Erfahrungen mit JFD Brokers

Weiterempfehlungsrate 87 %
4,5 von 5
93 Kundenrezensionen von Tradern
Trader Avatar
Sie

Bewerten Sie JFD Brokers

Jetzt bewerten
Verifizierter Trader
Verifizierter Trader
27.09.2017

Joachim W. über JFD Brokers

Handelt mehrmals täglich primär Devisen und Indizes.
Diese Plattform funktioniert nicht und ist die schlechteste die ich bis jetzt gesehen habe ich handele auch über IB und wollte Forex über JFD handeln unglaublich welche Aussetzer diese Plattform hat und wenn man da anruft hört man nur es sei alles in Ordnung. Ich handel seit über 6 Jahren halbproffessionell und kann und werde mir auch dieses Urteil erlauben. ich handele Optionen in Amerika auf Futures und Aktien und wollte mir eine Plattform für Forex suchen. Da wird über JFD und Liquiditätspool geschrieben und Spreads aber wenn man keine Trades schliessen kann dann ist das völliger Unsinn.
Von Christian Kämmerer am 05.10.2017 um 22:18 Uhr

Sehr geehrter Herr Joachim W.,

Sie scheinen offenkundig schlechte Erfahrungen gemacht zu haben. Das tut mir leid und doch würden mich hierbei die exakten Hintergründe interessieren, da Ihre Kritik nicht dem vorherrschenden Anspruch unsererseits sowie den bisherigen Kundenerfahrungen entspricht. JFD Brokers steht für einen der größten Liquiditätspools (>20 Anbieter) im Forex-Bereich. Aussetzer in der Plattform sowie das "nicht schließen" können von Positionen kann verschiedenste Hintergründe haben. Sollte diese Ursache tatsächlich auf unserer Seite ihren Ursprung gehabt haben, so haben wir bislang immer im Kundensinne diverse Lösungen herbeigeführt. Bislang jedenfalls musste noch kein Kunde aufgrund von technologischen Fremdeinflüssen - sofern überhaupt aufgetreten - eine Benachteiligung erfahren.

Geben Sie uns eine Chance des Ausgleichs und es besser zu machen. Ich verbleibe in diesem Sinne mit besten Grüßen
Christian Kämmerer
Head of German Speaking Markets

P.S.: Sie sind nicht rein zufällig jener Joachim, welcher bereits bei mir im Stream gegen JFD gewettert hat oder? Falls doch, so kann ich mir hier nur nochmals wiederholen: Zur Prüfung bat ich bereits damals, dass Sie sich nochmals an unseren Support wenden sollen, um die Ursache dessen zu klären. Wenig hilfreich ist es hierbei auf sämtlichen Kanälen - ohne Ursachenforschung - äußerst negative Kritik zu verbreiten!

10 / 12 fanden dieses Kommentar nützlich. War dieses Kommentar für Sie hilfreich?  Ja  Nein
6 / 9 fanden diese Bewertung nützlich. War dieses Feedback für Sie hilfreich?  JaNein
Trader Avatar
26.08.2017

Stefan L. über JFD Brokers

Handelt mehrmals monatlich primär Devisen.
Zwei Sterne weil die E-Mails schnell beantwortet wurden und die Zahlung schnell war.
Hallo,

Auf den ersten Blick sah jfd nach dem perfekten Broker aus. Hatte mir zuvor viele Videos von JFD angesehen. Doch leider sah die Realität total anders aus, für newstrader ungeeignet, zuviel slippage. Da bringt einem der Post Trade Report auch nichts wenn der Ausführungskurs einfach nur miserabel ist. Bin nach drei Monaten wieder zu meinem altem Broker zurück und weiß diesen jetzt noch mehr zu schätzen. Die Werbung ist leider nicht die Realität. Andere Broker werden schlecht geredet satt sich Mal auf die eigene Nase zufasen und sich auf sich zukonzentrieren.
Von Christian Kämmerer am 20.09.2017 um 18:42 Uhr

Sehr geehrter Herr Stefan L.,
mit Überraschung entnehme ich Ihrer Schilderung, dass Sie über Slippage bei News verwundert sind. Zu den NFP oder EZB wie FED Terminen ist eine gesteigerte Vola, einhergehend mit gesteigerten/irrationalen Orderfluss etc., normal und man muss in diesem Kontext immer mit Slippage rechnen. In Ihrem Fall offenbar negativ, doch ist dies sicher auch immer von der Richtung des Trades abhängig und so erfuhren ohne Zweifel auch zahlreiche andere Trader eine bessere Ausführung als erwartet.
Wir bei JFD geben 100% der Orders an den Markt (100% DMA/STP) und vermitteln all unseren Kunden den besten Preis, welchen wir aus unseren Liquiditätspools bekommen. Und hier neben möglicher negativer Slippage, eben insbesondere auch positive Slippage! Erlauben Sie mir zudem den Hinweis, dass JFDs Server direkt mit diversen Anbietern wie Tier1 Banken, Nicht-Bank Liquiditätsanbietern und MTFs über optische Fiberglaskabel innerhalb der Equinix Datenzentren in New York und London (NY4 und LD4) verbunden sind. Anders als eine konventionelle Internetverbindung ermöglicht eine optische Fiberglasverbindung eine Orderübermittlung mit höherer Geschwindigkeit, was zu geringeren Latenzen führt.
Ich hoffe für etwas Klarheit gesorgt zu haben und verbleibe mit besten Grüßen
Christian Kämmerer
Head of German Speaking Markets

6 / 11 fanden dieses Kommentar nützlich. War dieses Kommentar für Sie hilfreich?  Ja  Nein
8 / 10 fanden diese Bewertung nützlich. War dieses Feedback für Sie hilfreich?  JaNein
Verifizierter Trader
Verifizierter Trader
25.11.2013

dirk n. über JFD Brokers

Handelt mehrmals täglich primär Indizes. Immer noch aktiv bei diesem Broker.
Geldeingang verzögert! Mindestens immer 1 Tag zu spät bei deutscher Bank.
Haltegebühren wurden im Demo mit einem Zehntel der dann im Livekonto berechneten tatsächlichen Gebühren abgerechnet. Das ist richtig Böse, wenn man mit einigen Posi gleichzeitig arbeitet.
Es ist eben nicht so, wie es beworben wird. Ausführungen im Automatikbetrieb werden sehr oft jeweils zum Nachteil, entweder ausgeführt oder auch nicht.
Da mir dieser BROKER von Christian Stern empfohlen wurde, bin ich um so enttäuschter, dass sich dieser angeblich tolle Broker genauso beschissen verhält wie andere Broker auch.
Ich nutze MT4 und bin mit der Darstellungsmöglichkeit was Gesamtansicht des Charts (z.B. schnelle Änderung der Größe) betrifft, sehr unzufrieden.
Da können andere mehr z.B. Comdirekt sieht billig aus, aber da geht richtig was.
Wenn ich nicht so viele Posis offen hätte, wäre ich sofort weg dort. Für das Geld kann man direkt in Deutschland bleiben. Aber hinterher ist man immer schlauer.
6 / 12 fanden diese Bewertung nützlich. War dieses Feedback für Sie hilfreich?  JaNein
Trader Avatar
Name der Red. bekannt
04.10.2013

Anonym über JFD Brokers

Handelt mehrmals wöchentlich primär Devisen, Indizes und Rohstoffe.
sehr schlechter deutschsprachiger Kundenservice, der bezüglich meines Problems sehr wenig Ahnung hatte (wusste nicht was ein Pushkurs ist) und mir kein bisschen weiterhelfen konnte, und mir auch keinen weiteren Support angeboten hat, sondern mir immer nur erzählt hat wie ein Preis entsteht... (Problem: Pushkurse haben sehr selten funktioniert, und dann auch nur für ein paar Sekunden, musste immer selbst manuell die Kurse aktualisieren), kann auch mein Fehler gewesen sein, aber der Support hat mein Problem gar nicht verstanden.
Kursstellung im Sinne von Pushkursen hat sehr geschwächelt....sonst okay, aber ohne eine richtige Kursstellung war das Traden natürlich ein Problem ....
war gut.
Ich würde diesen Anbieter vorerst nicht mehr wählen,da auf Grund der bei mir aufgetretenen Problematik und dem schlechten Support kein beständiges Handeln möglich war. Jedoch scheint meine Problematik eher ein Sonderfall zu sein,und nicht die Regel.
3 / 8 fanden diese Bewertung nützlich. War dieses Feedback für Sie hilfreich?  JaNein

Mitgliedervorteile

BrokerDeal Logo
+
=
 

Sponsoring
von Copy Trading, Trading Services und Ausbildungen

Rabatt auf die Trading-Services von André Tiedje Rabatt auf die Ausbildung von ATT Trading
Vorteilskonto eröffnen
Jetzt kostenlos Mitglied werden