Erfahrungen mit JFD Brokers

Weiterempfehlungsrate 88 %
4,5 von 5
90 Kundenrezensionen von Tradern
Trader Avatar
04.10.2012

T. Kallai über JFD Brokers

Handelt mehrmals täglich primär Devisen und Indizes. Immer noch aktiv bei diesem Broker.
Alles ohne Probleme
Immer korrekt
Charting: Indikatoren , Zeitauswahl könnte besser sein
Bis jetzt KLASSE!!!!
War dieses Feedback für Sie hilfreich?  JaNein
Trader Avatar
11.09.2012

G..... E..... über JFD Brokers

Handelt primär Devisen und Indizes. Immer noch aktiv bei diesem Broker.
Ich habe den Broker wegen den niedriegen Spreads gewählt. Denn das ist das A und O bei einem Broker. Alles über 2 Pips ist in meinen Augen Casino und nur für den Broker OK - Aber nicht für den Kunden.
Ich kann den Broker auf jeden Fall empfehlen, denn das ist bis jetzt das Beste an Brokern mit MT4 was ich bisher gehabt habe. Hatte mal 4xP, AdmiralMarkets, Alpari, Livekonten - das war ein Alptraum. Ich nenne die Kinder bewußt beim Namen. Slippage 4-8 Pips zzgl. Spread. Mehr muß ich hier ja nicht sagen! Werben aber mit 1.0 - 3.0 Pips Spread. Ach ja nochwas wenn ein Scalp so mit 4-6 Pips ins Plus fährt und man geht auf Verkaufen (oft muss man bis 8-10 mal auf Order schließen drücken, damit die Order abgeschlossen wird. In der Zeit ist man vielleicht auch im Minus. Das ist für mich persönlich moderne Abzocke!

Das hat man bei JFD nicht!!!!! Das ist auf jeden Fall sehr empehlenswert und auch gut so! Hätte nur noch gerne einen Live-Newsfeed, und der Sitz in Zypern sorgt noch für geringe Bedenken.
12 / 12 fanden diese Bewertung nützlich. War dieses Feedback für Sie hilfreich?  JaNein
Verifizierter Trader
Verifizierter Trader
25.08.2012

Denny Grüner über JFD Brokers

Handelt primär Devisen und Indizes. Immer noch aktiv bei diesem Broker.
Pro: Kein Market-Maker, geringe Spreads vor allem bei Devisen, MT4-Plattform.
Contra: Das Kommissionssystem erscheint mir eher als versteckte Kostenfalle. Man wirbt mit den niedrigsten Spreads, z.B. 1P beim Dax, dazu kommen aber noch 0,50 € Kommission. Somit hat man auch wieder einen Spread von 1,5. Ist also ein wenig Augenwischerei. Außerdem fallen beim Abheben 10 Euro Gebühren an, was auch irgendwo wieder unter versteckte Kosten fällt.
6 / 6 fanden diese Bewertung nützlich. War dieses Feedback für Sie hilfreich?  JaNein
Verifizierter Trader
Verifizierter Trader
16.08.2012

Bodo K. über JFD Brokers

Handelt mehrmals täglich primär Indizes. Immer noch aktiv bei diesem Broker.
Ich habe im Mai das Konto eröffnet, nutze es seit Juli recht regelmässig und bin nicht wirklich glücklich damit, was vor allem zwei Gründe hat:

1. Das Charting-Tool des MetaTrader4 gefällt mir überhaupt nicht. Ständig lösche ich ungewollt Objekte wie Linien, weil diese von einer früheren Aktion noch ausgewählt sind. Zudem drangsaliert das automatische Chart-Scrolling mit sich selbst anpassender Skalierung und anderen irritierenden Eigensinnigkeiten. Man kann zwar viele Automatismen abstellen, aber dann passiert gar nichts mehr von alleine. Ein adäquater Mittelweg ist nicht in Sicht.

2. 95% der Orders werden innerhalb von 1-2 Sec ausgeführt. Aber in Phasen in denen der Markt sich schnell bewegt, können es auch mal 5 oder gar 10 Sekunden werden. Zwar gibt es einen "Cancel"-Button, aber da sagt selbst, dass er nicht garantiert funktioniert und so kann es passieren, dass 5 Sekunden nach dem Cancel die Order doch noch ausgeführt wird - und der DAX sich schon 20 Punkte bewegt hat.
Daher: Zum schnellen Scalping ist jfd nicht geeignet.

Den Mail-Support habe ich einmal wegen einer Slippage im DEMO-Konto zu einem Zeitpunkt als kein Kurs gestellt wurde in Anspruch genommen. Da wurde die DEMO-Order widerstandslos zum angezeigten alten Kurs ausgeführt obwohl der echte DAX-Kurs 50 Punkte höher war. Ich wollte wissen, ob das im live Konto auch auftreten kann, aber die zwei bekommenen Antworten gingen beide an der Frage vorbei.
1 / 1 fanden diese Bewertung nützlich. War dieses Feedback für Sie hilfreich?  JaNein
Verifizierter Trader
Verifizierter Trader
10.08.2012

René Schneider über JFD Brokers

Handelt primär Devisen, Indizes und Aktien. Immer noch aktiv bei diesem Broker.
Bin durch Empfehlung und BrokerDeal zu diesem Broker gekommen. Bin sehr zufrieden damit. Es stören nur die Nachts ausgeweiteten Spreads, da durch diese Stopps gerissen werden, die tagsüber niemals gerissen werden würden.
3 / 3 fanden diese Bewertung nützlich. War dieses Feedback für Sie hilfreich?  JaNein
Trader Avatar
08.08.2012

Frank Bopp über JFD Brokers

Handelt mehrmals täglich primär Devisen und Indizes. Immer noch aktiv bei diesem Broker.
Gewählt wegen der insgesamt geringen Kosten von Spread plus Kommission. Insgesamt, rein rechnerisch eine sehr gute Wahl. Zudem soll es sich bei den Geschäftsführern um deutsche Trader handeln (von Tradern für Trader ;-))

Der große Vorteil bei JFD ist das Mini-Terminal, mit dem man Volumen, StoppLoss, TrailingStop und TakeProfit voreinstellen kann und dann nur auf Buy oder Sell klicken muss, um alles in der Order zu haben - ideal für Scalper oder lahme Typen wie ich einer bin.
Der große Nachteil ist aber die überträge Reaktionsgeschwindigkeit auf alle Einträge. SL und TP werden manchmal Sekundenlang überfahren ohne eine Reaktion hervorzurufen. Manchmal schließt man eine Order und bekommt sie erst viele Sekunden später zu einem anderen Preis, manchmal schließt man eine Order und bekommt erst spät den ursprünglichen Preis. Bis ein manueller TrailingStop wirklich gesetzt wird, kann schon mal 10-15 Sekunden vergehen (durchschnittlich 2 Sekunden).

Ich bin mit 50MBit ans Netz angeschlossen, das sollte reichen. Liegt wohl nicht an meiner Seite.
6 / 6 fanden diese Bewertung nützlich. War dieses Feedback für Sie hilfreich?  JaNein
Verifizierter Trader
Verifizierter Trader
01.08.2012

Gerhard Gross über JFD Brokers

Handelt primär Devisen und Indizes. Immer noch aktiv bei diesem Broker.
Die Rücküberweisung und Einzahlung von Kapital ist kompliziert und teilweise gebührenbehaftet.
Niedrige Spreads, günstige Kommissionen, ECN- und STP-Broker.
Das Future-Angebot ist sehr begrenzt.
Mehr Futures zu echten Marktbedingungen wären toll.
z.B.:NG-,ZC-,ZS-,GF-,LE-,HE-,ZO-Futures.
Reale Handelszeiten z.B.der ECBOT
1 / 1 fanden diese Bewertung nützlich. War dieses Feedback für Sie hilfreich?  JaNein
Trader Avatar
01.07.2012

Marcus G. über JFD Brokers

Handelt mehrmals wöchentlich primär Devisen und Indizes. Immer noch aktiv bei diesem Broker.
Sehr günstige Spreads im FOREX-Bereich, keine Re-Quotes, kein Market-Maker sondern die Order wird direkt ausgeführt OHNE Zwischenhändler.
Wünsche mir dass die iPhone-App für JFD-Brokers im App-Store endlich freigegeben wird und das vielleicht auch eine App für's iPad erscheinen wird.
1 / 1 fanden diese Bewertung nützlich. War dieses Feedback für Sie hilfreich?  JaNein
Trader Avatar
04.06.2012

Reinhard H. über JFD Brokers

Handelt primär Devisen und Indizes. Immer noch aktiv bei diesem Broker.
Sehr geringe Spreads bei FOREX, FOREX-günstige Gebühren, MT4, Lars Gottwick bürgt für Qualität ;-)
Würde ich sofort wieder wählen, Anregungen:
Günstigere Gebühren für Index-CFDs und Aktien, Rabattstaffelung setzt schon früher ein, ordentliche APP für iPAD wie z.B. CMC, FXCM, FOREX.COM, WHS, stabilere APP für Blackberry, Einzahlung per Kreditkarte
1 / 1 fanden diese Bewertung nützlich. War dieses Feedback für Sie hilfreich?  JaNein
Verifizierter Trader
Verifizierter Trader
07.05.2012

Pascal S. über JFD Brokers

Handelt primär Devisen, Indizes und Aktien. Immer noch aktiv bei diesem Broker.
Chat Funktion für Fragen das ist optimal.
Es sind sehr gute Spreads
Es gibt einen Wunsch nach Änderung dieser wird aber gerade behoben, das ist die dass es noch kein App für Iphone gibt. Dies ist aber bereits in Bearbeitung.
1 / 1 fanden diese Bewertung nützlich. War dieses Feedback für Sie hilfreich?  JaNein