Broker

Erfahrungen mit FXFlat


20 Kundenrezensionen von Tradern

4,5 von 5 Sternen

Ihre exklusiven Mitgliedervorteile

  • bis zu 3,2 $ pro FX-Lot!
  • bis zu 0,0028% des Handelsvolumens für CFDs
  • DE30 damit ab 0,72er Spread handelbar, US30 ab 0,55 Punkten!
  • Mehr Details

Erfahrungen von Tradern mit FXFlat

Trader Avatar
Sie

Bewerten Sie FXFlat

Jetzt bewerten
Trader Avatar
12.01.2016

Markus R. über FXFlat

Anbieter ist sehr zu empfehlen - bisher keine nennenswerten Nachteile, Auszahlungen vom Konto gestalten sich problemlos und schnell, Unternehmenssitz als GmbH in Deutschland, Handel mit Aktien-CFDs wären noch wünschenswert
Handelt mehrmals wöchentlich primär Devisen und Indizes. Immer noch aktiv bei diesem Broker.
Aktive und hilfreiche Kommunikation seitens FXflat ; Unterstützung in jeder Phase der Zusammenarbeit ,
schnelle Ausführungszeiten
Erfahrung mit MT4, stabile und schnelle Serveranbindung ohne Ausfälle
Anbieter ist sehr zu empfehlen - bisher keine nennenswerten Nachteile, Auszahlungen vom Konto gestalten sich problemlos und schnell, Unternehmenssitz als GmbH in Deutschland, Handel mit Aktien-CFDs wären noch wünschenswert
1 / 1 fanden diese Bewertung nützlich. War dieses Feedback für Sie hilfreich?  JaNein
Verifizierter Trader
Verifizierter Trader
11.02.2015

Christian H. über FXFlat

Für Aktien-CFD-Trader ungeeignet, da Minimum 10€ pro Trade, kaum Mitglieder-Rabatte für diese Instrumente
Handelt mehrmals täglich primär Devisen, Indizes, Aktien und Rohstoffe. Immer noch aktiv bei diesem Broker.
in Ordnung
einige Abweichungen zu den eigenen Ungunsten sind aufgefallen
Bid-Kurse only
für Aktien-CFD-Trader ungeeignet, da Minimum 10€ pro Trade, kaum Mitglieder-Rabatte für diese Instrumente
4 / 5 fanden diese Bewertung nützlich. War dieses Feedback für Sie hilfreich?  JaNein
Verifizierter Trader
Verifizierter Trader
08.12.2014

Oliver H. über FXFlat

Guter Broker mit sehr gutem Support. Kursabweichung zu Reuters (stellt Kurse für TradeSignal oder Metastock) für sehr kurzfristigen Handel mit engen Stopps nicht ganz optimal.
Handelt mehrmals täglich primär Devisen und Indizes. Immer noch aktiv bei diesem Broker.
Immer erreichbar, schnelle Informationen oder Hilfe, ...
Leicht abweichende Kurse zu Reuters bspw.
Software läuft stabil, FlatTrader ist ganz übersichtlich, Charting nutze ich im FlatTrader nicht.
Guter Broker mit sehr gutem Support.
Kursabweichung zu Reuters (stellt Kurse für TradeSignal oder Metastock) für sehr kurzfristigen Handel mit engen Stopps nicht ganz optimal.
2 / 2 fanden diese Bewertung nützlich. War dieses Feedback für Sie hilfreich?  JaNein
Verifizierter Trader
Verifizierter Trader
21.10.2014

Lukas H. über FXFlat

Top Broker mit der besten je erlebten Beratung. Einzig Negative ist die ständige Slippage(meistens um die ~1-3Punkte beim Dax) bei automatischen Orders. Nervt auf Dauer extrem und kostet natürlich auch Geld, auch wenn diese Slippage gegebenfalls auch zugunsten des Traders ausfällt. Alle...
Handelt mehrmals täglich primär Devisen und Indizes. Immer noch aktiv bei diesem Broker.
Kundenbetreuung und Erreichbarkeit perfekt!
Kursstellung gut, Ausführung auch zügig jedoch leider bei "Stop-" und "Take Profit Order" fast ausnahmslos mit, auf Dauer extrem nerviger, Slippage verbunden.
Handle mit diesem Broker nur Indices und nur auf der gewohnt guten MT4 Plattform.(Auf welcher jedoch laut FxFlat die Slippage viel größer ausfällt als auf der hauseigenen FxFlat-Plattform "Flattrader")
Top Broker mit der besten je erlebten Beratung.
Einzig Negative ist die ständige Slippage(meistens um die ~1-3Punkte beim Dax) bei automatischen Orders.
Nervt auf Dauer extrem und kostet natürlich auch Geld, auch wenn diese Slippage gegebenfalls auch zugunsten des Traders ausfällt.
Alles in allem trotzdem eine klare Empfehlung!
1 / 2 fanden diese Bewertung nützlich. War dieses Feedback für Sie hilfreich?  JaNein
Trader Avatar
Name der Red. bekannt
03.09.2014

Anonym über FXFlat

Genau die Kombination an Software und Angeboten, die ich lange gesucht hatte:- schöne, übersichtliche, vielfältig konfigurierbare Software (FlatTrader): - kleine Handelsgrößen auch möglich (z.B. VIX) - auch z.T. garantierte Stops. Wünschenswert: - auch beim VIX garantierte Stops. Auch wich...
Handelt mehrmals wöchentlich primär Indizes und Rohstoffe. Immer noch aktiv bei diesem Broker.
Immer erreichbar.Habe allerdings den Service bisher kaum gebraucht (was ja gut ist).
keine Bewertung, da ich keinen Vergleich dazu habe.Mein Endruck: gut und schnell.
Da hier eine Bewertung verlangt wird, gebe ich halt mal 4 Sterne.
Für mich ausschlaggebend: der FlatTrader läuft lokal auf dem PC, und man kann viele Charts flexibel konfigurieren und gleichzeitig darstellen. Daher eine gute Übersicht über lanfristige Trends und kurzfristige Bewegungen über viele Werte im gleichen Programm !!!Auch sehr schön: verlinkte Charts, mit denen man per Mausklick schnell andere Werte darstellen kann, z.B. zur Analyse.Mehrere Layouts schnell umschaltbar.In Kürze wird auch Non-FIFO und Hedging möglich sein (etwa Sept. 2014).Programm und Netzverbindung laufen, sobald sie stehen, stabil.Wünschenswert (kleine Details):- direkte Anzeige der Margin-Anforderungen im Kaufticket sowie zu erwartender Gewinn/Verlust bei Limit/Stop-Sicherungen(momentan muss man es noch über einen Pip-Rechner selbst ausrechnen. Wenn man wiederholt gleiche Werte handelt kennt man diese dann aber).
Genau die Kombination an Software und Angeboten, die ich lange gesucht hatte:- schöne, übersichtliche, vielfältig konfigurierbare Software (FlatTrader): - kleine Handelsgrößen auch möglich (z.B. VIX) - auch z.T. garantierte Stops. Wünschenswert: - auch beim VIX garantierte Stops. Auch wichtig: - Broker dahinter ist GFT, Privatkundengelder sind getrennt von Firmengeldern, Absicherung bis GBP 50.000,- (Konto läuft aber in €). Lediglich für die deutsche FXFlat ist die deutsche EdW zuständig.(als ehemaliger Kunde der in Konkurs gegangenen FXdirekt-Bank weiß ich, dass man auf solche Dinge achten sollte). Fazit: empfehlenswert, nach der Kombination von Eigenschaften habe ich länger gesucht.
3 / 4 fanden diese Bewertung nützlich. War dieses Feedback für Sie hilfreich?  JaNein
Trader Avatar
Name der Red. bekannt
23.08.2014

Anonym über FXFlat

Erst mal drei Sterne, kann aber bald mehr werden.Mit einem Demo-Konto wird man nicht erfahren, womit man bei einem Live-Konto bei FXFlat konfrontiert wird. Also, Vorsicht!Ich habe seit zwei Wochen ein Live-Konto bei FXFlat (strenggenommen bei GFT). Schnelle Eröffnung mit minimaler zulässig...
Handelt mehrmals täglich primär Devisen und Rohstoffe. Immer noch aktiv bei diesem Broker.
Immer erreichbar gewesen. Rufen oder mailen auch selber an.
Erst mal drei Sterne, kann aber bald mehr werden.Mit einem Demo-Konto wird man nicht erfahren, womit man bei einem Live-Konto bei FXFlat konfrontiert wird. Also, Vorsicht!Ich habe seit zwei Wochen ein Live-Konto bei FXFlat (strenggenommen bei GFT). Schnelle Eröffnung mit minimaler zulässiger Ersteinzahlung von 200 Euro per übliche Banküberweisung.Zuerst auf MT4. Hier gab es ernsthafte Probleme: klare Gewinne im MT4 erschienen nicht selten in DealBook-Kontoauszügen als Verluste - einmal war ein Gewinn von 12 Cent sogar als Verlust von 9,90 Euro festgehalten! Und diese DealBook-Kontoauszüge gelten als tatsächlicher Kontostand. Ich vermute, dass da etwas bei GFT-Software falsch läuft. Beim Versuch dies zu klären kam nix raus. Um diese Probleme zu vermeiden, wurde mir angeboten, gegen 40 Euro Entschädigung von MT4 auf Flat Trader zu wechseln. Zwar gefällt mir persönlich MT4 besser, habe ich gewechselt, um dem Broker letzte Chance zu geben. Fazit: wenn es schon FXFlat sein soll, dann Finger weg von MT4!Nach dem schnellen Wechsel zu Flat Trader (ganzes Geld wurde entsprechend meiner Anweisung vom MT4-Konto auf das neue Flat Trader-Konto verschoben) habe ich nun eine Woche lang mit Spot FX (Währungen) und CFDs gehandelt. Ich habe ein Gewinn in Höhe von 25-35% vom Startguthaben erzielt, nicht schlecht. Komische Probleme, die ich mit MT4 hatte, waren alle plötzlich weg, obwohl ich ganz genauso gehandelt habe. Das bekräftigt nur meine Vermutung, dass GFT den Handel über MT4 irgendwie fehlerhaft registriert.Es gab keine Probleme bei Ausführung/Schließung von Ordern/Positionen, also auch keine Reqoutes. Es gab sehr kurzfristige (wenige Sekunden) über mittelfristige (etliche Stunden) bis langfristige (2-3 Tage) Positionen - keine Beschwerden seitens Brokers. Ich kann aber nicht beurteilen, ob Scalping als einzige Handelsstrategie möglich ist. Wie eben gesagt, bei mir kommt gemischte Dauer der offenen Positionen vor.Gehandelt habe ich hauptsächlich mit der web-basierten (Web Trader) und der mobilen Version (Mobile Trader) des Flat Trader. Die PC-Anwendung braucht noch etwas Zeit, nach monatelanger Arbeit mit MT4 ist der Umstieg nicht mühelos, man muss sich an die neue Umgebung erst gewöhnen. Das einzige Problem beim Web Trader: wenn PC oder konkret der Browser stark belastet ist, hängt schon mal die Trading-Seite und man kann nicht Positionen manuell schließen oder Order öffnen/bearbeiten/stornieren; auch wenn zu viele Symbole auf der Kursliste sind; ab und zu verschwinden die aktuellen Daten in der Kursliste, so dass man die Seite mit F5 aktualisieren muss.Zum FIFO-Problem. Ja, das Ding stört auch meine Handelsstrategie erheblich, und dennoch habe ich sie so angepasst, dass ich doch erst mal im Plus liege. Es gibt aber noch eine gute Nachricht (deswegen schreibe ich ganz oben, dass es bald mehr Sterne geben könnte): beim Kunden-Service habe ich über FIFO gejammert, da wurde mir gesagt, dass ab der zweiten Septemberhälfte die Möglichkeit geschaffen wird, zwischen FIFO und nicht-FIFO Handel zu wählen. Mal schauen. (Angeblich soll dann auch echtes Hedging möglich werden.)Andere nennenswerte Probleme habe ich noch nicht gemerkt. Da waren mir einige kleinere Dinge aufgefallen, die ich aber erst beim Kunden-Service klären will, der übrigens recht gut ist, so dass ich vielleicht doch vier Sterne jetzt schon und fünf Sterne nach Abschaffung von FIFO später vergeben sollte.
4 / 4 fanden diese Bewertung nützlich. War dieses Feedback für Sie hilfreich?  JaNein
Verifizierter Trader
Name der Red. bekannt
Verifizierter Trader
18.06.2014

Anonym über FXFlat

Ich finde besonders den festen Spread, welcher durch die Rückerstattung von Brokerdeal noch günstiger wird, interessant. Ich kann den Broker nur empfehlen. Einziges Manko sind die Finanzierungskosten für Indizes bei Long-Positionen. Wenn es die nicht gäbe, wäre dies mein einziger CFD-Brok...
Handelt mehrmals täglich primär Devisen und Indizes. Immer noch aktiv bei diesem Broker.
Immer erreichbar und auch sehr schnelles Feedback.
Ich finde besonders den festen Spread, welcher durch die Rückerstattung von Brokerdeal noch günstiger wird, interessant. Ich kann den Broker nur empfehlen. Einziges Manko sind die Finanzierungskosten für Indizes bei Long-Positionen. Wenn es die nicht gäbe, wäre dies mein einziger CFD-Broker.
0 / 1 fanden diese Bewertung nützlich. War dieses Feedback für Sie hilfreich?  JaNein
Verifizierter Trader
Name der Red. bekannt
Verifizierter Trader
11.02.2014

Anonym über FXFlat

Guter CFD Anbieter
Handelt mehrmals täglich primär Devisen, Indizes und Aktien. Immer noch aktiv bei diesem Broker.
Sehr kompetenter und zuvorkommender Kundenservice
Die Ausführungen dauern manchmal etwas länger (2-4 sec.)
Top
Guter CFD Anbieter
0 / 2 fanden diese Bewertung nützlich. War dieses Feedback für Sie hilfreich?  JaNein
Verifizierter Trader
Verifizierter Trader
15.01.2014

Thomas Benesch über FXFlat

Sehr guter und fairer Broker!
Handelt mehrmals täglich primär Devisen. Immer noch aktiv bei diesem Broker.
Sehr guter und fairer Broker!
0 / 1 fanden diese Bewertung nützlich. War dieses Feedback für Sie hilfreich?  JaNein
Verifizierter Trader
Name der Red. bekannt
Verifizierter Trader
25.11.2013

Anonym über FXFlat

Handelt mehrmals monatlich primär Devisen. Immer noch aktiv bei diesem Broker.
0 / 1 fanden diese Bewertung nützlich. War dieses Feedback für Sie hilfreich?  JaNein