Trader Avatar
27.07.2016

Karl G. über Interactive Brokers

Handelt mehrmals täglich primär Indizes und Aktien. Immer noch aktiv bei diesem Broker.
Ich handle über IB seit über 15 Jahren. Bekanntes Manko bei IB ist die Hotline. Hier gehe ich inzwischen fast ausschließlich über die USA - während europäischer Handelszeit über London. Die Ansprechpartner in USA sind ausgesprochen kompetent.
In allen Bereichen ohne Beanstandungen.
Ich war selbst über 20 Jahre Händler in Banken und kann hier überhaupt nichts negatives sagen. Es wird immer wieder schwierige Marktphasen geben, in denen überhaupt keine oder schlechte Kurse gestellt werden. Das ist aber nicht die Suppe von IB, sondern entspricht dann den Marktumständen. Eine Tatsache, die leider viele Trader absolut ignorieren und den Broker dann dafür verantwortlich machen.
Ein Vorteil bei IB - das Smart-Routing-Modell. Hier wird der Börsenplatz automatisch ausgesucht, der ein vorgegebenes Limit erfüllt.
TWS ist unendlich!
Man wirbt nicht umsonst mit "Von Profis für Profis!"
Insbesondere Tools bspw. im Optionsbereich sind sehr professionell und sind teilweise besser als bei den professionellen Programmen von Reuters.
Hauptmarkt von IB sind die USA. Absolut professioneller Abwickler - insbesondere für Vermögensverwalter. Warum IB die Markteintrittsbarriere mit 10.000 EUR Einlage immer noch so niedrig hält, verstehe ich nicht. Die Kosten für sog. "tote Konten" sind auch hier nicht unerheblich.
Absoluter transparenter Abwickler- mit extrem niedrigen Ordergebühren.
Von John am 02.08.2017 um 08:16 Uhr

In der Kontoübersicht lohnt sich ein Blick auf die SMA. Klar gibt's Nachts Gefahr von Gaps. Deswegen ist es berechtigt das IB hier mehr Margin verlangt, die ja von US-Aufsichtsbehörden zum Schutz von Retailtradern installiert wurde. Auf der IB-Website kann man die Formel zur Berechnung der Margin einsehen. Das Marginkonto ist für mich eine Klasse Sache.

1 / 2 fanden dieses Kommentar nützlich. War dieses Kommentar für Sie hilfreich?  Ja  Nein
11 / 13 fanden diese Bewertung nützlich. War dieses Feedback für Sie hilfreich?  JaNein
Verifizierter Trader
Verifizierter Trader
04.08.2015

Norbert G. über Interactive Brokers

Handelt mehrmals täglich primär Devisen, Indizes und Aktien. Immer noch aktiv bei diesem Broker.
Sehr breite Produktpalette, geringe Gebühren, korrekte Kursstellung, leistungsfähige Software, hohe Zuverlässigkeit, leider nur mäßige Hotline
Exzellent, Slippages symmetrisch, ganz selten (einige pro Jahr) mal Ausreißer mit mehreren Pips, fast immer schlagartige Ausführung auch im unmittelbaren Umfeld von Marktevents, Requotes bei Marktausführungen habe ich noch niemals (in 10 Jahren und zig Tausenden Trades) beobachtet (und die sollte es nach Machart der Software eigentlich auch nicht geben), Hotline-Qualität ungleichmäßig und sehr abhängig vom konkreten Bearbeiter
Software ist sehr leistungsfähig und hochgradig customisierbar, APIs zu diversen Sprachen, Schwachpunkt Chart-Software ist gerade brauchbar, da empfiehlt sich eher die Kopplung einer Dritt-Software, die bei nahezu allen gängigen Trading-Softwares kein Problem ist, sehr viele Orderarten, hohe Stabilität
Dieser Broker ist im Preis-Leistungs-Verhältnis sehr gut. Für einzelne Bereiche gibt es immer auch günstigere Anbieter, aber für diese Vielfalt im Leistungspaket ist der Anbieter der beste mir bekannte und eine Empfehlung wert.
9 / 11 fanden diese Bewertung nützlich. War dieses Feedback für Sie hilfreich?  JaNein
Trader Avatar
Name der Red. bekannt
20.12.2014

Anonym über Interactive Brokers

Handelt mehrmals wöchentlich primär Indizes und Aktien. Immer noch aktiv bei diesem Broker.
Arbeite schon über zehn Jahre mit IB. Die Anbindung an die Börsen ist exzellent und alle Orders werden sofort ausgeführt. Mit CFD habe ich keine Erfahrungen
Charting nicht optimal
Ideal für Aktien/ETF vor allem an amerikanischen Börsen
Von E am 23.08.2017 um 18:47 Uhr

Ist der Handel ueber OTCPink moeglich ?

0 / 2 fanden dieses Kommentar nützlich. War dieses Kommentar für Sie hilfreich?  Ja  Nein
3 / 5 fanden diese Bewertung nützlich. War dieses Feedback für Sie hilfreich?  JaNein
Verifizierter Trader
Name der Red. bekannt
Verifizierter Trader
16.10.2013

Anonym über Interactive Brokers

Handelt mehrmals täglich primär Devisen und Indizes.
Telefonsupport sehr nett kann Probleme nicht lösen -> man solle viele Webinare ansehen, meinten sie. Hin- und Rücküberweisung keine Abzüge
Oftmals Requots durch oftmalige Bestätigungen abgefragt (trotz ausgeschalteter Bestätigungen), geringe Kommissions, geringe Spread aber Spreaderweiterung bis zu 9 Pips, oftmals Slippage mit fast immer negative Slippage (bis zu 9 Pips), Kursverzögerung bis zu 20 Pips.
Software TWS sehr schlecht falsch und chaotisch ins Deutsche übersetzt, sehr schlecht zu bedienen, Multiwährungskonto = 1 Konto mit z.B. gleichzeitig 3 Währungen gleichzeitig angezeigt je nach getradeten Pairs (Eur Usd Jpy) ist völlig verwirrend und unklar. Für das Traden muss man 4 Verwaltungsfenster ohne Charts geöffnet haben. Zusätzlich poppen Fenster die man nicht sehen will - einfach nur chaotisch und unübersichtlich. API-Software nie funktioniert.
Wenn man völliges Software Chaos liebt, dann Interactive Brokers wählen. Dazu ist aber eigenes Geld viel zu schade - Finger weg. Vermittler bekommen 200€ pro neuen Kunden und empfehlen natürlich Interactive Brokers obwohl sie nie damit getradet haben.
Von Karl am 27.07.2016 um 00:46 Uhr

Wo waren denn hier Requotes?
Vielleicht einfach einmal bei der Börsenaufsicht nachfragen, ob die Requotes nicht von der Börse kamen.

Wenn man sich mit der TWS nicht ernsthaft auseinandersetzt, dann wird das auch nichts! Die Grundfunktionen hat man aber sehr schnell drauf. Wenn sie schon mit der TWS nicht zurecht kommen, möchte ich nicht wissen, welche Probleme Sie mit Bloomberg oder Reuters hätten.

Wenn Sie Währungspaare traden, dann werden im professionellen Bereich eben mindestens drei Währungskonten angezeigt. Das ist völlig normal.

Obwohl es bei IB sehr viel positives gibt, führen Sie hier kein positives Argument ins Feld. Mein Eindruck ist, dass Sie hier IB einfach nur madig machen wollen.

16 / 19 fanden dieses Kommentar nützlich. War dieses Kommentar für Sie hilfreich?  Ja  Nein
8 / 16 fanden diese Bewertung nützlich. War dieses Feedback für Sie hilfreich?  JaNein
Verifizierter Trader
Verifizierter Trader
17.12.2012

Tobias Krieg über Interactive Brokers

Handelt mehrmals täglich primär Indizes und Aktien. Immer noch aktiv bei diesem Broker.
Ordergebühren und Oberfläche mE Top
5 / 8 fanden diese Bewertung nützlich. War dieses Feedback für Sie hilfreich?  JaNein
Trader Avatar
03.10.2012

Daniel S. über Interactive Brokers

Handelt mehrmals täglich primär Devisen und Indizes. Immer noch aktiv bei diesem Broker.
5 / 9 fanden diese Bewertung nützlich. War dieses Feedback für Sie hilfreich?  JaNein
Trader Avatar
24.10.2011

Daniel F. über Interactive Brokers

Handelt primär Aktien. Immer noch aktiv bei diesem Broker.
Bestes Preis- Leistungsverhältnis und große Produktpalette. Auf deutschen Support darf man aber natürlich nicht angewiesen sein.
4 / 5 fanden diese Bewertung nützlich. War dieses Feedback für Sie hilfreich?  JaNein
Trader Avatar
24.10.2011

Klaus Schmid über Interactive Brokers

Handelt primär Aktien. Immer noch aktiv bei diesem Broker.
Deutscher Support fehlt halt völlig
Tolles Preis-Leistungsverhältnis, Produktpalette, Empfehlung.
4 / 5 fanden diese Bewertung nützlich. War dieses Feedback für Sie hilfreich?  JaNein
Trader Avatar
24.10.2011

Mathias B. über Interactive Brokers

Handelt primär Aktien. Immer noch aktiv bei diesem Broker.
Gutes Preis-Leistungsverhältnis, Angebot vieler US-Aktien. Deshalb würde ich IAB auch wieder wählen, aber wünschenswert wären übersichtlichere Plattform, logischere Orderaufgabe für schnelles Handeln
4 / 5 fanden diese Bewertung nützlich. War dieses Feedback für Sie hilfreich?  JaNein