Über Michael Hinterleitner

Michael Hinterleitner

Bereits mit 16 der Faszination Börse erlegen, wurde Trading neben dem Studium der Wirtschaftswissenschaften zu seiner Hauptbeschäftigung, seit 2006 ist er auch Redakteur und Trader bei GodmodeTrader.de tätig. Sein Fokus: Swing- und News-Trading mit Aktien. Neben der täglichen spannenden Jagd an den Börsen kam 2011 die Idee zu einem neuen Brokervergleich, der nicht nur einen detaillierten Blick hinter die Kulissen erlaubt, sondern auch handfeste Vorteile für Mitglieder bringt.
Als Mitbegründer der Vergleichsplattform BrokerDeal.de hat sich Michael Hinterleitner zum Ziel gesetzt, Licht in den Brokerdschungel zu bringen. Er erklärt, worauf es bei der Brokerwahl ankommt, welcher Anbieter für welche Bedürfnisse Sinn macht, und auf welche Unterschiede man bei den Produkten und der Ausführungsqualität achten sollte.

Über mich

Artikel von diesem Autor

21.02.2017

Abschaffung der Nachschusspflicht –
fairer Deal für Trader?

Auf den ersten Blick klingt es nach einer sehr guten Nachricht für CFD und Forex Trader – die Nachschusspflicht soll abgeschafft werden. Wird sie doch als eine der größten Risiken und Nachteile des CFD Handels angesehen. Es lohnt sich jedoch, einen kritischen Blick auf mögliche Konsequenzen und Effekte zu werfen, die nicht sofort offensichtlich werden.

Weiterlesen


15.02.2017

Hat FXCM eine Zukunft?

Zwei Jahre zum Vergessen für FXCM ist wohl noch moderat ausgedrückt. Denn dass durch die US-Turbulenzen auch den anderen Niederlassungen Gefahr drohen könnte, ist nicht ganz von der Hand zu weisen. Aber gewichtige Argumente sprechen auch für den Überlebenskünstler FXCM. Versuch einer Bestandsaufnahme. 

Weiterlesen


07.02.2017

FXCM gibt nach Strafe US-Lizenz zurück

In den letzten Stunden überschlagen sich die Pressemeldungen zu FXCM LLC, dem amerikanischen Zweig von FXCM. Nach einer hohen Strafzahlung hat man sich vom US-Geschäft zurückgezogen, FXCM UK und damit Kunden aus der EU sind davon unberührt. Aber ist dem tatsächlich so?

Weiterlesen


01.02.2017

Verbot der Nachschusspflicht:
der Drops ist noch nicht gelutscht!

Die Stellungnahme des CFD-Verbands an die BaFin liegt BrokerDeal informell vor, und diese hat es in sich. Darin werden mehrere juristische und ökonomische Gründe gegen die Abschaffung der Nachschusspflicht vorgebracht, die jetzt erst einmal verdaut werden müssen. Die CFD-Broker gehen aber nicht völlig auf Konfrontation mit der BaFin, sondern bieten einen Dialog mit Alternativen an.

Weiterlesen


24.01.2017

Copy Trading von ATT unter der Lupe

ATT macht keine halben Sachen. Nach den Ausbildungen und dem Signaldienst folgt aufgrund großer Nachfrage mit Copy Trading in Kürze eine Alternative zum Eigenhandel. Ab 5.000 EUR Mindesteinlage bei JFD Broker ist man dabei, Trades des Teams werden automatisch im eigenen Konto kopiert. Wir bzw. Leser als Tester werden das Angebot genau unter die Lupe nehmen, wir schenken Mitgliedern zu diesem Zweck monatlich die Gebühr von 39 Euro.

Weiterlesen