26.10.2012

Interview mit WHS zur mit Bravour überstandenen Insolvenz von MF Global

BrokerDeal im Gespräch mit Dominic Schorle, Risk Manager bei WH Selfinvest. Gegründet 1998 in Luxemburg und seit drei Jahren auch mit einer Niederlassung in Frankfurt vertreten, hat dieser Broker neben seinen professionellen Produkten speziell den Ruf eines sehr kundenfreundlichen Service. Dieser hat sich gerade erst wieder beweisen können im Zuge der Insolvenz einer der Depotbanken Ende 2011, MF Global. Nach zähem Kampf konnte WH SelfInvest eine hohe Auszahlungsquote feiern, und was auf 100% der Einlage fehlt gibt der Broker aus eigener Tasche noch oben drauf!

Weiterlesen


21.10.2012

Neues Spendensystem & neue Patenschaft!

Aus verschiedenen Gründen war es bisher nicht ganz einfach, eine bedeutende Anzahl von Mitgliedern zu kleinen Verzichten von ihrer Gutschrift zu motivieren. Zwar wurden bislang gemeinsam mit BrokerDeal 2.240 Euro der guten Sache zugeführt, doch vorgenommen hatten wir uns etwas mehr. Die Hauptursache sehen wir in der durch das Gesetz bedingten komplizierten bisherigen Handhabung, dass die Mitglieder erst nach vollständigem Erhalt der Gutschriften aus Eigenantrieb zu einer guten Tat schreiten müssen. Diesen Aufwand wegen meist wenigen Euro zu betreiben, können wir euch mit unserem neuen Spendensystem endlich abnehmen!

Weiterlesen


15.10.2012

150€ geschenkt für Kontoeröffnung!

Für Oktober haben wir eine sehr interessante neue Kooperation an Land ziehen können, die wir euch auf keinen Fall vorenthalten wollen. Und zwar mit dem CFD- & FX-Broker Gekko Markets, der seit kurzem auch im Brokervergleich beschrieben ist.

Weiterlesen


03.10.2012

Was dein Broker wirklich taugt!

Wie viele Broker des Jahres gibt es eigentlich? Kürzlich erst ist mir die gefühlte 10. Werbung eines weiteren Brokers aufgefallen, der prominent platziert mit dieser Auszeichnung Kunden zu gewinnen sucht. Gut und schön, wenn ich nicht selbst früher bei diesem Anbieter gehandelt hätte und Opfer der fragwürdigen Kursstellung wurde. Beinahe schon inflationär steigt jährlich die Anzahl der Medien die Preise verleihen, im gleichen Ausmaß sinkt das Vertrauen der Konsumenten in diese.

Weiterlesen


28.08.2012

Dax-Trader aufgepasst

Nur selten kann man sich die Umsatzspitzenreiter an der Euwax ansehen, ohne dass ein Zertifikat auf den Dax-Index ganz oben steht. Das Gleiche hören wir von den CFD-Brokern: Wenn jemand Indizes handelt, dann Großteils das deutsche Steckenpferd. Die CFDs laufen den Zertifikaten und besonders den Optionsscheinen langsam aber sicher den Rang ab, warum das so ist und worauf Sie beim CFD-Trading achten sollten, sehen wir uns in diesem Artikel an.Im letzten Artikel sind wir bereits im Detail auf die formellen Kriterien eingegangen, auf die wir ein besonderes Augenmerk legen. Wie der Sitz des Brokers und dessen Regulierung, ob es ein echter Broker oder ein Market-Maker ist und dass die Kundengelder getrennt vom Firmenvermögen des Brokers geführt werden sollten.

Weiterlesen