Erfahrungen mit DEGIRO

Weiterempfehlungsrate 54 %
2,5 von 5
42 Kundenrezensionen von Tradern
Trader Avatar
Name der Red. bekannt
01.03.2016

Anonym über DEGIRO

Handelt mehrmals wöchentlich primär Aktien. Immer noch aktiv bei diesem Broker.
Kundenservice immer erreichbar und Fragen werden fix beantwortet.
Ich hatte nie Probleme bei meinen Ausführungen. Ich handle allerdings nur Aktien und kann daher nichts über andere Produkte sagen.
Hier muss ich Kritik ansetzen, da dass Charting eher eine Alibilösung ist und ich die Software nicht wirklich übersichtlich finde. Hier kann DEGIRO noch einiges tun.
DEGIRO ist ein guter Broker, aber vor allem was Charting und Übersicht angeht, muss sich noch einiges tun. Die Preise sind jedoch so gut, dass man über diese Schwächen leicht hinwegsehen kann.
4 / 5 fanden diese Bewertung nützlich. War dieses Feedback für Sie hilfreich?  JaNein
Trader Avatar
Name der Red. bekannt
17.02.2016

Anonym über DEGIRO

Handelt mehrmals täglich primär Aktien. Immer noch aktiv bei diesem Broker.
Kundenbetreuung recht flott und alles hinterfragt :)
Nie sehr schnell gewesen. War mir bisher egal.
Leider sehe ich das jetzt anders, da mir 8000€ durch die Lappen gingen :/
charting recht langsam, kein realtime und auch keine regelmässiges update :/
order ausserbörslich ein muss!
6 / 9 fanden diese Bewertung nützlich. War dieses Feedback für Sie hilfreich?  JaNein
Trader Avatar
14.12.2015

Robert Gruber über DEGIRO

Handelt mehrmals monatlich primär Indizes und Aktien. Immer noch aktiv bei diesem Broker.
Eine schriftliche Anfrage wurde realtiv zeitnah beantwortet. Auch die darauffolgende Rückfrage wurde hinreichend beantwortet.
Mir ist bisher nichts negatives aufgefallen, liegt aber wahrscheinlich daran, dass ich kein Daytrading mit den Aktien betreibe sondern eher einen Investmentansatz verfolge.
Software steckt noch in den Kinderschuhen, was für mich aber keine Rolle spielt, da ich mir die Charts über Traderfox anschaue und die Aktien bereits im Vorfeld auswähle. Das Chartingtool von Degiro ist nur eine Notlösung!
Ich handle über Degiro nur wegen des (bis jetzt) unschlagbaren Preises. Vergleicht man die Gebühren mit denen von anderen Onlinebrokern, dann sieht man mal was eigentlich möglich ist.

Die Plattform ist relativ einfach gehalten und man könnte noch viel daraus machen.
8 / 8 fanden diese Bewertung nützlich. War dieses Feedback für Sie hilfreich?  JaNein
Verifizierter Trader
Name der Red. bekannt
Verifizierter Trader
29.10.2015

Anonym über DEGIRO

Handelt mehrmals täglich primär Indizes. Immer noch aktiv bei diesem Broker.
freundlich, aber keine präzise Hilfestellung. Zu allgemein für jemanden, der seit vielen Jahren handelt und sich auskennt.
(a) sind die Watchlisten, die man anlegen kann, nicht nutzerfreundlich, denn man kann nix an Spalten einstellen und v.a. - man sieht die WKN/ISIN erst beim Klick darauf. Das ist dann, wenn man ca. 30 Titel beobachtet, schlicht unpraktikabel.
(b) stimmen in vielen Fällen die Pushkurse nicht: so kann es nach dem Kurs eines Wertpapiers zum Preis X sein, dass im Portfolio ein Kurswert von "-0,008 Euro" angezeigt wird.
(c) kann man keine OTC-Order aufgeben, sondern die meisten Orders laufen über Frankfurt. Mit gravierenden Nachteilen:
(ca) man kann nur zwischen 9:00-20:00h handeln. Das kann bei starken Ausschlägen dazu führen, dass
(cb) Scheine in der Zeit 20-22h oder 8:00-9:00h wertlos verfallen, weil sich der Verfall natürlich nach den Kursen des Emittenten richtet, und die laufen fast immer zwischen 8:00-22:00h
(c) am Gravierendsten ist aber, dass sehr oft (!) Orders (egal welche Orderart) nicht oder nur mit MINUTENLANGER Verzögerung ausgeführt wird, wo man doch Ausführungen zumindest im Sekundentakt braucht.
u
Das Orderrouting ist miserabel. Vermutlich liegt das an der Routing-Software. Außerdem ist die Ansicht unübersichtlich (s.o.)
Billig - aber nicht preis-wert

Fazit: Lieber 6 Euro pro Order mehr aufgeben und sichere Kurse. Ich kann ConsorsBank wei DAB-Bank empfehlen.
Von Juergen am 28.09.2016 um 23:36 Uhr

1) Es ist nicht möglich bei einer Order gleich eine Stop Loss aufzugeben ! Das kann sehr teuer werden, besonders bei Optionsscheinen.
2) Ich habe OS gekauft und kann nur wenn diese gekauft wurden eine tagesgültige SL aufgeben. Ich muss also jeden Abend ab 23Uhr eine weitere SL aufgeben ... Das ist nicht praktizierbar wenn man viele Positionen hat...
3) Short auf den US Markt geht noch nicht... Soll angeblich ab 01/2017 möglich sein...
Fazit : Günstiges Konto aber man verliert Geld weil die nötigen Tools fehlen

2 / 2 fanden dieses Kommentar nützlich. War dieses Kommentar für Sie hilfreich?  Ja  Nein
10 / 13 fanden diese Bewertung nützlich. War dieses Feedback für Sie hilfreich?  JaNein
Trader Avatar
28.10.2015

Tino P. über DEGIRO

Handelt mehrmals wöchentlich primär Aktien. Immer noch aktiv bei diesem Broker.
schnelle reaktion auf anfragen aber wirkliche hilfe bei problemlösung nicht bekommen (ordern auf handy-app unmöglich-orderfenster wird nicht vollständig angezeigt und platz im fenster kann nicht geändert werden)
bis jetzt sehr zufrieden...außer auf dem handy dank der schlechten app
app- 1 von 5 punkten (max.) der rest ist soweit ok. wie gesagt man muß zu hause am pc sitzen und kann unterwegs nichts tun, dank der unausgereiften app
app fast völlig unbraucbar da man order nicht einstellen kann. reicht lediglich zum anschauen des portfolios. am pc funzt alles bestens
4 / 4 fanden diese Bewertung nützlich. War dieses Feedback für Sie hilfreich?  JaNein
Trader Avatar
30.09.2015

Thomas S. über DEGIRO

Handelt mehrmals täglich primär Aktien. Immer noch aktiv bei diesem Broker.
Schnell erreichbar, freundlich, konnten aber bisher nie weiter helfen (s.u.)
Vorausgesetzt man bekommt die Orders in das System!
Software: Nicht sehr übersichtich.
Katastrophal: Mobil-App .... die keine echte App ist, sondern eine Browseranwendung. Schaltflächen werden bei meinem Handy nicht angezeigt, Orderänderungen nicht ausgeführt. => Konnte Stop Loss-Orders unterwegs nicht nachziehen, was mich heute ein mehrfaches der Gebührenersparniss gegenüber meinem sonstigen Broker gekostet hat!
Vorsicht bei der Portfolio-Übersicht: Geschlossene Positionen werden dort mit "0" dargestellt, wenn man nicht genau hinsieht, könnte man meinen, die Position wäre noch offen!
Da es keinen Testzugang (Demokonto) gibt, muss man alles mit echtem Geld ausprobieren. Wenn Probleme wie beschrieben auftauchen, ist man aufgeschmissen und zahlt d´rauf!
Für kurzfristiges Trading nicht zu gebrauchen!
10 / 10 fanden diese Bewertung nützlich. War dieses Feedback für Sie hilfreich?  JaNein
Verifizierter Trader
Verifizierter Trader
29.09.2015

Daniel H. über DEGIRO

Handelt mehrmals wöchentlich primär Indizes und Aktien. Immer noch aktiv bei diesem Broker.
Auf Anfragen wird zeitnah geantwortet.
DeGirio ist die totale Entschleunigung des Daytradings. Man kann nur ISINs in der Ordermaske suchen. Jede 10. wird auch gefunden und man kann eine Order aufgeben. Die Orderaufgabe dauert somit je nachdem welche ISIN genehm ist zwischen 5 und 90 minuten.
die Ordermaske ist zwar übersichtlich funktioniert jedoch nur wenn sie einen guten Tag hat. Es gibt sehr oft Fehlermeldungen.
Finger weg und warten bis die Orderaufgabe stabil läuft. Die günstigen Gebühren kompensieren nicht die massiven Probleme bei der Orderaufgabe.
14 / 16 fanden diese Bewertung nützlich. War dieses Feedback für Sie hilfreich?  JaNein
Trader Avatar
Name der Red. bekannt
19.05.2015

Anonym über DEGIRO

Handelt mehrmals wöchentlich primär Aktien. Immer noch aktiv bei diesem Broker.
Ich denke, das fast intuitive anmutende Interface läßt kaum Fragen aufkommen. Direkte Fragen an den Support oder Kundenbetreuung sind daher bisher nicht nötig gewesen.
Ausführungsgeschwindigkeit ist unzureichend.
Schnelle Order sind kaum möglich, da Ausführung unbestimmt ist.
Setze ich eine Order z.b. 3 Cent über den akt. Aktienkurs, ist es unbestimmt, wann die Limit Order ausgeführt wird, auch wenn sich der Kurs weiter abwärts bewegt. Schnelle Order sind da nicht möglich.
Andererseits werden mnachmal Limit Order auch fast sofort ausgeführt. Ich werde da nicht schlau daraus.
Internetplattform sehr stabil. Bisher keine Abstürze!
8 / 8 fanden diese Bewertung nützlich. War dieses Feedback für Sie hilfreich?  JaNein
Trader Avatar
20.03.2015

Matthias M. über DEGIRO

Handelt mehrmals wöchentlich primär Aktien. Immer noch aktiv bei diesem Broker.
Nach Xetra Handelschluss geht kein Handel mehr z.B. von Südzucker, Gebühren sind zu Handelszeiten aber top, zu empfehlen. Software ist kurzfristig durchschaut und gut einsetzbar. Hoffe die Sicherheit reicht aus, dass nicht jemand den Zugang hackt und schlechte Orders tätigt.
10 / 11 fanden diese Bewertung nützlich. War dieses Feedback für Sie hilfreich?  JaNein
Trader Avatar
Name der Red. bekannt
03.03.2015

Anonym über DEGIRO

Handelt mehrmals wöchentlich primär Aktien. Immer noch aktiv bei diesem Broker.
3 / 3 fanden diese Bewertung nützlich. War dieses Feedback für Sie hilfreich?  JaNein