Broker

Mayzus Interviews

17.05.2012

BrokerDeal im Gespräch mit Mani Charmi,  Managing Director von United World Capital. Kunden aus über 150 Ländern vertrauen bereits auf höchste Liquidität und die flexiblen Leistungen beim Trading mit diesem Broker. Durch Einzahlungsboni von bis zu 30% erhöht der Broker United World Capital das Tradingkapital der Kunden.

An welche Zielgruppen richtet sich das Angebot von United World Capital?

Durch unsere flexiblen Konditionen bieten wir die optimale Handelsplattform für Privatanleger sowie institutionelle Kunden.

Wie kam es zur Zusammenarbeit mit Broker Deal, was versprechen Sie sich davon?

Auf der Suche nach weiteren Verbesserungen und Innovationen sind wir regelmäßig auf verschiedenen Tradingveranstaltungen vertreten, so wurden wir auf der World of Trading Forexmesse in Frankfurt auf Brokerdeal aufmerksam. Die Zusammenarbeit mit Brokerdeal sehen wir als ideale Möglichkeit, ein neutrales Kundenfeedback zu erhalten und unsere Dienstleistungen  transparent darzustellen.

Wo sehen Sie die besonderen Stärken, was haben Sie, was andere Broker nicht haben?

Diese Frage sehen wir als sehr wichtig an und wir stellen uns diese Frage immer wieder neu. Grundlegend ist es natürlich gut, wenn man eine breite Produktpalette anbieten kann. Wichtiger ist es jedoch, kundenorientiert aufzutreten und genau zu prüfen, was die Kunden oder Partner von uns erwarten. Oft wird um das eigentliche Thema herumgedacht - Kunden werden mit Informationen und Leistungen bombardiert, welche diese erstens nicht interessieren oder nicht für notwendig halten. Wichtig ist: was der Kunde benötigt das bekommt er auch.

Unsere Flexibilität ist neben unserer schnellen Orderausführung und persönlichem Kundensupport eine unserer Hauptstärken. Interessant sind außerdem unsere flexiblen Ein und Auszahlungsmethoden, wie zum Beispiel die Möglichkeit der Bargeldauszahlung mit der UWC Mastercard.

In turbulenten Zeiten wie diesen drängt sich auch immer die Frage auf, wie sicher meine Einlage bei United World Capital ist?

Die Sicherheit der Kundengelder steht bei uns an erster Stelle. UWC ist von den größten Finanzaufsichtsbehörden Europas reguliert bzw. lizensiert. Dadurch bieten wir selbstverständlich die EU-Einlagensicherung an. Die Kundengelder werden nicht bei uns firmenintern aufbewahrt, sondern bei der Deutschen Bank in Prag.

Was sind die weiteren Ziele von United World Capital?

Unser Ziel ist es weiterhin eine hohe Kundenzufriedenheit aufrecht zu erhalten, neue Projekte zu starten die den Kunden und Partnern das Trading nahe bringen. Der Ausbau von regionalen Seminaren, Webinaren und unseren Newsdiensten sind hier einige Beispiele.  

Finden auch Systemtrader ein vollauf zufriedenstellendes Softwareangebot vor? Und kann man als Programmieranfänger auch auf etwas Unterstützung hoffen?

Wir haben uns vor allem im deutschsprachigen Raum auf Partner aus dem Bereich automatische Handelssysteme spezialisiert. Hausintern bieten wir Experten für die Unterstützung bei automatischen Handelssystemen an. Gerade in diesen Bereich ist unsere Flexibilität besonders gefragt.

Auch für System- und High-frequency Trader bieten wir mit unserer Currenex Anbindung die optimalen Bedingungen für professionelles Trading.

Was ist für United World Capital wichtiger, der günstigere Broker zu sein, oder die umfassendere Dienstleistung zu bieten? Wie sehen Sie sich hier aufgestellt im Vergleich mit der zahllosen Konkurrenz?

Wichtig ist, dass der Kunde zufrieden ist. Das Preis-Leistungsverhältnis muss also stimmen. Aus diesem Grund legen wir Wert auf hervorragende Kundenbetreuung und günstige Konditionen. Bei uns wird es immer attraktive Kundenboni geben welche das Trading mit United World Capital noch attraktiver machen. Und wer sein Konto über Brokerdeal.de eröffnet, erhält für jeden Trade eine Rückvergütung. Wie man schnell bemerken wird, ist UWC der Broker mit der höchsten Rückvergütung bei Brokerdeal. Das spricht doch für sich selbst, oder? (lacht)

Ein großes Problem in volatilen Zeiten sind bekanntlich Slippage und hohe Spreads. Wie sehr kann ein Kunde bei Ihnen auf die ideale Ausführung vertrauen?

Unsere Kunden sind mit  unserer Orderausführung sehr zufrieden, des Weiteren werden wir unsere Liquidität in Kürze durch eine Anbindung an die weltweit größten Interbanken ausweiten, so ist auch in Zukunft eine extrem schnelle Orderausführung gewährleistet

Sind in Zukunft weitere Innovationen und neue Produkte geplant?

Wie schon erwähnt wird in Kürze eine noch schnellere Orderausführung durch ECN Technologie zur Verfügung stehen. Durch die Anbindung von Currenex bieten wir auch Profitradern und institutionellen Kunden eine optimale Handelsplattform. Außerdem öffnen wir im Jahr 2012 unsere Tore für Moneymanager und Vermögensverwalter, welche dann Managed-Accounts über UWC anbieten können.

Vielen Dank für das freundliche Gespräch.