Guidants: Funktionen, Kosten und Bewertung

Guidants LogoGuidants ist ein Börsendienst der Münchner Börse Go AG und bewirbt sich als Komplettlösung für Trader: Neben Charts, Realtimekursen und einer Schnittstelle zu Depots bei Brokern gehört auch ein Informations- und Analysestream mit zum Teil recht bekannten Experten zum Programm.

Die im Münchner Osten ansässige Börse Go AG betreibt u.a. das Portal godmode-trader.de. Das Unternehmen bewirbt die hausintern entwickelte Plattform Guidants als „personalisierbare Investment- und Analyseplattform“.


„Personalisierbare Investment- und Analyseplattform“

Die Anmeldung ist kostenlos und erfordert keine Angabe vollständiger persönlicher Daten. Notwendig sind lediglich eine E-Mail-Adresse und ein selbst zu wählendes Passwort.

Leistungsumfang

Zum Leistungsumfang der Basisversion gehören Charts, Kursalarme, Watchlisten und ein Stream mit Mitteilungen von Experten – darunter etwa Analysen oder aktuelle Marktkommentare. Welche Experten in den persönlichen Stream eines Nutzers eingebunden werden, bestimmt sich auch nach dessen persönlichen Interessen, die unmittelbar nach dem ersten Login abgefragt werden.

Widgets

Die Benutzeroberfläche besteht aus so bezeichneten „Widgets“ („Mini-Programme“), die weitgehend beliebig miteinander verbunden werden können. Bei der grafischen Darstellung eines Charts handelt es sich ebenso um ein Widget wie bei einem einfachen Kursfenster oder einer Marktinformationstabelle. Klickt der User z. B. auf das Kursfenster „EUR/USD“, öffnet sich automatisch der entsprechende Chart.

Desktop PERSONalisieren und speichern

User können ihren Desktop frei personalisieren oder vorgefertigte Desktops einsetzen bzw. mit diesen starten. Im Anschluss an eine Sitzung können Desktops abgespeichert werden. Dadurch ist es möglich, verschiedene Interaktionsoberflächen zu entwickeln und bei Bedarf rasch darauf zuzugreifen - etwa einen Desktop für Aktien, einen für ETFs, einen für Anleihen usw.

Screenshot: Desktop „Anleiherenditen“

Screenshot: Desktop „Anleiherenditen“

Nutzer können Experten folgen – diese Funktion ist den großen sozialen Netzwerken nachempfunden. Follower können die Posts ihrer Experten einsehen und kommentieren bzw. mit anderen Nutzern diskutieren. Darüber hinaus gibt es moderierte Expertenchats.

Screenshot: Guidants by Börse Go AG

Screenshot: Guidants by Börse Go AG

Direkt nach der Anmeldung informieren die Betreiber über die Maxime des Portals: „Beobachten, Analysieren, Diskutieren und Handeln“. Letzteres ist über eine Schnittstelle zu Brokern ohne Verlassen der Plattform möglich. Bis dato können neben Depots der DAB Bank auch Depots von JFD Brokers angebunden werden.

Screenshot: Guidants handeln DAB Bank

Screenshot: Guidants by Börse Go AG


Musterdepots und Chartingtool

Die Musterdepots stellen Nutzern recht viele Kennzahlen und Statistiken zur Verfügung, die weit über die Rendite hinausgehen.

Abrufbar sind z. B. Alpha, Beta, Sharpe Ratio, längste Gewinn- und Verlustserie und Daten zu Haltedauer, bestem und schlechtestem Trade u.v.m.

Das Chartingtool bietet Nutzern zehn verschiedene Chart-Darstellungen, einige dutzend Indikatoren und gängige Zeichenwerkzeuge wie z. B. Trendlinien- und Kanäle, Gann Fächer, Fibonacci Retracements usw.

Die in Charts verfügbaren Kursdaten reichen bis zu zehn Jahre zurück.

Bemerkenswert kurz sind die Ladezeiten der Charts, die ungeduldigen Zeitgenossen sehr viel stärker entgegenkommen als die Technik vieler Konkurrenten. Registrierte Benutzer können Charts abspeichern.
Screenshot Guidants Chart

Screenshot: Guidants by Börse Go AG


Guidants Pro: Die kostenpflichtigen Extras

Das Preismodell ist von anderen Onlinediensten hinlänglich bekannt: Neben der kostenlosen Basisversion gibt es drei kostenpflichtige Zugänge mit monatlichen Gebühren von 9-49 €.

Diese als „PRO“, „PROup“ und „PROmax“ bezeichneten Zugänge werden mit diversen Erweiterungen und Extras verbunden, deren Darstellung zugleich die bewusste Limitierung der kostenlosen Basisversion konkretisiert.

So wird bei allen kostenpflichtigen Zugängen auf Bannerwerbung verzichtet. Inhaber eines PROup Accounts erhalten zusätzliche Widgets, ein Newstool mit Filter- und Verknüpfungsmöglichkeiten, Echtzeitkurse der Deutschen Börse für Indizes und ETFs und zusätzliche Chartfunktionen.

Unter den zusätzlichen Widgets befinden sich ein Formeleditor, ein Vola-Widget, eine Performance Matrix, eine Risk Return Matrix, ein Screener und „Pattern Scout“.

Im PROmax Account sind zusätzliche Experten (z. B. Harald Weygand, Oliver Baron) und Services (Rainman Trader und Event Trader) freigeschaltet.

Screenshot: Guidants PRO Preise

Screenshot: Guidants PRO Preise

In der kostenlosen Basisversion können lediglich zwei Desktops und 20 Charts gespeichert und fünf Kursalarme pro Monat eingerichtet werden.

In der PRO Version sind 500 Desktops und 1.000 Charts speicher- und 750 Kursalarme einrichtbar.

In den beiden höheren Varianten werden alle drei Optionen unlimitiert eingeräumt. Die Preise verstehen sich als monatliche Abonnementgebühren bei drei Monaten Mindestlaufzeit.

Mitglieder von BrokerDeal erhalten sämtliche kostenpflichtige Trading-Services & Coachings der Experten von GodmodeTrader.de um 20 % günstiger! Die Ermäßigung gilt auch für die kostenpflichtigen Tradingplattformen von Guidants.

Jetzt Mitglied werden und 20 % Rabatt sichern


Funktionen der Guidants App

Guidants ist auch als mobile Anwendung für Smartphones erhältlich. Auch die mobile Variante ist personalisierbar.

Zum Leistungsumfang der Guidants App gehören:

  • Echtzeit-Pushkurse
  • Börsennachrichten
  • Fundamental- und Stammdaten zu Aktien und anderen Wertpapieren
  • Analysen und Meinungen der Experten des Portals
  • und ein Chartingtool mit zwei Dutzend Werkzeugen, 38 Indikatoren und neun Chart-Varianten

Wurden Charts am Desktop gespeichert, kann anschließend eine Bearbeitung am Smartphone erfolgen.

Die Synchronisation von Watchlisten, Experten-Streams, Kursalarmen sowie kostenpflichtigen Services von GodmodeTrader ist möglich.


Stärken und Schwächen im Überblick

Zu den größten Stärken gehört die Integration von Lösungen für eigenständige Analysen und Expertenmeinungen. Die Handelsoberfläche ist gut gelungen – insbesondere die Charts laden erfreulich schnell.

Dass die Plattform durch ein etabliertes deutsches Unternehmen betrieben wird ist ein Vorteil, denn viele für den US-Markt entwickelten Plattformen sind auch in der deutschen Variante sehr stark an den Wünschen der Kunden in den USA orientiert.

Ein wesentlicher Teil einer Komplettlösung besteht in der direkten Anbindung an Broker. Hier ist seit kurzem neben der DAB Bank auch JFD Brokers angebunden. Im Idealfall können Kunden in der Zukunft Depots bei noch mehr Brokern anbinden.

Stärken

  • Integrierte Lösung für Analyse, Expertenmeinungen und Handel
  • Schnelle Charts
  • Entwicklung durch ein deutsches Unternehmen (kein impliziter Fokus auf US-Kunden)
  • Synchronisation von Desktop und mobiler App

Schwächen

  • Nur eingeschränkte Möglichkeiten in der kostenlosen Basisversion

Fazit

Guidants bietet Nutzern eine personalisierbare Komplettlösung für Analyse, Handel und den Bezug von Expertenmeinungen. Das Charttool ist ebenso konkurrenzfähig wie die Musterdepots und die App für mobile Geräte. Die unkomplizierte Anbindung von Depots bei Brokern an die Plattform ist ein Vorteil, der bislang aber nicht vollendet angeboten wird. Die kostenpflichtigen Versionen bieten aktiven Tradern schon allein durch Kursversorgung und Alarme einen beträchtlichen Mehrwert, schlagen aber mit bis zu knapp 50 € im Monat zu Buche.