Stellar Lumen wird in die Liste der unterstützten Kryptos auf der Digitalbank Revolut aufgenommen

PROFITRADER KURS KOSTENLOS
Details zur Online Akademie von Thomas Vittner
  • 20 Video Lektionen
  • Kurs im Wert von 279€
  • Universitäre Tests uvm.
Jetzt Profitrader Kurs im Wert von 279€ KOSTENLOS erhalten

Der in Großbritannien ansässige Digital Banking Service Revolut kündigte die Aufnahme von Stellar Lumen (XLM) in seine Liste der unterstützten Kryptowährungen an.

Kunden der Fintech können nun XLM auf ihrer Plattform handeln und halten.

Die Hinzufügung der neuen Kryptowährung erfolgt als Reaktion auf die Kundennachfrage. Die XLM-Währung wird der Liste der sechs anderen Kryptowährungen auf der Plattform Bitcoin, Ether, XRP und Bitcoin Cash hinzugefügt.

Anfang Juli gab Revolut bekannt, dass alle US-Kunden mit Ausnahme der in Tennessee ansässigen Kunden Bitcoin und Ether kaufen, verkaufen oder halten könnten. Revolut hat seine Geschäftstätigkeit im März auf die USA ausgeweitet.

News präsentiert von LeaprateDie digitale Bank hat ihre Bedingungen so geändert, dass die Kunden ab dem 27. Juli die rechtliche Kontrolle über die von ihnen gehaltene Krypto haben. Das Unternehmen wird nicht länger der „rechtmäßige Eigentümer“ sein, die Benutzer können jedoch weiterhin nur die Gelder innerhalb des Revolut-Ökosystems überweisen.

PROFITRADER KURS KOSTENLOS
Details zur Online Akademie von Thomas Vittner
  • 20 Video Lektionen
  • Kurs im Wert von 279€
  • Universitäre Tests uvm.
Jetzt Profitrader Kurs im Wert von 279€ KOSTENLOS erhalten