WH SelfInvest CFD/FX

JFD Brokers

WH SelfInvest versus JFD Brokers

Broker

WH SelfInvest CFD/FX

JFD Brokers

Das sagen Kunden
  • legendärer Kundenservice inklusive Kulanz und Fernwartung
  • BaFin-Lizenz inkl. Büro in Frankfurt
  • hohe dauerhafte Gutschriften für Mitglieder von BrokerDeal
  • große FX/CFD-Produktpalette mit professioneller Plattform
  • börsenechte Aktien-CFDs
  • viele Seminare und Webinare
  • keine Re-Quotes
  • 3€ Gebühr pro CFD-Order
  • gibt günstigere Spreads
  • Webauftritt und Plattform hinken der Zeit optisch hinterher
  • 100%iger STP-Broker mit nachvollziehbaren Ordertickets
  • EUR/USD im Schnitt nur 0,1 Pips Spread
  • Dax30 sowohl als 24/7 Index als auch nur von 8-22 Uhr handelbar
  • DMA-Aktien-CFDs nur 0,05% Kommission pro Order bei 5 € Minimum
  • Keine Re-Quotes
  • verbesserter MetaTrader 4
  • Live-Chat super, aber per Mail oder Telefon nicht immer gleich zufriedenstellender deutscher Kontakt
  • nicht die günstigsten Finanzierungskosten
Mitgliedervorteile

Ihre Vorteile mit BrokerDeal

  • ca. 6% vom FX-Spread
  • 10% der Gebühren zurück beim Kommissions-Modell
  • 90 Cent für Aktien-CFD-Trades
  • 80 Cent für alle anderen CFD-Trades
  • Details
  • JFD sponsort den Signalservice von ATT Signals
  • JFD sponsort Trading-Services von André Tiedje
  • JFD sponsort die Ausbildung von ATT Trading
  • Details
Steckbrief
Gesellschaft

WH SelfInvest, Niederlassung Frankfurt

JFD Brokers Ltd.

Web

www.whselfinvest.de

www.jfdbrokers.com

Kontakt
  • +49 692713978-0
  • info@whselfinvest.de
  • Livechat
  • E-Mail: support@jfdbrokers.de
  • Telefon: +357 25878530
  • Live-Chat
Porträt

WH SelfInvest wurde 1998 gegründet und ist der perfekte Broker für aktive Anleger. Das Unternehmen ist auf den Handel mit internationalen Futures, CFDs, Devisen und Optionen spezialisiert. WH SelfInvest bietet Forex Tradern kommissionsbasierten und spreadbasierten Handel an. Mit der auf dem World of Trading preisgekrönten NanoTrader, MetaTrader 4 oder dem NinjaTrader besitzt WH SelfInvest die modernsten Trading Plattformen am Markt. Zur Klientel von WH SelfInvest zählen vorwiegend Privatanleger, aber auch institutionelle Kunden. WH Selfinvest wird von vielen professionellen Händlern empfohlen und genießt in der Branche einen hervorragenden Ruf als kundenorientierter und gut regulierter Broker mit einen sehr transparenten Angebot.

JFD Brokers – Just Fair and Direct – wurde als ultimative elektronische Handelsumgebung entwickelt und versteht sich als echter "Game Changer" in der CFD und Broker-Industrie. Ein weltweit einzigartiges 100% STP/DMA Produkt, welches eine komplette Pre-/ Posttrade MiFID konforme Transparenz garantiert, hat bereits Kunden aus über 60 Ländern der Welt überzeugt.

mehr lesen...

Erleben Sie die MetaTrader 4+ Handelsplattform von JFD, traden Sie Devisen direkt zu "Core-Spreads" (EUR/USD im Durchschnitt bei 0.1 Pips Spread) mit Liquidität von mehr als 15 Tier1 Banken oder agieren Sie direkt am Aktienmarkt mit DMA-CFDs (Direct-Market-Access) an mehr als 80 Börsen weltweit, zum Beispiel XETRA, LSE, NASDAQ, NYSE, CHI-X, Euronext uvm.! CFDs auf Indizes, Rohstoffe und Anleihen können Sie ebenfalls zu extrem wettbewersfähigen Konditionen handeln! JFD agiert niemals als Market Maker, alle Trades werden an den Markt geroutet und somit hat der Broker keinerlei Interessenskonflikte mit seinen Kunden!

Eröffnen Sie ein Konto bei JFD Brokers, einem Partner der Sie in allen Belangen fair und transparent unterstützt und Ihnen einen direkten Marktzugang zu den Finanzmärkten gewährt. Erleben Sie Trading per MetaTrader 4+ auf einem neuen institutionellen Niveau!

Anschrift

Zweigniederlassung Deutschland
Niedenau 36
60325 Frankfurt

Kakos Premier Tower
Kyrillou Laukareos 70
4156 Limassol, Zypern

Büro in DE
Eigene Brokerlizenz  HilfeBei Whitelabels oder Introducing Brokern ohne eigene Lizenz muss man sich bei Auseinandersetzungen immer an die Muttergesellschaft wenden

JFD Brokers handelt nach strengen europäischen Regularien und ist verpflichtet, eine maximale Sicherung der Kundengelder zu gewähren.

JFD Brokers ist als Matched Principal Broker (d.h. reines Agenturmodell) zugelassen und reguliert und darf  demgemäß keine eigenen Positionen eingehen und das Handelsrisiko der Kunden nicht als Market Maker tragen. Daher agiert die Firma ausschließlich als Vermittler zwischen ihren Kunden, Partnern, Liquiditätsanbietern und Leitbörsen. In anderen Worten, der Broker ist nicht befugt, ein "B Book" (d.h. Market Making) zu betreiben und somit hat er auch keinen Interessenkonflikte mit seinen Kunden, ganz im Gegenteil - JFD Brokers ist da, um Ihre Interessen zu schützen.

mehr lesen...

JFD Brokers  hat seinen Hauptsitz in Limassol und ist ein Finanzdienstleistungsunternehmen, das von der CySEC in Zypern (Lizenznummer 150/11) zugelassen und reguliert ist, um ausschließlich Portfolio Management und reine Vermittlungstätigkeiten zu betreiben. JFD Brokers ist zudem bei der BaFin in Deutschland (Registrierungsnummer 126399) und bei der FSA in Großbritannien (Registrierungsnummer 580193) regisitriert. Ferner handelt die Firma stets nach der EU - Richtlinie für Wertpapierdienstleistungen und Geregelte Märkte (MiFID) von 2007 (Gesetz Nr. 144 (I) / 2007) und ist ein anerkanntes Mitglied des Investor-Entschädigungsfonds (ICF).

Gemäß der MiFID Richtlinie darf JFD Brokers zugelassene und regulierte Dienstleistungen grenzüberschreitend, in allen EU-Mitgliedstaaten, anbieten, unter anderem in den folgenden Ländern: Österreich, Belgien, Bulgarien, Tschechische Republik, Dänemark, Estland, Finnland, Frankreich, Deutschland, Griechenland, Ungarn, Island, Irland, Italien, Lettland, Liechtenstein, Litauen, Luxemburg, Malta, Norwegen, Polen, Portugal, Rumänien, Slowakische Republik, Slowenien, Spanien, Schweden, die Niederlande, das Vereinigte Königreich.

EU-Regulierung & Einlagensicherung

BaFin (D), CSSF (L), AMF (F), CBFA (B), AFM (NL). Einlagensicherung DE oder LU (je nach Kontoart) von 50.000£€ + Financial Service Compensation Scheme (FSCS) 50.000 £ pro Kunde

CySEC (Zypern). Sollte JFD Brokers nicht mehr in der Lage sein, finanziellen Verpflichtungen nachzukommen, haben die Kunden das Recht, Anspruch auf Schadensersatz von dem Investor-Entschädigungsfond (ICF) zu erheben. Die Förderfähigkeit ist von dem Status und Art des Anspruchs abhängig.

Geschützte Kundengelder (segregated accounts)  HilfeBei Insolvenz des Brokers sollten die Kundengelder unangreifbar sein. Das kann nur sichergestellt werden, wenn diese nicht in die Bilanz des Brokers einfließen.

Bei JFD Brokers werden die Kundengelder, ohne Ausnahmen, separat von firmeneigenen Geldern verwahrt und laufen stets über streng getrennte Kundenkonten. Die Segregation stellt sicher, dass die Kundengelder in dem unwahrscheinlichen Fall einer Insolvenz oder eines Zahlungsverzugs seitens JFD Brokers, nicht zur Entschädigung sonstiger Gläubiger herangezogen werden. Jegliche Gelder, seien es Firmen- oder Kundengelder, werden in Europa und im Nahost nur in weltweit führenden Banken mit höchster Anlagensicherheit gelagert.

Kontoinformationen
Mindesteinlage

2.500 €

500 €

Aktuelles
  • Tradingbuch von Börsenhändler Erdal Cene
  • Dauerübungskonto gratis
  • Kostenloses  Plattformcoaching online
  • Kostenloser Zugriff auf unser riesiges Webinararchiv mit rund 70 Aufzeichnungen der Webinare mit Stefan Fröhlich + bekannten Gästen wie Tobias und Markus Heitkötter, Michael Voigt, Birger Schäfermeier, Thorsten Helbig, Dr. Raimund Schriek, Erdal Cene, Peter Soodt u.a.m.
  • Legendärer Kundenservice, Zitat aus dem aktuellen Investment-Trends-Report (15 000 befragte Trader!):
    "I have never seen a client satisfaction so high before"
Spezielles

Firmen- und Clubkonten möglich, auch Fondsmanagerkonten mit Multiaccountfunktion.

  • Aufwertung des MetaTrader 4 durch Add Ons mit weiteren Orderarten und Tradingmöglichkeiten
  • Dax30-CFD in 2 verschiedenen Ausführungen, als 24/7 und von 9-17:30
  • 100%ige Pre-/Post-Trade Transparenz
  • Kein Last Look
  • Anonymes Trading
  • auch bei CFDs kein Dealing Desk sondern STP
  • Sentimentindikatoren
Kontoführung  HilfeAuf welcher Bank in welchem Land liegen die Kundengelder

Postbank FFM /  Abgeltungssteuer Ende des Jahres

  • Barclays UK
  • Wirecard Deutschland
Kontoführungs-
währungen
  • In Deutschland EUR, CHF
  • In Luxemburg zusätzlich auch USD, GBP

EUR, USD, GBP oder CHF

Zahlungsmethoden

Überweisung

  • Banküberweisung
  • Kreditkarten (Mastercard, Visa)
Scalping erwünscht

Scalper erwünscht, wenn sie die Risiken kennen und entsprechende Erfahrungen haben.

Scalper sind bei JFD Brokers immer willkommen! Ohne Einschränkung!

Vorgehensweise bei Margin Call

Anruf beim Kunden (optional). Margin Call per E-Mail. Die Autoliquidation liegt bei 25%. Das Riskteam behält sich vor, je nach Marktlage, Produkt, Konto- und Ordergröße auch vorher einzuschreiten, falls WH S das für nötig und legitim hält. Der Kunde wird in jedem Fall informiert.

Automatischer Mail-Versand wenn Konto unter 125% der geforderten Marge fällt. Stop-Out wenn Konto unter 100% der geforderten Marge fällt, dann wird Position mit dem größten Buchverlust automatisch geschlossen.

Keine Nachschusspflicht

Eine Nachschusspflicht besteht theoretisch, auch wenn der Kunde mit Stops arbeitet und WHS sowohl ein elektronisches als auch ein manuelles Riskmanagement vorweisen kann.

WICHTIG: Kunden, die ihr Konto nicht überhebeln und verantwortungsbewusst mit ihrem Konto umgehen, laufen nicht Gefahr, in die Nachschusspflicht zu kommen. Fragen dazu gerne an WH SelfInvest.

Verzinsung der Einlage
Abgeltungssteuer in Eigenverantwortung (DE-Bürger)

Kunden erhalten kostenlos eine 'Erträgnisübersicht' für die Steuer.

Erträgnisaufstellung  HilfeJahresabrechnung für Finanzamt, erleichtert die jährliche Steuererklärung speziell bei Brokern mit Sitz im Ausland (wo keine Abgeltungssteuer automatisch abgeführt wird).

Kunden erhalten kostenlos eine 'Erträgnisübersicht' für die Steuer.

Kosten
Kommissionen
  • FX standardmäßig ohne Kommission
  • FX kommissionsbasiertes Modell: fixe Spreads, z.B. 1 Pip im EUR/USD + 0,7 € pro Roundturn im Mini-Lot
  • EU-Aktien 0,07 % mind. 7 €
  • US-Aktien 0,027 $/Aktie mind. 7 €
  • Index-, Rohstoff- und Anleihen-CFDs 3 € pro Order (nicht pro Lot)
  • Vieltraderangebote
  • FX & Metalle 5,5 € pro Lot-Roundturn
  • CFDs 0,2 € pro Stück und Roundturn
  • DMA-Aktien CFDs 0,05% des Ordervolumens, min. 5 € pro Order
Spreads der wichtigsten Produkte
DAX300,8 Punkte Fix
Dow Jones1 Punkt Fix
Gold0,4 $
Öl0,04 $
Bund Future0,03 €
EUR/USD1,6 Pips
EUR/USD1 Pip fix im komm. Modell + 0,7 € pro Minilot-RT
DAX301 Punkt
Dow Jones1 Punkt
Gold0,15 $ typisch
Öl0,03 $ typisch
BundFuture0,03 €
EUR/USD0,2 Pips typisch
USD/JPY0,3 Pips typisch
GBP/USD0,4 Pips
Finanzierungskosten CFDs & Devisen
  • FX: Swaps - 0.5 Pips
  • CFDs: Libor +/- 2,5 %
Kostenloser EU-Zahlungsverkehr

Einmalig 5 €

Kostenlose Orderstreichung/änderung
Kostenlose Teilausführungen (taggleich)

produktabhängig, Ja bei nicht kommissions-basiertem Forexhandel

Kostenlose Depotführung
Kostenlose Plattform
  • MT4
  • NanoTrader Free
Spreads DAX & EUR/USD

DAX30: 0,8 Punkte fix
EUR/USD: 1,6 Pips typisch im Standard
EUR/USD: 1 Pip typisch im komm.basierten Modell

DAX30: 1 Punkt
EUR/USD: 0,1 Pips typisch

Service
Dt.sprachiger Telefonsupport

Kunden steht täglich von 8-22 Uhr ein deutschsprachiger Support zur Verfügung.
Ihr Vorteil: Keine Tonbänder, keine Warteschleifen

Tradern steht von 7:30-2:00 Uhr und freitags bis 23 Uhr ein deutschsprachiger Support zur Verfügung, die Gebühren sind länderspezifisch

>1 dt. sprachige Mitarbeiter

von 8 bis 22 Uhr

Warnung bei auslaufenden Kontrakten (CFDs & Futures)  HilfeFutures und viele CFD-Kontrakte laufen in der Regel alle 3 Monate ab, und müssen in den nächsten Kontrakt gerollt werden. Siehe Webseite
Warnung bei Dividenden, Aktiensplits, Kapitalerhöhung  HilfeNur sehr wenige Broker unterstützen in solchen Situationen Kunden, die in betroffenen Aktien investiert sind, und deren Orders dann oft zu unerwarteten Kursen ausgeführt werden.

Teilweise / abhängig vom Börsenplatz

Dt. sprachige Webinare

Ca. 100-150 Webinare mit vielen bekannten Gästen und Spezialthemen: Laufend Veranstaltungen

Webinare

Seminare in Deutschland

Ca. 100 Seminare mit vielen bekannten Gästen und Spezialthemen: Laufend Veranstaltungen

Noch nicht

Tägliche Handelsunterstützung

WH SelfInvest bietet keine Beratung, welche Produkte der Kunde wie handeln soll. Unterstützung und Erfahrungsaustausch sind jedoch möglich, da der CFD Broker sehr gut geschultes Personal hat. Sollten Sie Fragen zum Risikomanagement haben, der Ordergröße oder Ihrem Positionsmanagement, hilft Ihnen WH SelfInvest gerne weiter.

JFD Research

Plattform & Charting
Plattformen
  • NanoTrader (Futures)
  • NanoTrader Free (CFD+FX)
  • WHS MetaTrader 4 (FX + alle Hauptindizes & Gold)
  • MetaTrader 4+
  • MAM
  • Über API-Schnittstellen HotspotFX & FX Inside (institutional)
  • JFD HFT-QUANT Eigenentwicklung zum institutionellen HFT Handel
Demo min. 14 Tage

Demo

Es steht Tradern unbegrenzt zur Verfügung

MetaTrader 4

FX + alle Hauptindizes & Gold

Durch Add Ons aufgewertet.

MetaTrader 5
Web-Plattform

Webversion, sowie externer Server

Mobile Trading mit Charting
  • iOS
  • Android
  • Windows

iOS & Android

MAC-tauglich

Über Apps, Parallels oder externen Server, den WH SelfInvest anbietet

nur über eine Emulation

Spreadhistorie (Tick by Tick)
API-Schnittstelle

API Schnittstelle nur auf Anfrage. Aber WH SelfInvest bietet einen kostenlosen External Trigger an für die WHS FutureStation. In diesem Fall liest die Plattform die Signale anderer Anbieter (TradeStation o.ä.) und setzt sie um.

Über die FIX-API bzw. Binär-Protokoll-API haben institutionelle Partner Zugang zu mehr als 3000 Trading-Instrumenten

Kurs-Alarme per Mail oder SMS
Hedging  HilfeHedging wie im MetaTrader 4 erlaubt Ihnen im gleichen Konto in einem Wert sowohl Long- als auch Shortpositionen aufzubauen.
Tickcharts
Einstellungen bleiben gespeichert
Order-Möglichkeiten
Order-Möglichkeiten
  • Limit
  • Stop
  • If-Done (OCO)
  • Trailing Stop
  • Parabolic Stop
  • Built Up
  • Scale Out
  • StopPeriod HighLow
  • Direct-Deal Order
  • ITX-Order (FX)
  • Taktiken, in Future-Station alles frei programmierbar!
  • Limit
  • Stop
  • OCO (One-cancel-other)
  • Trailing Stop
1-Klick-Handel
Handeln aus dem Chart
Multiple Auftragsfenster  HilfeAktiven Tradern in mehreren Märkten/Zeitfenstern reicht ein einziges Orderfenster nicht aus zur Vorbereitung geplanter Positionen

mit dem Add On Trade Terminal

Alle Positionen auf einmal schließbar  HilfeEine Art Panikbutton sozusagen, oder um den Ausstieg bewusst nach offenem Gewinn/Verlust manuell zu managen

mit dem Add On Trade Terminal

Handel sowohl in Beträgen als auch Stückzahlen

Ja, z.B. bei CFD Forex

mit dem Add On Trade Terminal

Garantierte Stopps

Echtes STP/DMA Agentur Modell, kann keine Stops garantieren. Dies können nur Market Maker (dieses Geschäftsmodell lehnt JFD Brokers allerdings ab)

Enge Stops & Limits  HilfeManche Broker setzen für die Orderaufgabe für Stop- und Limitorders einen gewissen Mindestabstand vom aktuellen Kurs voraus. Weniger als 2 Pips im EURUSD und Dax30 werden hierbei nicht als Hinderungsgrund angesehen

ohne Mindestabstand

Trailing Stops

ohne Mindestabstand

If Done-Order (Kettenorder)
One Cancels Other-Order (OCO)
Exits mit Einstiegsorder aufgeben  HilfeNicht in allen Plattformen kann man schon bei Ordereröffnung die Folgeorders mit aufgeben. Diese sichern etwa einen Trade ab, der in Abwesenheit aktiviert wird.
Außerbörsliche Orderaufgabe für Stop- und Limit-Orders  HilfeViele Strategien setzen voraus, dass man auch bei geschlossenen Börsen Trades planen und aufgeben kann.

Bei DMA-Aktien-CFDs werden die Orders direkt an die Börsen durchgeroutet, das ist außerhalb der Öffnungszeiten nicht möglich

Produktpalette
Produktpalette
  • Devisen als Spots, CFDs & Optionen
  • Index-CFDs
  • ca. 5.000 Aktien-CFDs
  • Rohstoff-CFDs
  • Anleihen-CFDs
  • > 2000 Futures
  • ETFs
  • ADRs
  • Sektorenindizes
  • Produktliste

Forex, über 700 Aktien-DMA-CFDs, CFDs auf Indizes, Rohstoffe und Anleihen

JFD Brokers ist der einzige Retail Broker, der ALLEN KUNDEN (ab einer Mindesteinlage von 500 Euro) den Handel von bis zu 9 Anlageklassen (mit mehr als 800 Finanzinstrumenten) innerhalb einer einzigen Handelsplattform bietet: Mit einem einheitlichen institutionellen Pricing (börsenechte Spreads / Core Spreads) und einer einheitlichen STP/DMA Ausführungsart. Alles in einem Konto! Sie profitieren mit JFD Brokers von Interbank-Core Spreads, niedrigen Tradingkosten, kompletter Anonymität, vollständiger Transparenz, hoher Liquidität und einem 100% DMA/STP Konto. Dieses bietet Ihnen einen extrem latenzarmen Zugang zu mehr als 15 Tier1 Liquiditätsanbietern, sowie zu mehr als 80 Primärbörsen, MTFs bzw. sekundär Derivate- & Warenbörsen, bzw. Dark- & Lightpools.

Hebel/Margin

siehe KUNDEN Seite von WH Selfinvest, unterschiedlich je nach Produkt.

  • Devisen 1:100
  • Index-CFDs 1-5% Margin
  • Rohstoff-CFDs 5-10%
  • Zins-CFDs 1-2%
  • DMA-CFDs 10-20% Margin
Expert Advisors/
Handelssysteme  HilfeEA´s sind automatisierte Handelssysteme, die man selbst programmiert. Oder man nutzt Systeme kommerzieller Anbieter, entweder im Original oder adaptiert.

Jede Art von EA (egal ob Scalping, Arbitrage, HFT) sind willkommen. Durch die 100% STP/DMA, MiFID konformen Ansatz, freut sich JFD Brokers über jeglichen EA!

Social/Copy-Trading  HilfeManche Anbieter ermöglichen das nachtraden anderer Trader. Man kann sich über die Performance der jeweiligen Kandidaten informieren, und sich mit einem beliebigen Kapital auf seinem eigenen Konto 1:1 ausführen lassen. Man unterscheidet auch in neutrale Angebote, wo man Trader bei verschiedenen Brokern kopieren kann. Im Gegensatz zu eigenem, plattformgebundenen Copy Trading.

Group Trading, nicht Social Trading. Traden in Gemeinschaft, aber mit eigenem Kopf

Managed Accounts  HilfeEin verwaltetes Konto ist eine Anlageform, bei dem Sie einen Dritten mit der Vermögensverwaltung Ihrer Einlage betrauen. Der Verwalter versucht anhand einer Vollmacht durch eigenständigen Handel für Sie Gewinn zu erzielen. Dafür fällt in der Regel eine geringe Fixgebühr an, sowie eine größere Beteiligung am erzielten Ertrag. Mix aus Handelssystemen und diskretionärem Handel

JFD Brokers hat eine eigene Abteilung im Bereich der Vermögensverwaltung. JFD bietet proprietäre HFTs & Quants, wie auch eine Vielzahl an Managed Account Lösungen. In Kürze wird JFD Brokers zudem börsengeliste Index-Zertifikate anbieten.

Forex
Keine Re-Quotes (FX & CFDs)  HilfeEinen neuen Kursvorschlag vom Broker erhalten Sie, wenn in der Zeit zwischen dem Absenden der Order und der Bearbeitung beim Broker sich der Kurs geändert hat. Bei Instant Execution darf das nicht vorkommen

Bei JFD Brokers kann es auf Grund eines 100% STP/DMA Fill or Fill Agentur Modell zu KEINEN Requotes kommen!

Positive Slippage möglich (FX & CFDs)

Da JFD KEIN Market Maker ist und der Broker das Interesse seiner Kunden vertritt, bekommen die Kunden, was der Markt hergibt! Dies schließt natürlich auch eventuelle positive Slippage ein!

100%ige ECN/STP-Ausführung  HilfeECN/STP Broker leiten im Gegensatz zu einem Dealing Desk die Orders direkt an den Interbanken-Markt weiter. Das Ergebnis sind häufig schnellere Ausführungen und geringere Spreads. Gilt in unserem Sinne auch nur dann als erfüllt, wenn an mehr als nur 1 Tier1-Liquiditätsprovider durchgeroutet wird!

100% STP/DMA inklusiver absoluter Pre-Post Trade Transparenz! JFD Brokers garantiert die STP/DMA Ansatz schriftlich.

JFD Brokers ist der einzige Retail Broker, der ALLEN KUNDEN (ab einer Mindesteinlage von 500 Euro) den Handel von bis zu 9 Anlageklassen (mit mehr als 800 Finanzinstrumenten) innerhalb einer einzigen Handelsplattform bietet: Mit einem einheitlichen institutionellen Pricing (börsenechte Spreads / Core Spreads) und einer einheitlichen STP/DMA Ausführungsart. Alles in einem Konto! Sie profitieren mit JFD Brokers von Interbank-Core Spreads, niedrigen Tradingkosten, kompletter Anonymität, vollständiger Transparenz, hoher Liquidität und einem 100% DMA/STP Konto. Dieses bietet Ihnen einen extrem latenzarmen Zugang zu mehr als 15 Tier1 Liquiditätsanbietern, sowie zu mehr als 80 Primärbörsen, MTFs bzw. sekundär Derivate- & Warenbörsen, bzw. Dark- & Lightpools.

Liquiditätsprovider  HilfeAn welche Tier1-LP´s werden die FX-Orders zu 100% durchgeleitet 18

FX LPs:

BARCLAYS
BNP
BOA
COMMERZBANK
CITI
CREDIT SUISSE 
CURRENEX
DEUTSCHE BANK
FIXI
GOLDMAN SACHS
HOTSPOT FX
HSBC
JP MORGAN
MACQUARIE 
MORGAN STANLEY
NOMURA
RBS
RBS Blind PB feed
SUCFIN
UBS

Primary ExchangesWorldwide

Euronext Amsterdam
Euronext Paris
LSE
NASDAQ
NYSE
Virt-X
XETRA

Secondary Derivatives & Commodities Exchanges
Europe

Arca (NYSE Euronext / Lit)
BATS (Lit & Dark)
Chi-X (Lit & Dark)
Morgan Stanley’s Pool (Dark)
Turquoise (Lit & Dark)
Xetra MidPoint (Dark)
uvm.

Nachverfolgbare Ordertickets  HilfeWerden auf Nachfrage Ordertickets zur Verfügung gestellt, die genau zeigen wann und mit welchem Liquiditätsprovider Orders ausgeführt wurden?

Transparent: JFD Brokers schützt die Interessen seiner Kunden, indem er Ihnen volle Transparenz gewährt, sowohl Pre-Trade (No Spread-Mark-up) als auch Post-Trade (Full Execution Reports: zeigt den Namen des Liquiditäts-Provider, der die Trades ausführt hat, wie schnell, zu welchem Preis und zu welcher Zeit). So sollte Transparenz verstanden und umgesetzt werden, denn das entspricht auch den MiFID Richtlinien. Genauso sollte unserer Meinung nach ein Retail-Broker agieren. Alles andere kann nach MiFID-Standards nicht als transparent angesehen werden.

< 0,1 Lot handelbar

0,01 Lot

ab 0,01 Lots

Fälligkeit Finanzierungskosten FX

22:01

22-23MEZ abhängig vom FX-Pair

Spreadvergleich  HilfeBei ECN/STP-Brokern ist noch die Kommission zu berücksichtigen

mt4i.com

Swapvergleich

myfxbook.com

CFDs
Dax30 ab 1€ pro Punkt handelbar  HilfeIst der Dax30-Index pro Kontrakt und Punkt 1€ wert, oder 25€ wie der Future, oder anderer Wert
24/5 Kursstellung Index-CFDs

im DAX30 von 9-22 Uhr 1 Punkt, von 22-8 Uhr 8 Punkte, von 8-9 Uhr 2 Punkte

Dax 8 Punkte Spread Overnight im 24 Stunden Kontrakt, allerdings bietet JFD Brokers auch DAX CFDs die ausschließlich zu den XETRA Handelszeiten taxen!

Index-Future-CFDs (keine Finanzierungskosten)  HilfeCFDs die den Future abbilden müssen zwar nicht 1:1 jeden Tickkurs ident sein. Aber es entfallen die täglichen Finanzierungskosten beim Halten über Nacht. Der Zeitwertverlust eines Futures-Kontraktes ist deutlich geringer als die üblichen CFD-Zinsen.

WHS bietet CFD cash und CFD auf Futures. Bei CFD Futures entstehen keine Finanzierungskosten, sind somit bei langer Haltedauer sinnvoll

3% +/- Libor

CFD-Shortpositionen ohne Zinskosten  HilfeBeim aktuellen Zinsniveau können zwar für Shortpositionen bei keinem Anbieter Zinsen lukriert werden beim Halten über Nacht. Aber zumindest muss man bei einigen nicht auch noch Zinsen zahlen.

Keine Zinsen, da Liborsätze sehr niedrig, vgl. auch WHS Trading Regeln

3% +/- Libor

CFD-Endloskontrakte od. automatisches Rollen

Je nach Produkt sowohl als auch. Fragen bitte an den Support.

Bei JFD Brokers ist beides im Angebot!

Finanzierungskosten im Dax30 frühestens um 21:59 Uhr  HilfeBeim Halten einer Position über Nacht sollen im Dax30 die Finanzierungskosten nichts bereits um 17:30 anfallen
Börsenechte Aktien-CFD-Spreads  HilfeBörsenechte Spreads 1:1 zur Originalbörse erlauben eine maximal faire Ausführung ohne versteckte Kosten

Reuters Datenfeed (Chi-X statt Xetra aufgrund neuer Lizenzgebühren seit Mai 2013), keine selbst gestellten Kurse!

DMA-CFDs

DMA-Aktien-CFDs  HilfeDMA bedeutet Direct Market Access. Sie erhalten direkten Zugang zu den größten und wichtigsten Börsen der Welt und nutzen gleichzeitig alle klassischen Vorteile eines CFDs, wie zum Beispiel Traden auf Margin (mit Hebelwirkung). Die Ausführung findet nicht beim Broker statt, sondern an den Börsen wie auch bei echten Aktien.

Aktien-CFD zu Reuters Kursen der Börsen

Aktien-CFDs ab 1 Stück handelbar
Dividenden werden 1:1 weitergegeben  HilfeIdealerweise gibt der Broker die Dividenden ohne Abzüge an die Kunden weiter. Quellensteuer etc. muss natürlich berücksichtigt werden

Nur Quellensteuer wird einbehalten

Hängt vom Herkunftsland der Aktie ab.

Optionsscheine & Zertifikate
Außerbörsliche Handelspartner k.A. k.A.
Free-Trade-Aktionen k.A. k.A.
Kostenlose Realtimekurse (mind. Push-Modus) k.A. k.A.
Handel ohne TAN für jede Order  HilfeDie Verwendung eines TAN-Verfahrens ist bei raschen Entscheidungen nicht gerade hilfreich. k.A. k.A.
Aktien & Futures
Börsenplätze Alle Futuresbörsen
Leerverkauf von Aktien erlaubt k.A.
Aktienhandel auf Margin möglich k.A.
Orderbuchtiefe (Level2)

für Futures

k.A.
Außerbörslicher Aktienhandel k.A.
Broker ist Börsenmitglied  HilfeBörsenmitglieder haben direkten Zugriff auf Originalkurse ohne Third-Party-Applikationen k.A. k.A.
IPO´s handelbar k.A.
Kursdaten/
Handelsfeed für Futures
CQG mit einigen 100 Ticks pro Sekunde
Marginregeln

siehe Gebührentabelle