FXFlat wird zur Wertpapierhandelsbank

14.10.2014 - 1 Minute Lesezeit

Ab heute wird der beliebte CFD- & FX-Broker FXFlat, präsentiert bisher durch die Heyder Krüger & Kollegen GmbH, auch offiziell umbenannt. Das freut uns bei BrokerDeal insofern, als dieser Schritt für noch mehr Vertrauen und Zuverlässigkeit sorgen wird. Unsere Mitglieder können bei diesem Anbieter ja kräftige Ersparnisse verzeichnen, so ist der DE30-CFD bereits ab 0,62 Punkten statt 1 Punkt Spread handelbar, und der US30 sogar ab 0,32 statt 1 Punkt. Auch bei CapTrader, Interactive Brokers mit deutschem Support, erhalten Mitglieder bis zu 20 Cent pro Kontrakt retour. Ich kopiere dazu einfach mal die Pressemitteilung rein:

Sehr geehrte Partner,

wir möchten Sie hiermit darüber informieren, dass die Muttergesellschaft von FXFlat und CapTrader, die Heyder Krüger & Kollegen GmbH, ab dem 13. Oktober 2014 über die Lizenz einer Wertpapierhandelsbank verfügt und ab diesem Zeitpunkt unter FXFlat Wertpapierhandelsbank GmbH (eingetragen HRB Düsseldorf 44445) firmiert. Die Anschrift bleibt die bekannte: Kokkolastr. 1, 40882 Ratingen.

Dieser strategische Schritt der Umfirmierung ist ebenso wie der Erhalt der Lizenz einer Wertpapierhandelsbank Teil unserer langfristigen Planung. Für das Unternehmen bedeutet er das Erreichen eines neuen, höheren Levels des Bankings, kommt die FXFlat Wertpapierhandelsbank GmbH – also auch CapTrader – doch damit in der Premium-Klasse des Online-Brokerages an.

Für FXFlat-Kunden hat der Schritt einige Vorteile: Unter dem neuen Dach der FXFlat Wertpapierhandelsbank GmbH stehen den Kunden zwar die bisherigen Leistungen in gewohnter Qualität zur Verfügung. Sie haben zukünftig jedoch zusätzlich die Möglichkeit sich zwischen einem Handelskonto in Deutschland und in UK zu entscheiden. Welche Vorteile – etwa auf steuerlicher Seite – welches Depot im Einzelnen mit sich bringt, darüber werden wir Sie gerne in naher Zukunft informieren und auf dem Laufenden halten.

Für CapTrader-Kunden hat dieser Schritt keine Auswirkungen: Auch unter dem neuen Dach der FXFlat Wertpapierhandelsbank GmbH stehen den Kunden die bisherigen Leistungen in gewohnter Qualität zur Verfügung ­– bei CapTrader ebenso wie auch bei FXFlat und der Vermögensverwaltung HKK Invest – sowohl was das Angebot, die Infrastruktur, den Service als nicht zuletzt auch die Gebühren und Konditionen betrifft.

Wir freuen uns weiterhin auf eine gute Zusammenarbeit mit Ihnen.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr FXFlat & CapTrader Team

Mehr Informationen über FXFlat

Über den Autor

Michael Hinterleitner

Michael Hinterleitner

Bereits mit 16 der Faszination Börse erlegen, wurde Trading neben dem Studium der Wirtschaftswissenschaften zu seiner Hauptbeschäftigung, seit 2006 ist er auch Redakteur und Trader bei GodmodeTrader.de tätig. Sein Fokus: Swing- und News-Trading mit Aktien. Neben der täglichen spannenden Jagd an den Börsen kam 2011 die Idee zu einem neuen Brokervergleich, der nicht nur einen detaillierten Blick hinter die Kulissen erlaubt, sondern auch handfeste Vorteile für Mitglieder bringt. Als Mitbegründer der Vergleichsplattform BrokerDeal.de hat sich Michael Hinterleitner zum Ziel gesetzt, Licht in den Brokerdschungel zu bringen. Er erklärt, worauf es bei der Brokerwahl ankommt, welcher Anbieter für welche Bedürfnisse Sinn macht, und auf welche Unterschiede man bei den Produkten und der Ausführungsqualität achten sollte.

Kommentieren

(wird nicht angezeigt und nur für eine Bestätigungsmail verwendet,
um Fakebewertungen zu erschweren)

Anhang (max. 5 MB): (Dateiendungen: jpg, png, gif, pdf)
Wird geladen...