Über René Balke

René Balke

René Balke beschäftigt sich seit seinem dualen Studium bei einer deutschen Großbank mit dem Kapitalmarkt. Seit 2013 hat er dann das Trading für sich entdeckt und ist darüber zum halb- und vollautomatischen Handelsansatz gelangt. Heute ist René Balke ist Mitgründer und Geschäftsführer der BM Trading GmbH. Das Unternehmen beschäftigt sich vor allem damit, den automatisierten Handel auch für den Privatanleger interessant zu machen und bietet dafür Informationsmöglichkeiten und Kurse an. Das computergestützte Handeln ist heute nicht mehr nur den großen Banken vorbehalten. Wieso das so ist, wird unter anderem in den gleichnamigen YouTube-Kanal des Unternehmens erläutert, auf dem bereits jetzt viel freier Content zu finden.

Artikel von diesem Autor

29.05.2017

Der Donchian Channel – Ein veralteter Indikator oder ein effektives Handelssystem?

Unter allen Indikatoren ist der Donchian Channel einer der bekanntesten. Die legendären Turtle Trader sorgten in den 80ger Jahren dafür, dass seine Popularität enorm anstieg. Aber wer waren die Turtle Trader überhaupt? Im Jahr 1983 haben sich zwei befreundete Futures-Händler zu einem Experiment entschieden. Einer von ihnen, Richard Dennis, war der Meinung, dass der Börsenerfolg erlernbar sei. Seiner Meinung nach könne er jedem beibringen, mit dem Trading erfolgreich zu sein. Sein Freund William Eckhardt war davon nicht überzeugt und behauptete, dass dafür bestimmte Eigenschaften notwendig sind, welche man nicht erlernen könne.

Weiterlesen