Broker

Erfahrungen mit Admiral Markets


66 Kundenrezensionen von Tradern

4,5 von 5 Sternen

Ihre exklusiven Mitgliedervorteile


Erfahrungen von Tradern mit Admiral Markets

Verifizierter Trader
Verifizierter Trader
07.10.2015

Matthias Menke über Admiral Markets

- Fairer Broker - Man kann seine Konten selber verwalten ohne viel Schreibkram (neues erstellen, Geld hin-herschieben) - Alles unkompliziert - Der Bankroll um 23 Uhr dauert manchmal bis zu 5 Minuten - Server am Sonntag startet manchmal auch mit leichter VerzögerungDie Vorteile über...
Handelt mehrmals wöchentlich primär Devisen. Immer noch aktiv bei diesem Broker.
- Fairer Broker
- Man kann seine Konten selber verwalten ohne viel Schreibkram (neues erstellen, Geld hin-herschieben)
- Alles unkompliziert
- Der Bankroll um 23 Uhr dauert manchmal bis zu 5 Minuten
- Server am Sonntag startet manchmal auch mit leichter Verzögerung

Die Vorteile überwiegen...
Identisch wie Dukascopy / SVSFX / Dukascopy +- 0,5pip
somit einwandfreie Kursstellung...
MT4 läuft einwandfrei ausser langer Bankroll keine Probleme...

Wenn zwischen dem Bankroll viel Handel stattfindet ist die Dailycandle nicht ganz genau
Soweit voll zufrieden
3 / 3 fanden diese Bewertung nützlich. War dieses Feedback für Sie hilfreich?  JaNein
Verifizierter Trader
Verifizierter Trader
20.05.2015

Reiner N. über Admiral Markets

Es sind nur wenige amerikanische Aktien handelbar. Das Aktienangebot sollte auch europäische Aktien enthalten.
Handelt mehrmals täglich primär Devisen und Indizes. Immer noch aktiv bei diesem Broker.
Es sind nur wenige amerikanische Aktien handelbar. Das Aktienangebot sollte auch europäische Aktien enthalten.
1 / 4 fanden diese Bewertung nützlich. War dieses Feedback für Sie hilfreich?  JaNein
Verifizierter Trader
Verifizierter Trader
02.04.2015

Sebastian G. über Admiral Markets

Kundenserver schnell & kompetent erreichbar Bonusprogramm / Bonusbedingungen sehr verwirrend und technisch nicht 100% ausgereift
Handelt mehrmals täglich primär Devisen und Indizes. Immer noch aktiv bei diesem Broker.
Kundenserver schnell & kompetent erreichbar
Bonusprogramm / Bonusbedingungen sehr verwirrend und technisch nicht 100% ausgereift
Orderausführung i.d.R. OK
Bei größeren Positionen Ausführungsgeschwindigkeit jedoch u.U. 3-5 Sekunden
Positive/Negative Slippage wird weitergegeben
2 / 5 fanden diese Bewertung nützlich. War dieses Feedback für Sie hilfreich?  JaNein
Verifizierter Trader
Name der Red. bekannt
Verifizierter Trader
19.03.2015

Anonym über Admiral Markets

Handelt mehrmals monatlich primär Devisen. Immer noch aktiv bei diesem Broker.
0 / 7 fanden diese Bewertung nützlich. War dieses Feedback für Sie hilfreich?  JaNein
Trader Avatar
Name der Red. bekannt
13.03.2015

Anonym über Admiral Markets

Bei diesem Broker habe ich durch die geschilderten Erlebnisse Angst um meine Einlage gehabt und mein Konto aufgelöst. Es kann einfach nicht sein, dass man sich im absoluten Notfall auf ein Telefonpasswort zurück zieht und keinen Plan B in der Schublade hat. Auch bewerte ich einen rein engl...
Handelt mehrmals täglich primär Devisen. Immer noch aktiv bei diesem Broker.
Durch die vielen guten Bewertungen in diesem Forum bin ich auf diesen Broker aufmerksam geworden und habe dort ein Konto eröffnet. Dies war online ohne Probleme in wenigen Minuten realisiert. Soweit ich in den folgenden Wochen mit dem Kundenservice zu tun hatte, war ich zufrieden hätte mich den guten Bewertungen angeschlossen. Dann kam der "worst case" eines jeden Traders. Totaler Zusammenbruch von Internet und Telefon. Für einen solchen Fall hatte ich mir die Nummer des Brokers in Berlin hinterlegt und dort per Handy angerufen und um Schließung aller Positionen gebeten. Dies sei hier nicht möglich und ich möchte bitte in London anrufen. Allerdings wären dort nur englisch sprachige Mitarbeiter. Durch längere Auslandsaufenthalte bin ich im englischen einigermaßen fit , also habe ich dort angerufen und mein Anliegen vorgetragen. Hier wurde ich nach dem Telefonpasswort gefragt. Dieses hatte ich nicht und habe auch keines in meinen Unterlagen gefunden. Dann könne er mir nicht weiterhelfen, meinte der Mitarbeiter. Ich habe dann eindringlich gebeten, doch eine andere Möglichkeit zu finden und z.B. mein persönliches Kennwort abzufragen oder Daten aus meiner Anmeldung. Auch könne ich in etwa genau sagen, wann ich welche Position eröffnet hätte. Dieser Mitarbeiter hat sich auf das Passwort zurück gezogen und jegliche Hilfe verweigert. Ich bin dann zu einem Freund gefahren, der zufällig zu Hause war, dort den MT 4 auf seinen PC geladen und die Positionen geschlossen. Gott sei Dank ohne größere Verluste, einfach Glück gehabt.
Die Kursstellung war ok und die Ausführung lief über den getunten MT 4 blitzschnell. Die zusätzlich angebotenen Features sind für den einen oder anderen sicherlich hilfreich. Ich persönlich habe die Plattform nur zum reinen Handel benutzt und hier reicht mir die "one click" Version des MT 4. In turbulenten Zeiten kam es stets zu einer stark erhöhten Slippage. Da ich mich hier aber meist zurück gehalten habe, habe ich dies nicht weiter bemängelt.
In turbulenten Zeiten habe ich öfter einen Ausfall der Plattform bemerkt. Es wurde weder ein Kurs angezeigt noch war das Eröffnen und Schließen von Positionen möglich. Da ich noch bei einem weiteren Broker über den MT 4 handle, war mir ein direkter Vergleich möglich und hier konnte ich ähnliches nicht feststellen.
Bei diesem Broker habe ich durch die geschilderten Erlebnisse Angst um meine Einlage gehabt und mein Konto aufgelöst. Es kann einfach nicht sein, dass man sich im absoluten Notfall auf ein Telefonpasswort zurück zieht und keinen Plan B in der Schublade hat. Auch bewerte ich einen rein englischsprachigen Support für den Notfall nicht als kundenfreundlich. Gerade in diesen Zeiten ist man gerne in seiner Muttersprache unterwegs. Ein sinnvoller Service wäre zum Beispiel die Hilfe der deutschen Niederlassung, die ich vergeblich gesucht habe. Darüber hinaus ist der wiederholte Ausfall der Plattform nicht akzeptabel. Für mich persönlich erweist sich die wahre Qualität eines Brokers im absoluten Notfall, dann wenn er wirklich einmal für den Kunden abseits vom Alltagsgeschäft gefordert wird. Bei mir hat Admiral Markets in einer solchen Notlage total versagt und ich kann nach Auflösung meines Kontos dort wieder besser schlafen.
Von Jens Chrzanowski, Admiral Markets UK, Kundenservice Berlin am 18.03.2015 um 11:41 Uhr

Grüsse aus Berlin,

das Standardprozedere bei jeder Kontoeröffnung sieht so aus:
bei jeder Kontoeröffnung muss zwingend ein Telefonpasswort vom Kunden vergeben werden, freie Wahl des Passwortes.
Mit der Zusendung der live-Kontodetails erhält jeder Kunde den Hinweis, dass für Notfälle das internationale telefonische TradingDesk zu kontaktieren ist, mit dem Telefon-Passwort.

Wenn das Passwort nicht zur Hand ist, kann naturgemäß keine sichere Legitimation erfolgen.
Leider ist dies der Standard, auch bei jeder Bankkarte - wenn die PIN nicht vorliegt, kann bis auf weiteres nichts erfolgen...

Dies einfach zur Einordnung. Wir können gern prüfen, ob aus Kulanz im Nachhinein noch etwas möglich ist. Bitte melden Sie sich beim Kundenservice, und wir schauen, ob aus Kundenpflege etwas geht: info@admiralmarkets.de

33 / 43 fanden dieses Kommentar nützlich. War dieses Kommentar für Sie hilfreich?  Ja  Nein
Von Apollo am 17.08.2015 um 16:47 Uhr

Eigentlich ein sehr zu empfehlender Broker. Einfach Handhabung aller Funktionalitäten, gute Erreichbarkeit der Kundenservice, etc.
Aufgrund der sehr schlechten Orderausführung (bis zu 7 Sekunden) im CFD Handel (Index Dax). absolut nicht geeignet für den Intraday-Handel. Der Kundenservice vertröstet mit Aussagen wie, "das kann bis zu 10 Sekunden dauern" in Abhängigkeit zu den Marktgeschehnissen, Liquiditätsprovern etc. und verweist auf den fixen Spread von 1 Punkt.
Von daher Finger weg, falls ihr Intraday handeln wollt!!

11 / 14 fanden dieses Kommentar nützlich. War dieses Kommentar für Sie hilfreich?  Ja  Nein
Von itrade am 10.12.2015 um 15:19 Uhr

kopfschütteln & nicht nachvollziehbar, von meinen ca. 500 Dax-Orders im letzten halben Jahr hat keine länger als 1,5 Sekunden gebraucht, die Anzahl derer im Bereich von mehr als einer halben Sekunde unter 10. AM ist imA exzellent als Intraday-Broker zu nutzen.

4 / 4 fanden dieses Kommentar nützlich. War dieses Kommentar für Sie hilfreich?  Ja  Nein
Von Jens Lange am 08.01.2016 um 15:18 Uhr

Absolut nicht nachvollziehbar. Meine Orders werden super schnell ausgeführt, der Service ist klasse, besser geht es wirklich nicht in Sachen CFD, und vor allem DAX CFD!
Vielleicht würde es helfen mal den Rechner, den MT4 (überladen mit Indikatoren und Charts), oder die Verbindung zu prüfen. Es muss einem doch klar sein, wenn man der einzige ist bei dem es nicht funktioniert, das einem selbst liegt.
Und zum Thema Telefonsupport, sie handeln mit hoch spekulativen Produkten und haben nicht mal dem MT4 auf dem Smartphone installiert für den Notfall? Also bitte....

5 / 6 fanden dieses Kommentar nützlich. War dieses Kommentar für Sie hilfreich?  Ja  Nein
Von G.Zipser am 14.03.2016 um 17:29 Uhr

Na ja, und für was ist dann ein deutschspachiger Support da?? Wenn er denn nicht mal in solchen Notfällen helfen kann? (will?)

1 / 1 fanden dieses Kommentar nützlich. War dieses Kommentar für Sie hilfreich?  Ja  Nein
13 / 14 fanden diese Bewertung nützlich. War dieses Feedback für Sie hilfreich?  JaNein
Trader Avatar
05.03.2015

Arkadiusz B. über Admiral Markets

Kann ich nur jeden empfehlen der sich auf Devisen Handel konzentriert. Admiral Markets ist sehr transparent. Hervorragend geeignet für Scalper aber auch für alle anderen Trader.
Handelt mehrmals täglich primär Devisen und Indizes. Immer noch aktiv bei diesem Broker.
Bisher keine Probleme mit dem Service. Am Telefon keine langen Wartezeiten. Mails werden umgehen beantwortet.
Ich finde zur Kundenbetreuung gehören auch die Webinare, die bei Admiral Markets stets auf Kundenwünschen aufbauen. Vor allem die Webinare mit Herrn J.S. sind hervorragend.
Die Kurstellungen sind transparent. Die Kurse so wie der Spread sind auf der Homepage einsehbar
Es besteht auch die Möglichkeit sich den Spread (in MT4) per Indikator anzeigen zu lassen um sich so eine History aufzubauen.
Admiral Markets ist immer sehr bemüht das Trading dem Trader zu erleichtern. Die vielen Indikatoren und Expert Advisor, für den MT4, die von Admiral Markets entwickelt wurden laufen einwandfrei.
Das Beste kam jedoch vor kurzem: Ein Tickchart für den MT4!
Kann ich nur jeden empfehlen der sich auf Devisen Handel konzentriert. Admiral Markets ist sehr transparent.
Hervorragend geeignet für Scalper aber auch für alle anderen Trader.
5 / 7 fanden diese Bewertung nützlich. War dieses Feedback für Sie hilfreich?  JaNein
Trader Avatar
22.02.2015

norbert s. über Admiral Markets

Handelt mehrmals wöchentlich primär Devisen. Immer noch aktiv bei diesem Broker.
1 / 3 fanden diese Bewertung nützlich. War dieses Feedback für Sie hilfreich?  JaNein
Trader Avatar
22.02.2015

Dora Vollenweider über Admiral Markets

Ich bin überzeugt von Admiral Markets weiter so mit den Webinaren. Sehr hilfreich vorallem für Neueinsteiger
Handelt mehrmals täglich primär Devisen, Indizes und Rohstoffe.
Sehr guter service und Ausbildung bin neu dazu gekommen
nur Positiv
Sehr gut
Ich bin überzeugt von Admiral Markets weiter so mit den Webinaren. Sehr hilfreich vorallem für Neueinsteiger
1 / 2 fanden diese Bewertung nützlich. War dieses Feedback für Sie hilfreich?  JaNein
Trader Avatar
19.01.2015

Tomi Trader über Admiral Markets

Sehr guter Broker , sehr nett um den Kunden bemüht. Sicherer Broker, war nach Trade ohne Stoploss tief ins Minus gerutscht! Admiral Markets hat mein Konto wieder ausgeglichen!!Für mich wirklich ein Top Broker der hält was er Verspricht!!!
Handelt mehrmals wöchentlich primär Devisen. Immer noch aktiv bei diesem Broker.
sehr nett und sehr engagiert
Schnelle Ausführung
Metatrader 4 Top Broker
Sehr guter Broker , sehr nett um den Kunden bemüht. Sicherer Broker, war nach Trade ohne Stoploss tief ins Minus gerutscht! Admiral Markets hat mein Konto wieder ausgeglichen!!Für mich wirklich ein Top Broker der hält was er Verspricht!!!
3 / 4 fanden diese Bewertung nützlich. War dieses Feedback für Sie hilfreich?  JaNein
Verifizierter Trader
Name der Red. bekannt
Verifizierter Trader
30.10.2014

Anonym über Admiral Markets

Würde nur noch einen Broker wie diesen wählen, welcher die Orders direkt an den Mart durchleitet und bei dem es deswegen keine Reqoutes und große künstliche Slippage gibt. Das Ganze gibt es ab 200 € Mindesteinlage und ohne Zusatzkosten wie Kommissionen. Man zahlt nur den Spread, welcher ko...
Handelt mehrmals täglich primär Devisen und Indizes. Immer noch aktiv bei diesem Broker.
Sehr gut, man merkt das diese Firma sich bemüht die Kundenzufriedenheit zu erhöhen.
Sehr gut. Orderausführung ist auch bei volatilen Märkten, für mich, ausreichend schnell. Mit den neuen Kontomodellen hat sich auch die Orderausführung verbessert. Orders werden direkt an den Markt durchgeleitet, wodurch es keine Requotes gibt. Dadurch kommt man auch in volatilen Phasen problemlos in den Markt rein und auch wieder raus. Ich erziele dadurch deutlich mehr Gewinne als bei anderen Brokern die einen bei volatilen Märkten, mittels Requotes, erst gar nicht in den Markt reinlassen, oder nicht mehr raus.
Der Dax hier orientiert sich am FDAX Future mit meistens 0,5 bis 1 Pkt. Abweichung. Gibt es hier Slippage hätte man diese auch so im Future gekriegt.
Es liegen Welten mMn zwischen Brokern mit Dealing Desk und solchen welche
fairerweise die Order direkt an den Markt durchleiten, was sich eindeutig auch
positiv beim Handelsergeniss für den Kunden auswirkt.
Sinnvolle Zusatzprogramme für den MT4 gibt es hier für alle und nicht erst ab einer Mindesteinlage im tausender Bereich.
Würde nur noch einen Broker wie diesen wählen, welcher die Orders direkt an den Mart durchleitet und bei dem es deswegen keine Reqoutes und große künstliche Slippage gibt. Das Ganze gibt es ab 200 € Mindesteinlage und ohne Zusatzkosten wie Kommissionen. Man zahlt nur den Spread, welcher konkurrenzfähig ist. Dax, Dow 1 Pkt., €/$ ca. 0,8 Pips.
Von Thomas H. am 31.10.2014 um 18:42 Uhr

Hallo, ich habe eine Frage zu dem oberen Kommentar. Das klingt ja zunächst alles schön und gut. Allerdings habe ich in die Geschäftsbedingungen von AM (übrigens nur auf Englisch vorhanden, deswegen nicht für alle auf Anhieb nachvollziehbar) geguckt, und dort steht alles andere als "direkt an den Markt weitergeleitet", dort steht nichts von ECN oder STP, sondern es deutet alles viel mehr darauf hin, dass Admiral Markets ein Market Maker (Dealing Desk) ist. Deswegen werden auch KEINE Kommssionen erhoben...?

Bitte deshalb um Aufklärung...?

"AM UK Ltd will quote Prices under this Agreement based on (but, for the avoidance of
doubt, with no fixed or binding relationship with) the prevailing prices and rates at which
an Underlying is traded on the interbank market or ot
her financial market which AM UK
Ltd regards as a reference market in consideration of trading volumes, bid
-
ask spreads
and/or any other factor judged relevant by AM UK Ltd;
2.
the Prices quoted by AM UK Ltd including bid
-
ask spreads may be changed by AM UK
Ltd
at any time in its absolute discretion; and
3.
AM UK Ltd may discretionally set Margins and minimum or maximum size for each
tradable Contract and may vary them at any time in its absolute discretion (provided that
any variation in minimum or maximum Con
tract size shall not retroactively apply to open
trading positions)."

12 / 14 fanden dieses Kommentar nützlich. War dieses Kommentar für Sie hilfreich?  Ja  Nein
Von Gerard V. am 03.11.2014 um 22:33 Uhr

Es ist wirklich nicht schwer, sich zu informieren. Admiral Markets informiert doch auch auf Deutsch hier auf Brokerdeal über die neuen Konten. Die Kosten durch den Spread im €/$ mit ca. 0,8 pips sind insgesamt ungefähr genauso so groß wie die Kosten bei Brokern die eine Kommision berechnen. Was mir wichtig ist, dass die Orderausführung auch bei volatilen Märkten sogar für mich als Scalper hier ausreichend schnell ist.
Das ich hier keine Requotes bekomme, macht das Handeln in volatilen Märkten für mich dann so richtig profitabel. Ich handele auch im Future und habe schon ca. 7 andere CFD-Broker ausprobiert. Besser als z.B. das höher bewertete Gkfx ist Admiral Markets mMn auf jeden Fall.

5 / 7 fanden dieses Kommentar nützlich. War dieses Kommentar für Sie hilfreich?  Ja  Nein
Von Mr Silver am 28.11.2014 um 12:06 Uhr

Hallo Thomas H.
Wissen Sie denn nicht was OTC Handel bedeutet?
Es ist ein ausserbörslicher Handel. Es wird nicht von der Börse überwacht. Sie handeln auf der Virtuellen Plattform eines Brokers, was bedeutet Ihre Gewinne sind Verluste des Brokers, und Ihre Verluste sind Gewinne des Brokers. Admiral Markets schreibt ja auf Ihrer Website das die Kurse über ECN gestellt werden. Vereinfacht gesagt heißt es, das die Börsenkurse auf die Plattform von Admiral Markets übertragen werden. Wie sie selbst übersetzten konnten, wird Ihre Order aber nicht an der Börse ausgeführt. Bei den kleinen Spread würde jeder Broker pleite gehen, weil die Börse ja auch noch Gebühren nimmt. Andere Broker stellen und bestimmen die Kurse selber, und schreiben es ganz klar in den Geschäftsbedingungen rein . Nur nebenbei gesagt, OTC Handel wurde in Amerika schon vor 80 Jahren abgeschafft. Da Deutschland in Sachen Börse noch sehr naiv ist, ist es für Broker sehr interessant, mit diesem Geschäftsmodell auf dem Markt zu treten, da Sie wissen, das die Deutschen nach folgendem Muster handeln.
Erst an der Börse zocken. Ist doch ganz einfach
Beim Zocken sammeln Sie einige Erfahrungen.
Dann ist das Geld verzockt, alle und weg.
Man hat vielleicht ein bischen was gelernt, doch das gesparte Geld ist weg. An der richtigen Börse hat es irgend einer verdient. Im CFD Handel hat es Ihr Broker verdient. Man muss schon die Geschäftsbedingungen genau lesen, oder schriftlich danach fragen ob der Handel bei dem Broker ein OTC Handel ist. Dann sollte man auch einen Börsenzugang haben, wo Sie echte Real-Time Kurse sehen und Ihren Broker überprüfen können, ob er wirklich nur nach diesen Kursen auf seiner Plattform handelt, und nicht mit den Verlusten der Anfänger zufrieden gibt, oder ob er Stop Fishing macht. Seit der Geschichte von Troja, sagt man ja immer " Hüte Dich vor Griechen die mit Geschenken kommen.

Mr Silver

13 / 14 fanden dieses Kommentar nützlich. War dieses Kommentar für Sie hilfreich?  Ja  Nein
9 / 14 fanden diese Bewertung nützlich. War dieses Feedback für Sie hilfreich?  JaNein