Neuer Deal mit Markets.com: 400 EUR und mehr abholen!

09.07.2018 - 4 Minuten Lesezeit

Aller guten Dinge sind drei: nachdem wir im Mai und Juni bereits zweimal je 300 EUR verschenkt haben bei Einmaldeals, könnt ihr euch jetzt sogar 400 EUR und mehr abholen! Eile ist geboten, denn die Aktion läuft nur bis Ende Juli, dann ist damit wohl für längere Zeit Schluss. Weitersagen ist auch nicht verkehrt, jede erfolgreiche Empfehlung bringt euch weitere 100 Euro. Mindestens.

Knapp 30 BrokerDealer waren vor wenigen Wochen schnell genug, sich die 300 EUR Cashback von Markets.com nach nur wenigen Trades zu sichern. Danach war das Angebot erschöpft.
Die große Nachfrage hat den Broker überrascht. Da es vielen zu schnell gegangen ist, haben wir erfolgreich an einem Nachfolgedeal gearbeitet. Nun sind sogar 400 EUR Cashback möglich! Dazu kommen noch 100 EUR für jede erfolgreiche Weiterempfehlung. (übrigens: nicht jeder Deal darf als Artikel öffentlich präsentiert werden. Um keine dieser Aktionen zu verpassen trage dich in den Newsletter ein)

Der zypriotische Broker Markets.com ist eine Marke von Safecap Investments Ltd und ist einigen unter euch sicher schon länger ein Begriff. Nicht unbedingt mit positiven Assoziationen verbunden. Die Werbung ist eher aufdringlich, und die Konditionen können mit den günstigeren Brokern nicht mithalten. Warum wir euch diese Aktion trotzdem vorstellen? Ihr wolltet unkompliziert hohe Einmalboni, und wir hören auf euch. Um von der BrokerDeal-Community Feedback über die Stärken und Schwächen seines Angebots zu bekommen, wollen wir nun für diesen Broker eine ganze Menge Feedback sammeln.

Dafür wurde uns ein Deal angeboten der es uns erlaubt euch 400 EUR Mitgliederbonus zu überweisen, solange der Vorrat reicht!

Die Sache ist ganz einfach:

  1. Kontoeröffnung über diesen Link, und zwar bis Ende Juli. Die Erfahrung zeigt: schnell sein schadet sicher nicht
  2. du zahlst mindestens 500 EUR ein
  3. Kontonummer im Mitgliederbereich von BrokerDeal hinterlegen (beginnt mit mk....). Solltest du noch kein Mitglied bei BrokerDeal sein, geht es hier zur unverbindlichen Registrierung
  4. du tätigst 20 Trades = 20 Positionen die geöffnet und geschlossen wurden
    --> schon hast du Anrecht auf die ersten 200 EUR! Am Ende des Monats erhalten wir vom Broker eine Liste der entsprechenden Konten und können auf die im Mitgliederbereich hinterlegte Bankverbindung auszahlen.
  5. Willst du diesen Cashback nun noch verdoppeln, so genügt es in zwei weiteren Monaten jeweils mindestens 10 Trades durchzuführen. Das müssen nicht zwingend aufeinander folgende Monate sein. Nur Folgemonate auf jenen, in dem die Bedingung für die ersten 200 EUR erfüllt wurde.
    --> danach können wir dir noch einmal 200 EUR überweisen!
  6. Voraussetzung ist noch, dass dein Konto vollständig verifiziert wurde. Also mit Identifikations- und Adressnachweis
  7. Empfehle BrokerDeal weiter und erhalte 100 EUR, sobald der von dir geworbene Trader die 400 Euro aus diesem Deal erhalten hat! Nutze dazu deinen individuellen Link den du im Mitgliederbereich findest, oder bitte darum, dass man bei der Registrierung bei BrokerDeal deinen Namen oder deine Mail-Adresse erwähnt. Du verdienst übrigens auch langfristig an allen Trades mit, die dieser geworbene Trader bei anderen Brokern tätigt. Den Cashback pro Trade teilen wir 50:50 mit unseren Werbern.

Nicht viel Aufwand also für mindestens 400 EUR.

Konto bei markets.com eröffnen!

Der Handel mit CFDs birgt ein hohes Risiko für Ihr eingesetztes Kapital.

Beispiel: im Juli holst du dir schon die ersten 200 Euro. Danach tätigst du im August und im September noch mindestens je zehn weitere Trades. Dann wirst du Anfang Oktober nochmal 200 Euro von uns bekommen. Und über Erwähnung auf Facebook hast du noch drei weitere Trader geworben, so verhilft dir diese Aktion zu 700 EUR!

PS: wer bereits am ersten Deal teilgenommen hat, kann sich über Erfüllung der Bedingungen für die 2. Stufe noch einmal 100 EUR von uns abholen! Dazu nach den beiden Monaten mit je 10 Trades einfach Kontakt aufnehmen.

Häufige Fragen

Die Primäranmeldung ist scheinbar für die eigene Webplattform von Markets.com. MetaTrader 4 und 5 soll es aber auch geben?

Richtig, diese Konten könnt ihr zusätzlich hinzufügen. Dazu klickt ihr aus der Webplattform heraus recht oben auf "Mein Konto", und dann auf "MetaTrader Konto", siehe Screenshot. Aber Achtung: die Spreads im MetaTrader sind höher als in der Webplattform! Beispielsweise 3 Pips im EUR/USD vs. 2 Pip, oder 2 Punkte im German30 vs. 1,2 in der Webplattform.

marketscom3

Bekommt man die 400 EUR direkt auf das Handelskonto?

Nein, die 400 EUR bekommt ihr von BrokerDeal in zwei Chargen im Folgemonat, nachdem ihr die oben beschriebenen Bedingungen erfüllt habt, auf die im Mitgliederbereich von BrokerDeal hinterlegte Bankverbindung überwiesen. Ihr müsst euch also, falls nicht ohnehin bereits erfolgt, bei BrokerDeal registrieren. Dies ist mit keinen Kosten verbunden, es gibt nur Vorteile in Form günstigeren Tradings, Boni und Rabatten für Trading-Services.

Trading ist noch relativ neu für mich, die 400 EUR sind eine tolle Starthilfe. Wie genau öffne und schließe ich denn Positionen?

Am besten machst du dich erstmal mit den Risiken des CFD-Tradings bekannt. Es gibt zwar keine Nachschusspflicht mehr, aber du solltest schon wissen, welche Auswirkungen die entsprechenden Positionsgrößen auf deinen potentiellen Gewinn/Verlust haben werden. Für die umfangreichen Basics gibt es Dank Google und YouTube genug Material. Der für dich wohl wichtigste Tipp: erst mit einer Demoversion das Handling kennen lernen. Der Einfachheit halber habe ich dir kurz ein Video dazu erstellt, auch was das Öffnen und Schließen der Position angeht. Am Beispiel des Germany 30 (=Dax-CFD), wo 1 Stück bedeutet, dass jeder Punkt Änderung auch einen Euro Änderung im Gewinn/Verlust für dich bedeutet. 10 Punkte Stop-Loss und Take-Profit machen in diesem Beispiel also dann 10 Euro potentieller Gewinn/Verlust.