CapTrader - Trader Workstation

Die TWS von CapTrader im Video-Porträt

Mit Hilfe des Videos können Sie sich einfach und kompakt einen ersten Überblick über die Trader Workstation von CapTrader verschaffen und die vielen Funktionen im Einzelnen kennenlernen. So erfahren Sie zum Beispiel, wie einfach eine Order platziert werden kann oder welche Einstellungs- sowie auch Anpassungsmöglichkeiten bestehen. Dies bietet für die spätere Verwendung der TWS eine ideale Grundlage und macht Sie mit dem Tool grundsätzlich vertraut.

 

Vielseitiger Handel mit der Trader Workstation von CapTrader

Einarbeitung und Nutzung des Tools leicht gemacht

Dank der Trader Workstation (TWS) kann man als Trader simpel und vielseitig traden und von einer Vielzahl an Funktionen profitieren. Die Trader Workstation von CapTrader kann man nach der Depoteröffnung direkt auf der Webseite des Brokers herunterladen und installieren, danach ist ein Login sofort möglich. Auf der Webseite von CapTrader findet man weiterhin auch ein Handbuch zur TWS, sodass eine Einarbeitung und Nutzung des Tools sofort möglich ist.

Tradingtool Individuell an die eigenen Bedürfnisse Anpassen

Nach dem Login in das Tool steht einem sofort ein erstes Dashboard bereit, welches mit wenigen Klicks angepasst und an die eigenen Bedürfnisse ausgerichtet werden kann. Mit einem Klick kann man ein neues Fenster anlegen und hier Kurse, Trades oder auch Charts anzeigen lassen. Dabei kann man als Nutzer auch die Breite anpassen und mit wenigen Klicks so zum Beispiel auch Trades durchführen.

individuelle Einstellung der Charts

Die Charts bei der TWS bieten bei CapTrader einen guten Überblick und es steht eine Suchfunktion zur Verfügung sowie auch ein Dropdown-Menü. Auf diese Weise kann man den Chart jeweils direkt anpassen und sich alle relevanten Informationen ausgeben lassen. Der Chart kann dabei exakt eingestellt werden und zum Beispiel auch in der zeitlichen Darstellung eingegrenzt werden. Von 2 Minuten bis hin zu einer Woche oder mehr kann der Nutzer hier je nach Trading-Strategie verschiedene Anzeigemodi auswählen.

Mit Indikatoren in der TWS individuelle Analysen durchführen

Innerhalb der Trader Workstation von CapTrader stehen außerdem diverse Indikatoren zur Verfügung und es besteht die Option, die Chartansicht anzupassen oder Zooms zu nutzen. Mit den vorhandenen Indikatoren ist eine einfache Analyse möglich, darüber hinaus bietet die TWS aber auch verschiedene Funktionen für erfahrene Nutzer und Anwender.

Neue Trades lassen sich über die Trader Workstation mit nur wenigen Klicks erledigen. Dazu kann das Volumen ausgewählt werden und innerhalb weniger Sekunden kann ein Trade durchgeführt und platziert werden. Dafür gibt es verschiedene Optionen und innerhalb des Dashboards kann man danach direkt auf die offenen Positionen zugreifen und alle relevanten Informationen finden.

Die Trader Workstation erfordert sicherlich eine gewisse Einarbeitung, sodass das zur Verfügung stehende Handbuch in vielen Fällen sinnvoll und nützlich ist. Damit kann man viele Funktionen der Handelsplattform kennenlernen und sich rundum die TWS informieren. Allerdings bietet die TWS viele Anpassungsmöglichkeiten, in der Nutzung ist das Tool sicherlich aber auch noch ausbaufähig. Sich mit Hilfe einer Demo einen ersten Überblick zu verschaffen ist auch aus diesem Grund zu empfehlen.