. Verdoppeln des Einsatzes nach Verlust): -200
Endlich GEWONNEN... aber stimmt das wirklich?!?!?!
Saldo aus Runde 3: -161,25 Euro
Nun also: -166,25 -200 +200 + (0,75 x 200) = -16,25 Euro

Schau an, schau an: das angeblich "totsichere" Ultrax-System des angeblichen Top-Traders Daniel Jachter, bei welchem man einen Verlust lediglich durch einen doppelten Einsatz so lange kompensieren muss und ständig den Einsatz verdoppeln soll, führt dazu, dass der Trader selbst bei einem GEWINNER-TRADE schon nach dem 3. Verdoppeln des Einsatzes mit VERLUST aus dem Rennen geht! Wie gesagt: Wir haben zwar GEWONNEN, aber vorher so viele Verluste aufgehäuft, dass der Saldo negativ ist und wir Geld VERLIEREN!

Und falls der Trader nicht gewinnt, sondern ein viertes, ein fünftes, ein sechstes Mal verdoppelt (sofern er das Geld dazu hat) - steigen seine Verluste erheblich an, auch und gerade WEIL er irgendwann GEWINNT. Aber eben erst nach dem 3. Verdoppeln.

---

Wie oben bereits gesagt: die Website des Daniel Jachter läuft auf einen "Kay Zaremba".

Und ob dieser Herr Kay Zaremba besonders vertrauenserweckend ist, möge bitte jeder selbst entscheiden. Google hilft ungemein!

Ich sag nur: Börsenprofi ;-)

Fazit: Finger weg von diesem Unsinn!
Trader Avatar
Name der Red. bekannt
17.09.2016

Anonym über ULTRAX System von Daniel Jachter

Ich muss sagen, wie meine Vorgänger auch, Antworten kommen keine, Trades bin ich ihm gefolgt und alles habe ich verloren bei Anyoption bzw copyop! Habe mir mehr von versprochen, null Hilfe. Er betont er macht die Videos des Fames wegen und damit er von anderen gute Trends bekommt, er nimmt ja kein Geld, ne aber das es Partnerlinks sind die er unter das Video packt, hat wohl auch noch niemand bemerkt oder? Also verdient er durchaus an den Anfängern, bei manchen Brokern aber nur, wenn die Trader verlieren, vielleicht ist das der Sinn bei ihm ich weiß es nicht. In den Videos ist mir auch aufgefallen, es sind immer die Selben Leute, die ihre Erfahrungen kunt tun UND es klingt immer sehr "abgelesen" als sei es inziniert, flüssig reden klingt anders. Neu hinzu kommt das CFD, klinkt verlockend ist weniger risikoreich, aber für Anfänger ohne Hilfe nicht unbedingt zu empfehlen.
Trader Avatar
01.09.2016

Christoph Z. über ULTRAX System von Daniel Jachter

Ich bin seit April des Jahres 2016 in der WhatsApp-Gruppe von Daniel Jachter und habe ihn auch bei YouTube abonniert. Ich finde seine Prognosen in 85% der Fälle zutreffend und seine Tipps und Tutorials sehr hilfreich. Seine Videos sind gut gemacht und zeugen von einer gewissen Expertise im Bereich Trendfolge-Strategie. Bei WhatsApp antwortet Daniel Jachter immer recht zuverlässig und versucht alle meine Fragen zeitnah zu klären. Und das ganze völlig kostenlos. Daher 4 von 5 Sternen.
Von Walter am 08.09.2016 um 10:52 Uhr

Wahrscheinlich wieder einer dieser Fake-Bewertungen. Wie kann das Expertise sein, wenn Daniel Jachter nicht mal begründet warum er eingestiegen ist? Seine Videos dazu sind nichtssagend, da es keine fixe Einstiegskriterien gibt, sondern nur "Wenn der Kurs steigt, dann kauf einen Call". Und das soll Expertise zu Trendfolge-Strategie sein?

15 / 19 fanden dieses Kommentar nützlich. War dieses Kommentar für Sie hilfreich?  Ja  Nein
Verifizierter Trader Avatar
Verifizierter Trader
20.08.2016

Thomas A. über ULTRAX System von Daniel Jachter

Setze auf Call wenn der Trend steigt, setze auf Put wenn der Trend fällt. Es ist doch so einfach.
Ich beobachte seine Trends die er über Whatsapp verschickt schon etwas länger. Ca. 50 % der Trades würden gewonnen werden.
Da macht man bei Binären Optionen aber Verlust, weil man damit eine bedeutend höhere Trefferquote benötigt.
Macht was sinnvolleres mit eurem Geld, als es zu verzocken.
Verifizierter Trader Avatar
Name der Red. bekannt
Verifizierter Trader
16.08.2016

Anonym über ULTRAX System von Daniel Jachter

Bin nun schon einige Wochen in Herrn Jachters Gruppe. Er postet hin und wieder seinen Kontostand. Wenn man sich seine Positionsgewinne zusammenrechnet fällt einem auf, dass der Kontostand nie hätte so schnell wachsen können. Für mich ist das ein Fake und damit nicht vertrauenswürdig!
Verifizierter Trader Avatar
Name der Red. bekannt
Verifizierter Trader
16.08.2016

Anonym über ULTRAX System von Daniel Jachter

Ein schlechter Scherz. Mehr gäbe es eigentlich nicht zu sagen, aber man muss ja 100 Zeichen vollkriegen für eine gültige Bewertung ;)

Ein Bild sagt mehr als 1.000 Worte:

Von Sabine am 18.09.2016 um 22:54 Uhr

Und als ich darauf dann hingewiesen habe, daß ja Gebühren für das Halten der Position über Nacht entstehen, wurde der Kommentar gelöscht. Warum wohl ?

7 / 8 fanden dieses Kommentar nützlich. War dieses Kommentar für Sie hilfreich?  Ja  Nein
Verifizierter Trader Avatar
Name der Red. bekannt
Verifizierter Trader
15.08.2016

Anonym über ULTRAX System von Daniel Jachter

Vor einigen Wochen bin ich auf Daniel Jachter auf Youtube gestoßen. Habe mich direkt im seinem WhatsApp-Channel angemeldet. Was ich sehr schlecht finde ist, dass einfach keine Fragen im Channel beantwortet werden. Gerade ich als Einsteiger in Binäre Optionen habe da einige Fragen. Vor allem nach dem Sinn hinter den Einstiegen. Das einzigste was im Channel geteilt wird sind Einstiege wie z.B. "Dax Put" oder "Dax Call". Muss echt sagen habe mir da mehr erwartet. Vor allem der Lerneffekt bleibt komplett außen vor.
Von Bettina am 02.09.2016 um 19:26 Uhr

Ich glaube, dass hinter Daniel Jachter Kai Zaremba steckt, oder er es gar selbst ist.
Siehe hier:
http://domainbigdata.com/daniel-jachter.de

Ich bin jetzt sehr sehr skeptisch, obwohl ich auch seit ein paar Tagen in seiner WhatsApp-Gruppe bin.
Die Trends für das CFD-Trading waren bisher gut, wobei ich da selbst im Moment noch über ein Demokonto handle, also nicht mit Echtgeld.
Bei den Binären Optionen allerdings haben mir seine Trends bisher kein Glück gebracht, aber das mag auch daran liegen, dass diese zeitversetzt ankommen, also zu spät.
Ach ja, da geb ich meinem Vorschreiber recht: Fragen werden nicht beantwortet. (Ich habe ihn z.B. gefragt, wer er in copyop ist).

16 / 19 fanden dieses Kommentar nützlich. War dieses Kommentar für Sie hilfreich?  Ja  Nein