Verifizierter Trader
Name der Red. bekannt
Verifizierter Trader
22.12.2014

Anonym über ayondo markets

Handelt mehrmals täglich primär Indizes. Immer noch aktiv bei diesem Broker.
konto wurde (rechtswidrig) liquidiert.auf meinen einspruch wurde nach 3! tagen reagiert und mit bedauern der fehler eingestanden, obwohl schon bei meinem ersten Anruf der Dame vom service die liquidation seltsam vorkam.die nach 3 nutzlos verstrichenen tagen angebotene lösung zeugt weder von kundenfreundlichkeit noch von ernsthaften bemühen einer akzeptablen lösung.der fehler wurde zwar eingestanden, aber die kosequenzen wollen nicht getragen werden.derzeit beschwerde bei der compliance.werde über das ergebnis berichten
es scheinen wohl gravierende fehler in der software vorzuliegen
werde über das ergebnis berichten
Von josefstoehr am 23.12.2014 um 08:37 Uhr

eingang der schreiben an kundendienst und compliance wurden nicht bestätigt, was sonst üblich ist bei ayondo,und musste mehrfach angemahnt werden.habe mir erlaubt mich direkt an die direktoren zu wenden, um auf die misstände des fehlermangements hinzuweisen.bin auf die reaktion gespannt

8 / 8 fanden dieses Kommentar nützlich. War dieses Kommentar für Sie hilfreich?  Ja  Nein
Von josef stoehr am 02.01.2015 um 09:52 Uhr

heute war die plattform von mindestens 7.35-8.005 uhr offline.telefonisch war auch niemand erreichbar.

3 / 4 fanden dieses Kommentar nützlich. War dieses Kommentar für Sie hilfreich?  Ja  Nein
Von Sarah Brylewski am 11.01.2015 um 18:21 Uhr

Am 1.Januar war ayondo markets wegen des Feiertags geschlossen. Um 8.00 Uhr wurde der Handel aufgenommen und der deutschsprachige Kundenservice war zu den regulären Zeiten verfügbar.

2 / 9 fanden dieses Kommentar nützlich. War dieses Kommentar für Sie hilfreich?  Ja  Nein
Von JS am 25.03.2015 um 11:11 Uhr

der Handel wurde um mitternacht aufgenommen und die plattform war ab da aktiv, zumindest bis zum ausfall

War dieses Kommentar für Sie hilfreich?  Ja  Nein
14 / 14 fanden diese Bewertung nützlich. War dieses Feedback für Sie hilfreich?  JaNein
Trader Avatar
09.11.2014

Karl F. über ayondo markets

Handelt mehrmals täglich primär Indizes. Immer noch aktiv bei diesem Broker.
reagiert sofort auf Anfragen.
in hektischen Phasen etwas langsam, sonst ok.
da ich nur kurzzeit Handel betreibe hatte ich bisher (10 Mon.) kein Problem.
bei Indizes auch bei kurzzeit Handel geeignet. Ich habe Haltedauer von 1Min. bis zu einigen Stunden.
1 / 2 fanden diese Bewertung nützlich. War dieses Feedback für Sie hilfreich?  JaNein
Verifizierter Trader
Name der Red. bekannt
Verifizierter Trader
11.02.2014

Anonym über ayondo markets

Handelt mehrmals täglich primär Devisen und Indizes.
man erreicht manchmal nur den englisch sprachigen Support
Nicht so mein Broker, finde es gibt bessere
Von Gekko Global Markets am 18.02.2014 um 16:25 Uhr

Vielen Dank für Ihr Feedback.
Unser Deutschsprachiger Kundensupport steht Ihnen von Montag bis Freitag ab 8.30 Uhr bis 19.00 Uhr zur Verfügung. Falls Sie außerhalb dieser Zeiten anrufen, steht Ihnen unser Englischsprachiger Support bei jeglichen Fragen zur Verfügung.
Ihr Gekko Global Markets Team

6 / 9 fanden dieses Kommentar nützlich. War dieses Kommentar für Sie hilfreich?  Ja  Nein
2 / 3 fanden diese Bewertung nützlich. War dieses Feedback für Sie hilfreich?  JaNein
Verifizierter Trader
Verifizierter Trader
01.01.2014

Wolfgang M. über ayondo markets

Handelt mehrmals täglich primär Indizes. Immer noch aktiv bei diesem Broker.
Kontoeröffnung unproblematisch, direkt am PC ohne zusätzliche Postident.
Kundenservice reagiert per eMail innerhalb 1 Tages.
Kulanz habe ich bisher nicht erlebt. Anmerkungen/Beschwerden wurde bisher ständig abgewiesen.
Ausführungsgeschwindigkeit ist hoch.
Aber die Kursstellung weicht ständig 2-4 Pips vom Dax ab. Beim Dow bis zu 5 Pips. Mal höher, mal tiefer. Also nicht wirklich kalkulierbar.
Enge Limits werden im Abstand von 3-4 Punkten regelmäßig abgefischt. Entsprechende diesbezügliche Rückfragen/Beschwerden sind sinnlos. Sie werden zeitnah abgewiesen. Das Abfischen wird mit "Fair Value" begründet bzw. gerechtfertigt. Die angewendete Spanne beruhe angeblich auf Grundlage irgendwelcher Werte von Bloomberg, die ich nicht nachvollziehen kann.
Beispiel: LONG und Eingabe SL 9.340,0. Der Dax erreicht - auf allen Börsenplätzen, zu keinem Zeitpunkt einen tieferen Kurs als 9.343,8 - Aber mein CFD wird von Gekko trotzdem ausgestoppt. Sowas ist besonders ärgerlich, wenn danach der Kurs stark steigt und man nicht mehr dabei ist
Einfache Handelsplattform u.a. für CFD's - wenn man bereits ein klares Tradingkonzept hat. Einfach zu bedienen.
Nur wenige Indikatoren, damit kann man kaum wirkliche Trendmarken erkennen.
Lediglich 2 Handelsmöglichkeiten: Sofort-Handel oder Buy/Sell per Limit-Order.
Nur geeignet bei bereits vorhandenem eigenen Tradingkonzept.
Geeignet für schmales Tradingbudget, weil keine Mindesteinlage.
Ungeeignet, wenn man gern mit engen Stop-Mareken arbeitet.
Von Gekko Global Markets am 18.02.2014 um 17:59 Uhr

Sehr geehrter Herr Wolfgang M.,
vielen Dank für Ihr Feedback.
Wie wir Ihnen per Email mitteilten, ist unsere Kursstellung transparent und die Preise werden von unserem Germany 30 Rolling von der EUREX Futures Börse abgeleitet und um „Fair Value“ verändert. Fair Value ist der Unterschied oder der Zusammenhang zwischen dem Futures Kontrakt und dem jeweiligen Wert des Indexes. Im Fair Value sind die Dividenden einbezogen.
Der Dax Future stand am 12.12.13 um 12:26 Uhr bei 8998/8998.5. Fair Value war am 12.12.13 -3, unser Kurs war also 8994.75/8995.75, auf der Plattform mit einer Kommastelle, sprich 8994.8/8995.8.
Unsere Handelsplattform TradeHub wird ständig verbessert und weitere Indikatoren werden in den kommenden Wochen implementiert.
Gekko bietet auch OCO Orders (One Cancels the Other) an. Diese Order ermöglicht Ihnen zwei Orders gleichzeitig zu platzieren. Sobald eine Order ausgeführt wird, wird die zweite Order automatisch gelöscht.
Bei jeglichen Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.
Ihr Gekko Global Markets Team

6 / 28 fanden dieses Kommentar nützlich. War dieses Kommentar für Sie hilfreich?  Ja  Nein
18 / 20 fanden diese Bewertung nützlich. War dieses Feedback für Sie hilfreich?  JaNein
Trader Avatar
01.09.2013

Tina S. über ayondo markets

Handelt mehrmals täglich primär Devisen, Indizes, Aktien, Rohstoffe und Anleihen.
Die Dame war stets bemüht, hat aber nicht wirklich einen Plan.
Finger weg von Gekko Global Markets!
Erfolgreiche Trader werden scheinbar bereits nach kurzer Zeit auf Dealing Desk (Gekko nennt es Trading Desk) geschaltet, die Orderausführungen dauern dann ewig, die meisten Käufe/Verkäufe werden dann sogar abgeleht. Es erscheint meistens die Nachricht:"Order abgelehnt: Preis ungültig. Der Trade wurde vom Server abgelehnt, da der Preis nicht mehr gültig ist. Bitte führen Sie die Order erneut aus!
Wie soll man da vernünftig traden?
Zwischen Demokonto und Realkonto liegen in der Orderausführung Welten!
Absolute Verballhornung, Charts in meinen Augen unbrauchbar, Reuters-Nachrichtenticker mit massiven Ausfällen.
Mein Fazit: Never! Finger weg!!! So kann nicht getradet werden.
Von JS am 20.09.2013 um 10:25 Uhr

Diese Erfahrungen kann ich bestätigen,ebenso die Kommentare von Bodo K. und anonym vom 29.04.2013. Bei starken Kursbewegungen werden Order nicht ausgeführt und kurz darauf ist die Plattform offline.Telefon zu diesen Zeiten erfahrungsgemäß überlastet und Service nicht erreichbar. Letzten Sonntagnacht wurde eine Order aufgegeben, jedoch nicht ausgeführt. Bisher noch kein positives Ergebnis meiner Reklamation, obwohl ausführlich dokumentiert. So freundlich der Service und Kundendienst auch ist, so steht die Funktion der Plattform häufig im krassen Gegensatz dazu. Wie fair gekko sich verhält werde ich mitteilen.

22 / 22 fanden dieses Kommentar nützlich. War dieses Kommentar für Sie hilfreich?  Ja  Nein
47 / 48 fanden diese Bewertung nützlich. War dieses Feedback für Sie hilfreich?  JaNein
Trader Avatar
Name der Red. bekannt
14.06.2013

Anonym über ayondo markets

Handelt mehrmals wöchentlich primär Indizes, Aktien und Rohstoffe. Immer noch aktiv bei diesem Broker.
Am Anfang, als Neukunde, war die Komunikation sehr gut, leider ließ es dann sehr nach.
Auf Feedback's wurde absolut nicht reagiert und bemängelte Fehler waren nach Wochen immer noch nicht beseitigt.
Bei der Kursstellung und Ausführung konnte ich bis jetzt keine Probleme feststellen.
Die von einigen beschriebene Verzögerung bei der Ausführung ihrer Order konnte ich bisher nicht feststellen.
Pro: Leichte und übersichtliche Plattform
Contra: Viel zuwenige Analysemöglichkeiten. Eingezeichnete Linien, Kanäle, Dreiecke... ect. werden nicht abgespeichert und müssen immer wieder neu eingezeichnet werden.(unbedingt ändern!!!).
Kein Handeln aus dem Chart heraus!
Die Gebühren für Konto und Order sind Top! Auch das gleichzeitige Handeln von long und short Positionen eines Wertes gefallen mir.

Ein Broker mit viel Potenzial aber auch vielen Verbesserungsmöglichkeiten die schnellstens umgesetzt werden sollten!!!
7 / 9 fanden diese Bewertung nützlich. War dieses Feedback für Sie hilfreich?  JaNein
Verifizierter Trader
Name der Red. bekannt
Verifizierter Trader
03.05.2013

Anonym über ayondo markets

Handelt mehrmals täglich primär Indizes. Immer noch aktiv bei diesem Broker.
Immernoch keine Antwort auf meine Beschwerde
Mein Konto wurde auf manuelen Modus umgeschaltet, aber nicht das war das Problem. Als ich short in Dow wollte beim 14890 mit stoplos 14924 habe ich auch nach 10 minuten keine Bestätigung , keine offene Orders und keine wartende Orders. Nach 2 mal ausloggen und einloggen habe ich mit dem Schrecken gesehen , dass nun ein offen Position da ist und der Kurs schon bei 14939 steht. Also die haben rückwirkend die Position ausgeführt und danach den Stoplos gar nicht. Als Antwort erhielt ich :Sehr geehrter Herr xxxx,



vielen Dank für Ihre Email.



Bemerken Sie bitte, dass 99% von allen Trades automatisch durchgehen.



Wir haben ein automatisiertes Programm, das durchgehend die Trades von unseren Kunden untersucht.

Falls bestimmte Kriterien erfüllt sind, wird das Konto auf Manuell umgestellt, was heißt, dass alle Trades von unserem Trading Desk manuell freigeschaltet werden müssen.
Nach so eine große Manipulation, dass man die offene Position nicht sehen kann und handeln kann und erst nach 10 Minuten rückwirkend ausgeführt....
18 / 18 fanden diese Bewertung nützlich. War dieses Feedback für Sie hilfreich?  JaNein
Verifizierter Trader
Name der Red. bekannt
Verifizierter Trader
30.04.2013

Anonym über ayondo markets

Handelt mehrmals täglich primär Indizes.
Immmer rasche Antwort und der Kundenservice war sehr bemüht Anregungen zur Verbesserung anzunehmen.
Die Anzahl der Indikatoren und die Kurshistorie waren völlig ungenügend für technischen Handel. Ebenso das Design, welches zb. anfangs die Lesbarkeit der Stochastik eingeschränkt hatte. Auch bei den Orderarten ist noch Aufhohlbedarf und die Marketorder hatte bei mir folgendes Problem: ohne Stopp war die Marginanforderung automatisch 100%. Nur in einem engen spezifischen Stoppbereich war die Margin gesenkt. Diesen Bereich konnte man aber nicht fixieren /speichern. So musste ich vor jedem Marketeinstieg erst das nötige Stopplevel suchen ( ca 50 P vom Marketpreis entfernt). Schnelles Intradaytrading war damit fast unmöglich. Auch der Kundenservice konnte da keine Lösung anbieten.
Fazit: ein junger Broker der zwar sehr bemüht ist Verbesserungsvorschläge zu integrieren, aber als Beta-Tester möchte ich als Trader nicht fungieren. Also in einiger Zeit, wenn sich meine kritisierten Punkte verbessert haben, könnte Gekko wieder eine Option werden.
11 / 14 fanden diese Bewertung nützlich. War dieses Feedback für Sie hilfreich?  JaNein
Trader Avatar
29.04.2013

Gerhild L. über ayondo markets

Handelt mehrmals monatlich primär Indizes und Aktien. Immer noch aktiv bei diesem Broker.
Fragen werden direkt beantwortet.
Leicht verständlich.
0 / 6 fanden diese Bewertung nützlich. War dieses Feedback für Sie hilfreich?  JaNein
Trader Avatar
Name der Red. bekannt
29.04.2013

Anonym über ayondo markets

Handelt mehrmals täglich primär Devisen und Indizes.
Die Leute sind nett am Telefon und antworten schnell. Allerdings keine Antwort auf eine konkrete Frage.
Ich hatte bei Gekko schon mit dem ersten Trade die Horrorerfahrung für jeden Tradergemacht und zwar: nachdem ich geklickt habe Dax (1 Euro) hat eine ganze Ewigkeit gedauert. Und in einem Moment dachte ich es ist nicht passiert. Nach 2 Minuten Dax war schon 8 punkte tiefer,also gegen mich gelaufen und erst dann wurde mein Trade ausgeführt. Habe sofort versucht zu verkaufen udn wieder das Gleiche: 30 sekunden passiert nicht und dann kommt die Meldung : der Preis hat sich verändert ( leider ist weiter gegen mich gelaufen). Nach mehrere vergebliche Versuche meine Position zu verkaufen hat mein Stoplos gegriffen. Das hat mir 2500 Euro gekostet. Habe sofort angerufen und emails geschrieben und hier ist Antwort per email:

Dear xxxxxxx

I can see from your account that your orders are being filled in less than 30 seconds, with the large majority of these being filled with 15 seconds.

I believe that my email below explains how one gets placed on manual approval. Vis, an automated program analyses trades. Your trades were flagged and you were subsequently placed on manual approval.

Kind regards,

Nick Protheroe
Aber das es mein absoluter erster Trade war und sofort mein Konto "flagged" wurde, dafür gab es keine Erklärung Ich habe dann weiter nur mit einem Kontrakt probiert um zu testen. Nach lange wartezeit wurden nur die Orders ausgeführt , die schon in minus waren, alle anderen waren abgelehnt. Und mittlerweile lese ich in diverse Foren , dass meinen Fall ganz normal ist. Früh oder später wird jedes Konto auf dealing desk umgestellt und dann verliert man alles mit sicherheit oder man wechselt den Broker.
Mehrmals ausgeloggt von alleine.
Dax handeln mit 1 Punkt spread , aber dafür 1 Minute warten auf eine Ausführung und zwar nur wenn gegen Dich sich entwickelt. FSA sollte dieser Broker unter die Luppe nehmen. Mit Sicherheit nicht geignet für seriöse Trader
29 / 30 fanden diese Bewertung nützlich. War dieses Feedback für Sie hilfreich?  JaNein