ETX Capital Trader

ETX Capital Trader - Das Handelstool im Video vorgestellt

Im Video zum Trader von ETX Capital erfahren Sie, wie einfach ein Demo-Konto eröffnet werden kann und wie der Handel über das Handelstool abläuft. Anschaulich wird so zum Beispiel dargestellt, wie einfach Sie eine Order platzieren können oder wie die Darstellung der Charts an die eigenen Bedürfnisse angepasst werden kann. Dies bietet einen ersten grundlegenden Überblick.

 

Sicherer und komfortabler Handel mit dem ETX Capital Trader

ETX Trader VorteileBeim Broker ETX Capital hat man als Trader viele Optionen und kann unter anderem auf das Handelstool Trader zugreifen. Diese Handelsplattform bietet eine Vielzahl an Funktionen und überzeugt mit einer praktischen und einfachen Handhabung. Der Broker bietet für den Handel feste Spreads sowie ein begrenztes Risiko und richtet sich somit natürlich vor allem an Einsteiger.

Über das Menü auf der linken Seite kann man eine Merkliste oder auch die beliebtesten Märkte direkt abrufen. Diese lassen sich schnell und bequem auswählen und der Handel ist sofort möglich. Mit einem Klick lassen sich die Charts anzeigen und Short- sowie Long-Positionen starten. Darüber hinaus kann man einzelne Handelsinstrumente auch der Merkliste hinzufügen.

In den Charteinstellungen hat man als Trader viele Optionen und kann unter anderem die Darstellung der Charts auswählen. Dazu kann man Indikatoren festlegen und hinzufügen oder auch den Indikatorzeitraum sowie andere Parameter festlegen. Mit nur einem Klick finden die Indikatoren Anwendung – allerdings findet dies auch bei weiteren Charts statt, die man später öffnet. Dies ist einerseits sicher hilfreich, da die Arbeit erleichtert wird, andererseits kann es auch sein, dass man die gewählten Indikatoren nur bei einem bestimmten Chart angezeigt bekommen will. Hier hat man bei ETX Capital mit dem Trader leider keine weiteren Auswahloptionen.

Einfach und mit wenigen Klicks handeln

Das Platzieren einer neuen Order ist mit dem Trader von ETX Capital sehr einfach möglich. Dazu klickt man einfach auf Verkaufen oder Kaufen, sodass man von einem One-Click-Trading profitieren kann. Bei einem Handel besteht aber ebenfalls die Möglichkeit, ein Stopp oder Limit hinzuzufügen. Über die aktuellen offenen Positionen kann man alle aktuellen Trades und zudem auch alle Informationen zum eigenen Kapital und Depot abrufen. Der Trader bietet somit viele Möglichkeiten und liefert alle relevanten Informationen auf einen Blick.