11.10.2016

Transparenz im Trading

JFD Brokers_160x160

Pure Transparenz im Trading erklärt sich – wenn man es als Broker ehrlich meint – durch vielerlei Ansätze. Erfahren Sie in diesem Video woran man echte Transparenz des Brokers erkennt und durch was sich diese auszeichnet. Der damit einhergehende Performanceschub ist eine logische Abfolge und steht dabei in keinerlei Interessenkonflikten zwischen den Handelspartnern. Fairness und Transparenz ist das Motte von JFD Brokers = Just Fair and Direct!

Weiterlesen


19.09.2016

ATT Signals mit starkem Auftritt im Echtgeldtest

ATT Signals-Beitragsbild

Signaldienste und Börsenbriefe die schnellen Reichtum versprechen gibt es wie Sand am Meer. BrokerDeal hat sich auf die Fahnen geschrieben neben Brokern nun auch Börsenbriefe und Coachinganbieter genauer unter die Lupe zu nehmen. ATT Signals ist einer der ersten Testkandidaten, und konnte gleich einmal beinahe in allen Belangen überzeugen. Der Lohn sind ein positiver Echtgeldtestbericht und Rabatte für Mitglieder von BrokerDeal.

Weiterlesen


14.09.2016

ETFs - Was Sie über Indexfonds wissen sollten

ETF - Exchange Traded Fund concept

ETFs sind kostengünstig, transparent und eignen sich für kurzfristiges Trading genauso wie für langfristige Vermögensanlagen. Die bei Bloggern, Finanzredakteuren und Honorarberatern unisono gepriesenen Indexfonds sind mittlerweile aber auch ein bisschen „Mainstream“. Dieser Beitrag soll über Indexfonds und ihre Einsatzmöglichkeiten und Vorzüge, aber auch über spezielle Risiken der „Passivfonds“ und ihre Eignung als Kriseninvestment aufklären.

Weiterlesen


08.09.2016

Tradesignal Online: Das deutsche TA-Original aus Bremen

Screenshot TradesignalTradesignal Online ist ein deutscher TA-Dienst und bietet Nutzern neben Charts den Zugriff auf eine große Bibliothek mit Handelssystemen und einen Marktscanner. Welche Funktionen bietet das Angebot, wie gut sind die Tools und welche Kosten fallen an? Ein Überblick.

Weiterlesen


29.08.2016

Margin Call: Was Trader über böse Anrufe des Brokers wissen müssen

Geschäftsmann leere Taschen

Wer eine Suchmaschine mit dem Schlagwort „Margin Call“ bemüht, stößt schnell auf den gleichnamigen Film aus dem Jahr 2011. Unweigerlich drängen sich den Gedanken bei dem Begriff im Hollywood-Kontext dramatische Szenen auf, in denen stressige Anrufe Minuten vor Börsenschluss über Wohl und Wehe von wem auch immer entscheiden. In der Realität laufen Margin Calls sehr viel trister ab.

Weiterlesen