Die 10 häufigsten Fragen an Kundenberater

23.09.2014 - 2 Minuten Lesezeit

Unser Partnerbroker GKFX hat eine interessante Liste erstellt. Und zwar über die 10 häufigsten Anfragen, mit denen sich die Kundenbetreuer auseinandersetzen müssen. Ist natürlich sehr brokerspezifisch, aber Vieles lässt sich 1:1 auch auf andere Broker bzw. den MetaTrader 4 umlegen.

1. Wo finde ich alle handelbaren Instrumente, Spread und die Margin?

Alle handelbaren Instrumente finden Sie in dieser Komplettübersicht

2. Ich finde den Dax nicht im MetaTrader (oder ein anderes Instrument)?

Dieses Video zeigt Ihnen, wie Sie sich den Dax freischalten können.

3. Was ist der Hebel? Wie berechnet sich dieser?

Dieses Video liefert Ihnen die Antwort.

4. Was ist der Bid und was ist der Ask? Wieso wurde mein Stop Loss oder Take Profit nicht ausgeführt?

Die Antwort finden Sie hier.

5. Führt GKFX die Abgeltungssteuer ab?

GKFX führt die Abgeltungssteuer nicht nach jedem Trade ab. Was dies pro Trade für Sie bedeutet, lesen Sie hier.

6. Wie kann ich den Stop Loss und Take Profit im Chart verschieben?

Die Antwort ist hier.

7. Was bewege ich beim DAX und was sind meine tatsächlichen Kosten?

Beispiel für 0,1 Volumen/Lot (die kleinste handelbare Einheit)

Spread: 1 Punkt
Gewinn/Verlust pro Punkt: 10 Cent
Kosten für den Trade: 10 Cent
Bei 1 Volumen/Lot wären die Kosten wie folgt:
Spread: 1 Punkt
Gewinn/Verlust pro Punkt: 1€ Kosten für den Trade: 1€
Diese Werte beziehen sich auf Trades die innerhalb eines Tages schließen.

Und bei Kontoeröffnung über BrokerDeal.de erhalten Mitglieder bis zu 0,13 Punkte vom Spread als Gutschrift retour!

8. Was ist ein Pip? Was bewege ich bei Währungen pro Pip?

Ein Pip bezeichnet im FX-Handel die vierte Nachkommastelle (bei YEN-Paaren die weniger Nachkommastellen haben, ist es die zweite). Konkret am Beispiel des EUR/USD lautet die Rechnung wie folgt:

EUR/USD: 1 Lot
Der Kontraktwert bei Währungen ist bei einem Lot normiert auf 100.000 – wichtig für die Kontraktwährung ist immer die erste Währung im Währungspaar. Also beim EUR/USD wäre der Kontraktwert 100.000 €. Ausgehend davon errechnet sich auch die zu hinterlegen Margin. Der Marginsatz beträgt im EUR/USD 0,25%.
Zu hinterlegende Sicherheitsleistung (Margin) im EUR/USD: 100.000€ * 0,0025 * 1 Lot = 250 € (Bei der Margin handelt es sich nicht um Kosten)

Wichtig für die Berechnung, was Sie pro Pip bewegen, ist die zweite Währung im Paar, beim EUR/USD also der USD. Berechnung: 100.000 * 0,0001 (Nachkommastellen) * 1 Lot = 10 $ pro Pip
Für die Berechnung der Pip Bewegung in Euro müssten Sie die 10 $ durch den aktuellen EUR/USD-Kurs teilen.
10 $ / 1.2800 (angenommener EUR/USD Kurs) = ca. 7,81 €

Bei 0,1 Lot wäre es dementsprechend:
Margin: 25 €
Pro Pip: 1 $ (ca. 0,78 €)

9. Welche Schulungsmöglichkeiten bieten Sie?

Wir bieten regelmäßige und kostenfreie Webinare. Den Webinar-Kalender finden Sie hier auf unserer Website.

Zudem erhält jeder Interessent und Kunde einen persönlichen Ansprechpartner, den Sie gerne kontaktieren können. Live-Kunden erhalten im Kundenbereich Video-Tutorials, Trading Central, Autochartist und Forex am Morgen/Abend (Angebote können sich je nach Kontokapitalisierung unterscheiden).

10. Wie sicher sind meine Gelder?

Dieser Link beschäftigt sich genau mit diesem Thema.

Wir hoffen, Sie haben jetzt die eine oder andere Frage beantwortet bekommen. Wenn Sie noch weitere Fragen haben, wenden Sie sich doch einfach an unseren Kundenservice unter 069-256 286 90 oder per Mail an kundenservice@gkfx.com.
Konto eröffnen und über BrokerDeal bis zu 6,4$ pro Lot sparen

Über den Autor

BrokerDeal

Als Trader steht man vor der schier unmöglichen Aufgabe, seriöse Angebote von unseriösen zu trennen. BrokerDeal hat sich das Ziel gesetzt Broker, Börsenbriefe, Coachings und andere Services auf Herz und Nieren zu prüfen und die Spreu vom Weizen zu trennen. Willst auch du zu diesem Team gehören nutze das Kontaktformular.

Kommentieren

(wird nicht angezeigt und nur für eine Bestätigungsmail verwendet,
um Fakebewertungen zu erschweren)

Anhang (max. 5 MB): (Dateiendungen: jpg, png, gif, pdf)
Wird geladen...