Im Gespräch mit Thomas Herrmann, Dukascopy

04.09.2013 - 7 Minuten Lesezeit

Die Dukascopy Europe IBS AS ist ein Investmentbroker mit Sitz in der Europäischen Union. Als Tochtergesellschaft der Dukascopy Bank SA bietet die Europe Gesellschaft den direkten Zugang zum hochliquiden Schweizer Forex Marktplatz (SWFX). Diese ECN Umgebung bietet den Spothandel auf 52 Währungspaaren, Gold und Silber. Jeder Händler erhält attraktive Spreads dank hoher Marktplatzliquidität, volle Transparenz und sofortige Ausführung der Trades. Mitglieder von BrokerDeal können noch einmal bis zu 40% der Kommission sparen, für alle gesammelten Gutschriften im September gibt es zusätzlich einen Bonus von 10%! Details 


Herr Herrmann, Dukascopy hat einen ausgezeichneten Ruf unter erfahrenen Tradern, ist Anfängern aber praktisch unbekannt. An welche Zielgruppen richtet sich eigentlich das Angebot?

Thomas HerrmannDie Muttergesellschaft Dukascopy Bank SA hat im vergangenen Jahrzehnt sich einen Ruf als Premiumbroker erarbeitet. Mit Mindestanlagesummen von 50.000 USD hat man sich auch von Beginn an ganz klar an vermögende Privatkunden und Finanzinstitutionen gerichtet. Diese Strategie löste jedoch eine enorme Nachfrage nach kleineren Einstiegsgrößen aus und das Management entschied die Mindestanlagesumme bei der Dukascopy Bank SA auf 5.000 USD zu senken. Da auch diese eine hohe Nachfrage nach noch einfacheren Einstiegskonditionen auslöste,  entstand die Idee der Dukascopy Europe IBS AS. Als Retailbroker mit direkten Zugang zum ECN – Marktplatz SWFX (Swiss Forex Marketplace) bietet die lettische Tochtergesellschaft für den anspruchvollen Trader eine schnelle und günstige Handelsumgebung.

Die Dukascopy Europe IBS AS richtet sich an alle Trader und Tradingbegeisterte, die auf der Suche nach einer schnellen, liquiden und vor allem transparenten Handelsumgebung sind. Im SWFX – Marktplatz werden diese Ansprüche erfüllt, auch wenn es am Markt turbulent zugeht.

Wie kam es zur Zusammenarbeit mit BrokerDeal, was versprechen Sie sich davon?

BrokerDeal ist eine regelrecht investigative Vergleichsplattform für Broker. Diese stellt Broker vor eine ganz neue Herausforderung, sozusagen einen Wettbewerb um die beste Tradingumgebung. Ist doch klar, dass sich die Dukascopy Europe dieser stellt. Mit Brokerdeal hat der anspruchsvolle Kunde, den wir suchen, die Chance uns schnell zu finden.

Wo sehen Sie die besonderen Stärken im Vergleich mit der direkten Konkurrenz, was haben Sie, was andere Broker nicht haben?

Neben der günstigen, liquiden und schnellen Handelsumgebung setzt Dukascopy im SWFX vor allem auf Transparenz. Jeder kann aus der JForex – Plattform oder von unserer Webseite den historischen Datenfeed downloaden, sogar mit Tickdaten. Damit erlauben wir jedem Trader die Trades der Vergangenheit zu analysieren. Und wir sind bereit jeden Tick zu belegen.

Eine weitere Stärke, die ich hervorheben möchte, ist der persönliche Kundenkontakt. Immer wieder berichten uns Neukunden, dass unsere Art der persönlichen Betreuung ihnen bisher nicht bekannt war. Darauf sind wird besonders stolz.

Außerdem bieten wir in unserer JForex – Handelsplattform eine ausgezeichnete JAVA - Programmierumgebung. Diese bietet eine außergewöhnlich hohe Flexibilität bei der Entwicklung von automatischen Handelssystemen (Expert Adviser). Bisher wurden für die Programmierung in der JForex – API umfangreiche JAVA – Kenntnisse vorausgesetzt. Dies hat sich zum Vorteil aller Nutzer verbessert. Mit unserem Visual JForex „Drag & Drop“- Strategiebaukasten kann jetzt jeder seinen eigenen Expert Advisor entwickeln oder einen bereits vorhandene optimieren. Der größte Vorteil ist jedoch, jeder kann jetzt an unserem mit 15.000 USD mtl. dotierten Strategy Contest teilnehmen ohne eine einzige Zeile Quellcode zu schreiben.

In turbulenten Zeiten wie diesen drängt sich auch immer die Frage auf, wie sicher meine Einlage ist. Macht es hier was das EU-Recht angeht einen Unterschied, ob das Konto in London, Frankfurt oder Riga geführt wird?

Das EU – Recht sorgt dafür, dass es eben keinen Unterschied mehr macht, ob das Konto in London, Frankfurt oder Riga geführt wird. Die meisten Broker haben sich wie wir verpflichtet die Mittel segregiert zu veranlagen. Der Kunde findet somit bei fast allen europäischen Brokerhäusern gleiche Bedingungen.

Ein weiterer Punkt ist es den Kunden vor Unachtsamkeit zu schützen. Für diesen Fall bietet die Dukascopy Europe den Equity Stop – Loss. Dieser funktioniert ganz einfach: Der Kunde setzt eine Kapitalschutzgrenze bezogen auf seine Einlage. Wird diese erreicht, werden alle Positionen geschlossen. Selbstverständlich steht trotz dieser Funktion die volle Margin zur Verfügung.

Die Kosten eines Trades sind ja nur das eine. Was vor allem für kurzfristige Trader wichtiger ist, sind die Zuverlässigkeit und eine rasche Orderausführung sowie Bestätigung. Wie sehen Sie sich bei beiden Punkten aufgestellt im Vergleich mit der zahllosen Konkurrenz?

Wer in Foren oder auf Brokervergleichen über Dukascopy liest, weiß warum sich Trader für uns entscheiden. Die Hauptgründe sind die Orderausführung und die Zuverlässigkeit der Handelsplattform. Aber wir wollen uns darauf nicht ausruhen, wir wollen in diesen Bereichen weiterhin Maßstäbe setzen.

Insbesondere für Nutzer von automatisierten Handelssystemen haben wir erst kürzlich die Remote Server eingeführt. Das bedeutet, dass die Strategie auf von uns bereitgestellten Servern in unmittelbarer Markplatznähe laufen kann. Somit entfallen die unnötigen Verzögerungen durch den Datentransport und eine sofortige Ausführung der Trades wird sichergestellt.

Worum geht es bei Miss Dukascopy?

Seit einigen Jahren veranstalten wir für Kunden der Unternehmensgruppe das Geneva Forex Event (http://www.genevaforexevent.com). Zu den Sponsoren dieser monatlichen Veranstaltung gehören u.a. Gucci, Versace und Sergio Rossi. In Zusammenarbeit mit diesen renommierten Modeunternehmen enstand die Idee von Miss Dukascopy. Der monatliche Trader Contest und Strategy Contest sind in der weltweiten Forex Community ein Begriff. Jedoch ziehen diese überwiegend das männliche Publikum an. Also haben wir zusammen mit Partnern einen Contest nur für Frauen ins Leben gerufen. Miss Dukascopy findet ohne Jury statt; für die Bewertung wird ausschließlich ein Punktesystem benutzt. Punkte gibt es für Popularität, Aktivität und Likes aus der Dukascopy Forex Community. Es geht also nicht nur um das Äußere, sondern um Charme und Intelligenz bei den wöchentlichen Aufgaben. An alle interessierten Damen – der Gesamtpreis beträgt 250.000 USD.

Sie haben den Strategy Contest und den Trader Contest erwähnt. Gibt es noch Weitere?

Der gesamte Dukascopy Contest Preistopf beträgt jährlich 1.000.000 USD. Diese Preise werden den Gewinnern auf Tradingkonten der Dukascopy Gruppe ausgezahlt. Neben den bekannten Disziplinen wie Trading und Strategieentwicklung gibt es auch Wettbewerbe für das Erstellen von Finanzmarktartikeln oder -analysen. Auch gibt es einen Signalprovider Contest und einen Social Trading Contest. Es gibt noch mehr auf der Dukascopy FX Community Seite.

Dukascopy konzentriert sich bisher auf Devisenhandel. Hat Dukascopy eine Vision für 2013 und 2014, spezielle Ziele und Innovationen in der Pipeline?

Im Devisenhandel haben wir in den vergangenen Jahren einige Maßstäbe setzen können. Dies wollen wir natürlich auch in Zukunft beibehalten. Es werden in Kürze weitere Produkte hinzukommen. Wir haben uns bereits alle erforderlichen Lizenzen für sogenannte CFD´s eingeholt. Unser Plan ist es neben den Devisenhandel auch Produkte zu Indizes und Rohstoffen anzubieten, um das Portfolio für den Trader zu vervollständigen.

Die Dukascopy FX Community ist ebenfalls stark am wachsen. Wir haben damit ein internationales Forum für Tradingbegeisterte geschaffen, wo untereinander Informationen und Erfahrungen ausgetauscht werden. Diese Community wird in Kürze auch auf Deutsch und in 10 weiteren Sprachen verfügbar sein.

Die aktuelle unberechenbare Lage an den Börsen ist nicht wirklich einfach für Privatanleger. Erhalten Ihre Kunden Unterstützung beim täglichen Geschehen?

Dukascopy stellt Tradern und Interessierten eine Vielzahl an Informationen zum Marktgeschehen zur Verfügung. Neben den Analysen technischer und fundamentaler Natur bieten wir auch mit unserem Dukascopy TV den direkten Zugang zum Marktgeschehen. Auch mit unserem FX Spider Tool erhält jeder Trader alle Informationen aus unterschiedlichen Quellen vom weltweiten FX Markt auf einen Blick.

Was genau unterscheidet eigentlich Dukascopy Europe von Dukascopy Swiss, was ist der Sinn hinter dieser Konstruktion?

Die Dukascopy Europe ist eine 100%ige Tochtergesellschaft der Dukascopy Bank SA in Genf. Diese bietet genau wie die Dukascopy Bank SA den direkten Zugang zum SWFX – Marktplatz. Der Unterschied zur Dukascopy Bank SA besteht in der Höhe der Mindesteinzahlungssumme und der Marginvoraussetzungen. Bei der Europe Gesellschaft kann der Kunde ab 100 USD ein Konto eröffnen. Außerdem gibt es den Hebel bis zu 1:300 und der ganze Kontoeröffnungsprozess ist vereinfacht. Dieser erfordert nicht einmal den Weg zur Post. Die Dukascopy Europe IBS AS bietet somit optimale Einstiegsbedingungen für Trader mit kleinerem Vermögen.

Worauf sollte man bei der Brokerwahl sein Augenmerk richten, gibt es Kriterien die sofort ins Auge stechen, oder ist man auf Kundenfeedback wie die Bewertungen auf brokerdeal.de angewiesen?

Der Kunde sollte sich im Klarem sein, was er möchte. Welche Produkte sind wichtig? Welche Handelsplattform? Wie wichtig ist Kundenservice? Da gibt es große Unterschiede. Auch ist zu beachten wie gut die Orderausführung oder die Kostenstruktur ist. Vergleichsplattformen wie Brokerdeal.de sind auf jeden Fall eine Hilfe.

Vielen Dank für dieses interessante Interview Herr Herrmann!

Jetzt über BrokerDeal.de Konto eröffnen bei Dukascopy und bis zu 40% der Kommission als Gutschriften zurück erhalten!

 

Über den Autor

BrokerDeal

Als Trader steht man vor der schier unmöglichen Aufgabe, seriöse Angebote von unseriösen zu trennen. BrokerDeal hat sich das Ziel gesetzt Broker, Börsenbriefe, Coachings und andere Services auf Herz und Nieren zu prüfen und die Spreu vom Weizen zu trennen. Willst auch du zu diesem Team gehören nutze das Kontaktformular.

Kommentieren

(wird nicht angezeigt und nur für eine Bestätigungsmail verwendet,
um Fakebewertungen zu erschweren)

Anhang (max. 5 MB): (Dateiendungen: jpg, png, gif, pdf)
Wird geladen...