Trader Avatar
Sie

Bewerten Sie ActivTrades

Jetzt bewerten
Trader Avatar
Name der Red. bekannt
08.02.2019

Anonym über ActivTrades

Handelt mehrmals täglich primär Devisen und Indizes.
gut erreichbar, geht aber nicht auf die Belange des Kunden ein
Spreadausweitung 20 Punkte,
ständig Probleme mit Verbindung
Finger weg, Trade-outs werden ausgelöst obwohl sich der Trade positiv entwickelt
Von J. am 10.02.2019 um 13:06 Uhr

Hallo,
magst du benennen, in welchem Markt du die Spreaderweiterung auf 20 Pkt. hattest? Wie weiter unten berichtet war meine negativste Erfahrung bei AT eine Spreaderweiterung von 10,5 Pkt im Dax CFD an einem ruhigen Freitagvormittag.

3 / 4 fanden dieses Kommentar nützlich. War dieses Kommentar für Sie hilfreich?  Ja  Nein
Von Katrin am 11.02.2019 um 08:50 Uhr

Ja, es war auch der Dax, Mittwoch zum Donnerstag 1:15Uhr. Die Ausweitung hätte aber nicht zum Trade-Out führen dürfen, da die Posi schon den ganzen Mitwoch liefen und da war der Kurs noch 60Punkte höher und es war eine ShortPosition

4 / 5 fanden dieses Kommentar nützlich. War dieses Kommentar für Sie hilfreich?  Ja  Nein
4 / 5 fanden diese Bewertung nützlich. War dieses Feedback für Sie hilfreich?  JaNein
Verifizierter Trader
Name der Red. bekannt
Verifizierter Trader
18.03.2018

Anonym über ActivTrades

Handelt mehrmals täglich primär Devisen, Indizes, Aktien, Rohstoffe und Anleihen.
Scalping zwar erlaubt, aber nicht dauerhaft umsetzbar. Bemerkt Activtrades einen profitablen Scalpingtrader, reißt völlig unerklärlich die Internetverbindung zu Activtrades ab. Und zwar genau in dem Moment, wo man die Order auslöst. Natürlich ist Activtrades nie schuld daran. Es war immer meine Internetverbindung und immer wenn ich die Order abschicke. Aber nur zu Activtrades!-Komisch! Support gut und jederzeit erreichbar, allerdings völlig ohne Fachwissen und Kompetenz
Werden die Kursszenarien für professionelle Trader interessant, schläft die Orderausführung ein >Bitte warten, Ihre Order wird ausgeführt< Orderausführung natürlich zum schlecht möglichsten Preis. Stops und Take Profit werden plötzlich ausgelöst, obwohl der Kurs nie auf diesem Level war. Zum Nachteil des Kunden, versteht sich.
MT4 und MT5 sind die beiden Standartplattformen, die fast alle CFD und Forex Broker verwenden. Die angebotenen "Spezialindikatoren" "Smart Lines/Forecast/Pattern" sind totaler Schrott. Die sind nach 30 Jahre alten Systemen programmiert. In Zeiten wo die Börsen von High Frequence Trading und Algorithmen bestimmt werden, ist so ein "Smart-Tool" geradezu ein Rückschritt ins Mittelalter. Kritik hierzu lässt Activtrades nicht gelten.
Wer an den Börsen dauerhaft Geld verdienen möchte, wird an Futures nicht vorbei kommen. Activtrades ist ein Broker der höchstens zum erlernen der absoluten Trading-Basics dient. Dafür reichen dann aber auch die Angebote fürs Demo-Trading. Keinesfalls Live. Wer denk, daß man in einer CFD/Forex-Bude dauerhaft Geld verdient, sollte aufwachen. CFD-Handel heißt Kunde gegen Broker. Ein CFD-Broker wie Activtrades, wird immer darauf aus sein, daß seine Kunden gegen ihn verlieren. Sonst verdient er kein Geld. Jeder sollte einmal den EUR/FX Future (Ticker 6E Chicago Stock-Exchange) gegen den EUR/USD bei Activtrades vergleichen. Dann sieht man sofort wo und wie Activtrades auf das "wohl" seiner Kunden aus ist. Activtrades wirbt damit kein "Dealing-Desk" zu verwenden. Vegesst es einfach. Kursstellung und Orderaufgabe sind eindeutig "moderiert".
Sorry. Harte aber ehrliche Bewertung.
Von Lenherr P. am 16.03.2019 um 16:43 Uhr

Ich bin seit 3 Jahren zufriedener Kunde von Activ Trades, seit 13 Jahren im Börsen-,Forex-,und OTC-Handel und kann ihre Bewertung nicht ganz nachvollziehen.
Meine Forex-Trades werden bei Activ Trades immer zuverlässig und schnell ausgeführt. Da ich über diesen Broker aber nur Forex Handle, kann ich die Aktien CFDs Ausführung nicht beurteilen,aber beim Forex Handel ist der Broker sehr gut.
Das Auslösen von Stops und Take Profit ohne das Der Kurs das Niveau erreicht hätte, kann ich mir absolut nicht vorstellen bei diesem Broker !!
Das währe Betrug und da Activ Trades bei einer der strengsten Finanzaufsichtsbehörden der Welt ( Der Britischen FCA ) reguliert ist,gibt sowas harte Strafen die sich kein seriöser Broker leisten kann/will .
Sollte tatsächlich sowas vorgefallen sein,sollten sie es der FCA dringend melden,sie hätten allerbeste Chancen ihr Geld zurückzubekommen.
Sie schreiben die ActivTrades eigenen Indikatoren wären in Zeiten des HFT- und Algorithmus-Handels völlig veraltet. Das könnte schon möglich sein,ich selber verwende sie nicht,aber die meisten Technischen Indikatoren die am häufigsten im Handel verwendet werden sind Jahre alt,teilweise Jahrzehnte alt und funktionieren immer noch bestens! Im Forex und CFD Handel kann mann übrigens sehr wohl dauerhaft Gewinne erwirtschaften,ich lebe selbst seit über 6 Jahren davon. Ich bin zwar kein Multimillionär geworden wie sich das ja so viele Anfänger erträumen ( Ich damals ebenfalls als ich angefangen habe zu Traden:) ) ,aber ich kann mittlerweile gut davon leben. Es war aber jahrelanges Lernen dahinter mit tausenden Stunden Zeit-Investition. Um Erfolg als Trader zu haben brauchen sie nicht unbedingt Futures. Wenn sie es mit CFDs nicht schaffen profitabel zu Traden,dann wird es mit Futures auch nicht klappen.
Leider suchen immer wieder Leute die gescheitert sind die Schuld beim Broker oder den Finanz-Konstrukten die sie handeln,aber nur wegen ein paar Verbindungsabbrüchen und eines falsch ausgelösten Trades scheitert mann nicht mit CFD- oder Forex Handel.
Der Schlüssel zum Erfolg ist meiner Meinung nach Jahrelanges Lernen,Lernen und nochmals Lernen wie unsere sehr komplexe Wirtschaft funktioniert,denn das bestimmt hauptsächlich die meisten Kurse !!
Wünsche allen Green PIPs' .

3 / 3 fanden dieses Kommentar nützlich. War dieses Kommentar für Sie hilfreich?  Ja  Nein
10 / 14 fanden diese Bewertung nützlich. War dieses Feedback für Sie hilfreich?  JaNein
Verifizierter Trader
Name der Red. bekannt
Verifizierter Trader
13.11.2017

Anonym über ActivTrades

Handelt mehrmals täglich primär Indizes. Immer noch aktiv bei diesem Broker.
Freitag 10.22 Uhr Spreaderweiterung auf 10,5 Pkt im Ger30 Dec17
3 / 4 fanden diese Bewertung nützlich. War dieses Feedback für Sie hilfreich?  JaNein
Verifizierter Trader
Name der Red. bekannt
Verifizierter Trader
15.10.2015

Anonym über ActivTrades

Handelt mehrmals wöchentlich primär Indizes. Immer noch aktiv bei diesem Broker.
Die Betreuung via Chat und Email ist gut und zügig. Im telefonischen Service je nach Mitarbeiter.
Im Moment problematisch. Derzeit stehen nahezu täglich mehrfach Demo- und auch Livekonto . Nachfragen im Chat führen zu dem Hinweis, Updates, Wartungsarbeiten, Updates, Wartungsarbeiten...usw. das zieht sich leider schon eine ganze Weile. Auf meine Frage, ob man vor dem Hintergrund der vertrauensvollen Zusammenarbeit und einem kundenorientierten Service denn nicht eine Info über anstehende Wartunsarbeiten auf die Website stellen könne oder wenn das nicht gewünscht ist, die Kunden zumindest kurz per Email informieren könne, reagiert man im Chat mit einem... wir werden Ihr Anliegen weiterleiten... und dann geht es weiter mit Updates und Wartungsarbeiten...
Transparenz dem Kunden gegenüber!!! Für Updates und Wartungsarbeiten haben Trader sicherlich Verständnis, denn Ihnen kommt es letztlich zugute- nur wenn das die Kursstellung und Serverfunktion beeinträchtigt und das über mehrere Tage immer wieder - dann sollte man seine Kunden informieren.

Diese Kritik ist derzeit der aktuellen Situation geschuldet. Ansonsten ist Activ Trades ein fairer und guter Broker. Bei dem ich auch bleibe, wenn denn alles wieder läuft.
9 / 9 fanden diese Bewertung nützlich. War dieses Feedback für Sie hilfreich?  JaNein
Verifizierter Trader
Name der Red. bekannt
Verifizierter Trader
04.02.2014

Anonym über ActivTrades

Handelt mehrmals täglich primär Devisen.
Grundsätzlich war ich mit dem Kundenservice zufrieden. Allerdings hatte ich bis zu meinen ersten negativen Erfahrungen auch keine wirklichen Probleme. Diese hatte ich eines Tages unvermutet in der Ausführungsgeschwindigkeit des MT 5. Diese betrug über mehrere Tage teilweise bis zu 30 Sekunden. Dies aber nur auf dem Livekonto. Eine Demoversion lief einwandfrei in der gewohnten Ausführungsgeschwindigkeit von Millisekunden. Über den Navigator kann man zwischen Demo- und Liveversion sehr schnell hin und her schalten. Sobald die Liveversion eingeschaltet war, kam es zu der geschilderten Verzögerung. Dies auch bei der Installation auf mehreren Rechnern. Anruf bei der Hotline und Schilderung des Problems verlief unbefriedigend mit der Antwort, ich melde mich wieder. Diese versprochene Rückmeldung erfolgte leider nicht. Nach einigen Tagen und Schilderung der gleichen Problematik habe ich der Dame am Telefon erklärt, dass sie mir keine andere Wahl als die der Kündigung lassen. Die Antwort war dann, dass ich dies schriftlich zu machen habe. In Konsequenz habe ich meine Guthaben abgezogen.
Dies passt zur Erfahrung zu einer möglichen Erstattung über Brokerdeal.de. Da ich bereits Kunde war und ein "Cashback" gem. Brokderdeal.de auch für Bestandskunden möglich ist, hatte ich hierzu bei Active angefragt. Dies wurde im Telefonat abgelehnt (im ersten Gespräch kannte man Brokerdeal.de nicht) und in einem weiteren Telefonat wurde dann auf das Prämienprogramm von Active verwiesen und dies sei ja wohl ausreichend. Dies habe ich dann auf sich beruhen lassen, da ich am Prämienprogramm bereits partizipiert hatte.
Zu Anfang war die Ausführungsgeschwindigkeit ok. Nach einiger Zeit dauerte dies bis wie bereits geschildert bis zu 30 Sekunden. Deshalb kann ich hier nur einen Stern vergeben, da einer der Vorteile des MT 5 gegenüber dem MT 4 die Ausführungsgeschwindigkeit in Millisekunden ist. Warum dies in der Praxis bei diesem Broker ab einem gewissen Zeitpunkt nicht mehr realisierbar war, weiß ich nicht. Hier hätte ich mir insbesondere ein Interesse des Brokers zur möglichen Fehlerquelle gewünscht.
Die auch von Active angebotene Handelsplattform MT 4 und MT 5 ist nach meiner Bewertung hervorragend. Wenn sie denn der Programmierung entsprechend funktioniert. Dies war über einen längeren Zeitraum bei Active der Fall. Und nach meiner persönlichen Meinung erfüllen MT 4 und MT 5 ihren Zweck, nämlich Kaufen und Verkaufen. Und es gibt eine mir bekannte Plattform, für die ein Trader hierzu eine Einweisung benötigt und diese ist natürlich kostenpflichtig. MT 4 und MT 5 sind selbst erklärend und auch für den Anfänger problemlos zu bedienen.
Im Ergebnis bin ich von Active sehr enttäuscht. Dies, weil dieser Broker mich bei einem Problem alleine ließ und eine versprochene Hilfe nicht erfolgte. Mittlerweile bin ich zu einem anderen Broker gewechselt und habe bis jetzt die geschilderten Probleme nicht. Aber auch dieser wird sich im Kundenservice erst beweisen können, wenn einmal wirklich ein Problem vorgetragen wird, das man als Problem bezeichnen kann. Dies würde ich mir auch einmal für die jährlichen Bewertungen der Broker wünschen. Konfrontiert diese einmal mit einem wirklichen Problem, dessen Lösung eine Herausforderung darstellt. Erst dann wird sich wohl die Spreu vom Weizen trennen.
25 / 25 fanden diese Bewertung nützlich. War dieses Feedback für Sie hilfreich?  JaNein
Trader Avatar
23.10.2012

Cornelius R. über ActivTrades

Handelt mehrmals täglich primär Devisen, Indizes und Rohstoffe. Immer noch aktiv bei diesem Broker.
hatte schon paar mal das Vergnügen, aber ehrlich gestanden immer schlecht behandelt worden. Ein gewisse Art an Kundenfreundlichkeit sollte man doch erwarten dürfen.
Manchmal gut, manchmal sehr schlecht. Zum Teil dauert die Orderbestätigung sehr lange und das beste ist dann, dass ich dann noch en Requote bekomme....klar ist dann schon alles vorbei und ich kann den Trade vergessen.
Es ist ein wechselbad der Gefühle. Ich weiß nicht immer genau, wieso ich vom Metatrader gekickt werde, da dann auch mein Trailing Stop nicht mehr arbeitet.
Trotz allem immer noch gut/befriedigend.
7 / 9 fanden diese Bewertung nützlich. War dieses Feedback für Sie hilfreich?  JaNein