Erfahrungen mit DEGIRO

Weiterempfehlungsrate 52 %
2,5 von 5
34 Kundenrezensionen von Tradern
Trader Avatar
Sie

Bewerten Sie DEGIRO

Jetzt bewerten
Trader Avatar
Name der Red. bekannt
04.07.2017

Anonym über DEGIRO

Handelt mehrmals wöchentlich primär Aktien und Rohstoffe.
Keine Aussage, da nicht benötigt. Registrierung klappt innerhalb von 20 Minuten.
Mein Verkaufsorder wurde nicht ausgeführt, obwohl ich das Limit extra niedriger gesetzt habe. Man muss ein Limit angeben! Somit habe ich einen total Verlust erlitten, statt einem blauen Auge. Bei der Comdirect Bank wäre dass nicht passiert, da diese genauer & schneller ausführen. Ich denke nicht, dass es am Emittenten lag.
Software ist ok. Ab und an ist die Webseite offline für 3-4 Stunden.
Keine Beschreibungen zu den Produkten. WKN Suche klappt nicht & die normale Suche ist auch nicht so super.
Preislich Top, aber Leistungstechnisch kann ich dieses Unternehmen nicht empfehlen. Schade
War dieses Feedback für Sie hilfreich?  JaNein
Trader Avatar
20.06.2017

Lothar H. über DEGIRO

Handelt mehrmals monatlich primär Aktien. Immer noch aktiv bei diesem Broker.
Konditionen sind sehr günstig,telefonische Erreichbarkeit auch gut,beim Spinn off aber klappt es nicht ( Bei der Übernahme von Actelion durch J u. J wurden keine Idorsiaaktien ausgewiesen,sondern erst nach eindringlicher Ermahnung wurde eine Dividende von 12 St pro Aktien,die auch noch hoch besteuert wurde ausgewiesen)Ich erwarte eine Einbuchung von 70 Idorsiaaktien. Ich hoffe,dass hier nur Unkenntnis vorliegt.
1 / 1 fanden diese Bewertung nützlich. War dieses Feedback für Sie hilfreich?  JaNein
Verifizierter Trader
Name der Red. bekannt
Verifizierter Trader
23.03.2017

Anonym über DEGIRO

Handelt mehrmals täglich primär Indizes, Aktien und Rohstoffe. Immer noch aktiv bei diesem Broker.
Marge erronée:

http://www.hostingpics.net/envoi.html
J’ai rencontré un certain nombre de problèmes que le service client n’a pas et n’est toujours pas en mesure de résoudre.
En effet, si celui-ci est réactif et très courtois au commencement les choses se dégradent à mesure que les problèmes s’accumulent.

Plusieurs dizaines d’ordres passés par jour m’ont permis de constater d’importants problèmes de fiabilité, certains ordres n’étaient même pas exécutés totalement. Obligé d’annuler l’ordre en cours et de repasser la commande pour une ou deux actions. Ex:

-Vente de Parrot à cours limité à 9.50, le cours monte à 9.60 et j’avais toujours 2 actions en portefeuille et une vente de 2 actions à 9.50 pendant prés de 7min.
(réponse DEGIRO: c’est moi qui ai annulé les ordres)

-Gros problème d’actualisation en intraday, le site affiche des valeurs erronées sur les positions prises, ou pire, ne les affiche pas du tout.
(réponse DEGIRO: Utiliser chrome) mais c’est toujours idem.

-Impossibilité d’annuler un ordre d’achat Teva (USA) pendant 4 jours de bourse ouverte, puis idem sur DBK (Allemagne).
(réponse DEGIRO bien plus tard: A l’heure actuelle nous ne constatons aucun problèmes sur votre compte)

-Ils m’ont refusé l’annulation et la fermeture de mes positions par téléphone lorsque leur plateforme était en panne il y a 1 mois environ. C’est pourtant notifié possible sur leur site.
(réponse DEGIRO: Il faut envoyer un mail…) là j’étais vert!!!

- Marge disponible inférieure à la valeur de mon portefeuille alors que je suis 100% liquide.
(réponse DEGIRO 6h00 plus tard: A l’heure actuelle nous ne constatons aucun problèmes sur votre compte)

- Impossibilité de fermer une position entre 17h30 et 17h35 sur SEB
(réponse DEGIRO: Nous informons le service technique et vous tenons au courant)
Après maintes appels et mails de ma part, je m’entends dire le lendemain "vous aviez un ordre croisé empêchant etc…" Ordre que j’ai annulé en live avec un certain Mr J.V. responsable du service. Ce dernier nie les faits et trouve des excuses sur les volumes absents etc…

- Le service plaintes @degiro.fr renvoie directement à ce Mr J.V. qui est de très mauvaise foi.
L’AFM et l’autre service de résolution à l’amiable m’ont pour l’instant rebuté, faute de temps et d’argent, à engager une procédure juridique. (je ne parle pas Néerlandais)

- Et j’en ai d’autres sur les frais overnight, conversions de devises pas transparents, etc…
0 / 3 fanden diese Bewertung nützlich. War dieses Feedback für Sie hilfreich?  JaNein
Verifizierter Trader
Name der Red. bekannt
Verifizierter Trader
11.01.2017

Anonym über DEGIRO

Handelt mehrmals täglich primär Aktien. Immer noch aktiv bei diesem Broker.
Zum Service kann ich nur sagen, das man sich persönlich um eine fehlende Dividendenzahlung gekümmert hat. Schade nur, das erst diskutiert werden musste, ob berechtigt oder nicht. Sowas sollte automatisch funktionieren.
auch wenn ich täglich mehrfach über DeGiro trade, muss ich leider aus Erfahrung sagen, das oft VerkaufsOrder nicht oder nur verspätet erfolgt oder gar unter aktuelem realtime Kurs. Also Realtime traden ist nicht gegeben. Vor allem Market Order sind große Diverenzen zum Realtime Kurs. Das ist echt schade und man fühlt sich verschaukelt.
Software ist einfach, intuitiv. Top
Server immer stabil. Habe da nichts negatives erlebt.
Charting ist naja.. zum charten nutze ich andere Software.
Es gibt viele kleine Kostenfallen. Die intuitive Nutzung der Software steht für mich an erster Stelle, aber die gegenwärtige Vorsicht, nicht auf einen falschen kostenpflichtigen Button zu drücken, beschränkt mich in der Softwarenutzung.
6 / 8 fanden diese Bewertung nützlich. War dieses Feedback für Sie hilfreich?  JaNein
Verifizierter Trader
Name der Red. bekannt
Verifizierter Trader
15.08.2016

Anonym über DEGIRO

Handelt mehrmals monatlich primär Aktien. Immer noch aktiv bei diesem Broker.
Noch deutliches Aufholpotenzial was die Plattform angeht.
2 / 3 fanden diese Bewertung nützlich. War dieses Feedback für Sie hilfreich?  JaNein
Verifizierter Trader
Verifizierter Trader
25.04.2016

Sven W. über DEGIRO

Handelt mehrmals wöchentlich primär Aktien. Immer noch aktiv bei diesem Broker.
Ich habe dem Support schon einige Anmerkungen/Fehler geschrieben und man hat stets zügig und professionell geantwortet. Bspw. ist in Planung, dass die Stuttgarter Börse für den Handel mit Derivaten hinzukommt. Einen Termin blieb man mir aber schuldig. Auch die weiter unten genannten Probleme sind offenbar bekannt und sollen demnächst beseitigt werden.

Insofern ganz okay.
Optionsschein (OS)-Orders werden überwiegend nur zum Parketthandel ausgeführt (9 Uhr bis 17:30 Uhr). Davor oder danach kaufen kann klappen (von einem DeGiro Kunden zum anderen), oft tut es das aber nicht. Auch wenn der Wert an der Stuttgarter Börse 1€ ist und ich für 0,9€ verkaufen möchte greift die Order meist erst ab 9 Uhr. Und da kann der Preis schon ganz woanders sein ...
Leider werden OS nur an der Frankfurter Börse gehandelt (sieht man nicht) und eben nicht an der Stuttgarter Börse oder direkt mit dem Emittenten.
Der große Nachteil an DeGiro ist, dass die Positionen des Portfolios anhand des letzten ausgeführten Trades berechnet werden. Falls ein OS mal einen Tag nicht gehandelt wird, aber der OS-Wert signifikant steigt oder fällt (bspw. 50%), dann wird einem das in der Übersicht leider nicht angezeigt und der Portfoliowert bleibt auch veraltet. Ein noch größerer Nachteil ist, dass der letzte Handelspreis als Grundlage für Stopp-Orders dient. Bei einem Verkauf-Stopp-Loss muss der Preis bspw. immer unterhalb des letzten Handelspreises liegen. Wenn dieser Handelspreis aber um 50% gestiegen ist, dann kann ich u.U keinen vernünftigen Stop setzen, um meine Gewinne abzusichern. OS können nicht direkt mit dem Emittenten (der jeweiligen Bank) gehandelt werden.
Vielleicht mal noch ein Weilchen abwarten und dann hinwechseln. Erst sollten sie das Problem mit den veralteten Kursen beheben, die zur Portfolioberechnung und zum Setzen von Stopkursen benutzt werden. Durch die veralteten Kurse kann es zu Verlusten kommen, die mit einem vernünftigen Stoppkurs hätten vermieden werden können. Und vermeidbare Verluste sind genauso ärgerlich wie entgangene Gewinne.

Ich bin sonst bei Lynx, aber dort ist es nicht möglich(?) mit OS zu handeln, deswegen habe ich dafür DeGiro. Beide haben ihre Vor- und Nachteile. Die Steuererklärung bei Lynx ist ein Graus - bei DeGiro sieht das wesentlich besser aus.
10 / 11 fanden diese Bewertung nützlich. War dieses Feedback für Sie hilfreich?  JaNein
Trader Avatar
30.09.2015

Thomas S. über DEGIRO

Handelt mehrmals täglich primär Aktien. Immer noch aktiv bei diesem Broker.
Schnell erreichbar, freundlich, konnten aber bisher nie weiter helfen (s.u.)
Vorausgesetzt man bekommt die Orders in das System!
Software: Nicht sehr übersichtich.
Katastrophal: Mobil-App .... die keine echte App ist, sondern eine Browseranwendung. Schaltflächen werden bei meinem Handy nicht angezeigt, Orderänderungen nicht ausgeführt. => Konnte Stop Loss-Orders unterwegs nicht nachziehen, was mich heute ein mehrfaches der Gebührenersparniss gegenüber meinem sonstigen Broker gekostet hat!
Vorsicht bei der Portfolio-Übersicht: Geschlossene Positionen werden dort mit "0" dargestellt, wenn man nicht genau hinsieht, könnte man meinen, die Position wäre noch offen!
Da es keinen Testzugang (Demokonto) gibt, muss man alles mit echtem Geld ausprobieren. Wenn Probleme wie beschrieben auftauchen, ist man aufgeschmissen und zahlt d´rauf!
Für kurzfristiges Trading nicht zu gebrauchen!
10 / 10 fanden diese Bewertung nützlich. War dieses Feedback für Sie hilfreich?  JaNein
Trader Avatar
Name der Red. bekannt
19.05.2015

Anonym über DEGIRO

Handelt mehrmals wöchentlich primär Aktien. Immer noch aktiv bei diesem Broker.
Ich denke, das fast intuitive anmutende Interface läßt kaum Fragen aufkommen. Direkte Fragen an den Support oder Kundenbetreuung sind daher bisher nicht nötig gewesen.
Ausführungsgeschwindigkeit ist unzureichend.
Schnelle Order sind kaum möglich, da Ausführung unbestimmt ist.
Setze ich eine Order z.b. 3 Cent über den akt. Aktienkurs, ist es unbestimmt, wann die Limit Order ausgeführt wird, auch wenn sich der Kurs weiter abwärts bewegt. Schnelle Order sind da nicht möglich.
Andererseits werden mnachmal Limit Order auch fast sofort ausgeführt. Ich werde da nicht schlau daraus.
Internetplattform sehr stabil. Bisher keine Abstürze!
8 / 8 fanden diese Bewertung nützlich. War dieses Feedback für Sie hilfreich?  JaNein