MERKUR Investment Research

Anbieter

Merkur Investment Research

Kundenbewertungen
Website
Impressum

Merkur Investment Research Ltd.
Dahlmannstr. 6
10629 Berlin

Konzept

 

  • Unabhängig
  • Höchste Qualitätsansprüche
  • Rendite
  • Keine Interessenskonflikte

 

Testberichte
Kosten
9,80 €
pro Ausgabe
Erscheinungsweise

1 x wöchentlich

Kommunikation

E-Mail, SMS

Über den Anbieter

Hier eine kleine Übersicht der einzelnen Experten:

Sebastian Steyer

Sebastian Steyer handelt seit 1996 Aktien, und seit dem Jahr 2000 auf eigene Rechnung Futures und CFD’s. Seit 1998 ist er Geschäftsführer und Anlagestratege des Investmentclubs Radebeuler Actien Club GbR. Er ist ein gern gelesener Autor diverser Fachartikel im Magazin TRADERS‘, und regelmäßig Referent und Interviewpartner für verschiedene Adressen wie IG Markets, FXFLAT und das Deutsche Anleger Fernsehen

Bill Bonner

Bill Bonner gründete Agora Inc., einen der weltweit größten, unabhängigen Finanzverlage, im Jahr 1978. Seit 1999 erscheinen seine brillanten Analysen des Finanzmarkts im täglichen Newsletter „The Daily Reckoning“. Heute werden seine täglichen Email Newsletter von über 500.000 Investoren auf der ganzen Welt gelesen.
Bill Bonner ist Co-Autor der New York Times Bestseller Financial Reckoning Day und Empire of Debt. In seinen täglichen Artikeln kommentiert das aktuelle Geschehen in  Wirtschaft und Börse, aber auch Geschichte, Politik, Geldpolitik, und der Gesellschaft.

Davies Guttmann

Davies Guttmann, geboren 1966 in Wien, ist seit über 27 Jahren als Börsenexperte tätig.
Nach dem Börsencrash von 1987 gründete er, gemeinsam mit Michael Marcovici den „Austria Börsenbrief“, der innerhalb weniger Jahre zum führenden Börsenbrief Österreichs wurde. Seit seiner Gründung konnte der Austria Börsenbiref bis heute in seinem Muster-Depot eine durchschnittliche Rendite von 18% pro Jahr erzielen. Es folgten weitere Spezial-Publikationen, der „Öko-Invest-Letter“, sowie die „Futures Trends“ (Empfehlungen an den Commodity- und Futures-Märkten) und der „European Investors Herald“ (Stock-Picking für amerikanische Small Caps). Diese detaillierte Analyse von verschiedenen „Special Situations“ am US-Aktienmarkt hat Davies Guttmann, der auch als Börsenfachmann für die Welt am Sonntag, Der Standard, sowie eine Reihe von Wirtschaftsmagazinen tätig war, in den folgenden Jahren verfeinert und intensiviert. Er hat im Laufe der Zeit ein großes Netzwerk zu verschiedenen Spezialisten in den USA aufgebaut. Dadurch verfügt er um fundierte Informationen zu verschiedenen Spezialsituationen im Small Caps Bereich.In weiterer Folge war Davies Guttmann erfolgreich in der Vermögensverwaltung und im IPO-Bereich tätig, wo ihm sein Spezialwissen in den Bereichen Money Management und Trading Strategien zugutekam.

Ralf Ortmann

Ralf Ortmann hat internationale Betriebswirtschaft in der Nähe von Paderborn/Lippstadt studiert. Schon während des Studiums hat er in einem kleinen Family Office ein Praktikum machen dürfen und somit erste Börse-Luft geschnuppert. Fasziniert von dem Aktienmärkten, reist er in die USA, um wirkliche Einblicke in den realen Handel zu bekommen.
Danach folgen Stationen in Irland, Frankreich, Spanien, Libyen und der Schweiz, sowie das Management von kleinen bis mittelgroßen Managed Accounts für private Kunden. Es kamen Aufträge von Brokern und Proprietary Trading Firmen (Eigenhandel und nicht Kommissionshandel) dazu.
Wenn es die Zeit erlaubte, bot Ralf Ortmann individuelles Trading Coaching an, oder tradete bei Avondo: im Jahr 2009 erreichte er dabei Platz 3 unter allen Tradern mit einer Jahresperformance von 85%.

Klaus Korbmacher

Klaus Korbmacher beschäftigt sich seit den späten 1980er Jahren mit der Börse. Er sah die Aktienkurse auf dem “Internet der 80 er”, dem Videotext. In seiner Ausbildungszeit hat er morgens in der S-Bahn die größte Übernahmeofferte der Börsengeschichte per Zeitung mitverfolgen können. Seine erste Aktie kaufte er daraufhin im Jahre 2001, es war die BMW Aktie.
Seit 2004 hat er sich im intensiven Selbststudium alles über die Börse und Derivate im speziellen angeeignet.

Echtgelddepot inkl. Kosten
Nachvollziehbare Tradehistorie
Test-/Schnuppermöglichkeit
30 Tage kostenlos testen
Konkrete Anweisungen Entry & Exit
Märkte & Instrumente
  • Aktien
  • Zertifikate
Zeitfenster
k.A.
Transparente Strategie mit Lerneffekt
Medien
k.A.
Sonstiges
k.A.

Fragen und Antworten zu MERKUR Investment Research


Erfahrungen mit MERKUR Investment Research

Trader Avatar
Sie

Bewerten Sie MERKUR Investment Research

Jetzt bewerten
Keine Erfahrungen zu MERKUR Investment Research. Schreiben Sie jetzt die erste Bewertung.