Über Wilhelm Eder

Wilhelm Eder

Wilhelm Eder ist gelernter Banker und Diplom-Kaufmann. Seit über 20 Jahren beschäftigt er sich mit den Finanz- und Kapitalmärkten. Seine Interessenschwerpunkte liegen auf den Gebieten Wealth Management, Asset Allocation, Risk Management sowie der Entwicklung und Optimierung von Investmentstrategien.

Artikel von diesem Autor

10.06.2015

Trading mit zwei Indikatoren –
simpel und doch profitabel

Tradingstrategie

Dem Kiss-Prinzip (Keep it simple, stupid) zufolge sollten Trading-Strategien ein einfaches, übersichtliches Regelwerk beinhalten. Je komplexer die Strategie, desto schwieriger wird auch die Umsetzung und desto fehleranfälliger. Nachfolgendes Trendfolgesystem zeigt, dass eine einfache Strategie mit zwei Indikatoren, die auf jeder Handelsplattform verfügbar sind, trotzdem profitabel sein kann. Zur Umsetzung reichen die Bollinger-Bänder und der MACD (Moving Average Convergence Divergence).

Weiterlesen