Broker

Admiral.Prime

Admiral Markets - Admiral.Pro Konto

Mit dem Konto Admiral.Pro stellt der Broker Admiral Markets seinen Kunden ein Handelskonto zur Verfügung, welches sich insbesondere für Trader geeignet, die professionell, mit maximaler Präzision und engen Spreads handeln möchten. Über das Konto ist es möglich, im Bereich Forex-Trading tätig zu sein, also mit Devisen zu handeln. Zudem können auch die zwei Edelmetalle Gold und Silber gehandelt werden. Besonders hervorzuheben sind die engen Spreads ab 0,1 Pips, mit denen gehandelt werden kann. Der Handel erfolgt über den MetaTrader 4, der führenden Forex-Trading-Software. Neben den engen Spreads ist die Besonderheit des Kontos Admiral.Pro, dass der Kunde einen direkten Zugang zum Forex Interbankenhandel (ECN) erhält. Dies beinhaltet, dass sowohl die Kursstellung als auch die Liquidität direkt von über zehn der größten Tier-1-Banken vorgenommen werden, wie zum Beispiel die Deutsche Bank, Citibank oder UPS.

Ferner können die Kunden beim Admiral.Pro Konto mit maximaler Präzision handeln, denn die Kursfeststellung ist bis auf die fünfte Nachkommastelle genau. Diese Besonderheiten sind gleichzeitig auch die Vorteile im Vergleich zum Standardkonto von Admiral Marktes. Genutzt werden kann dieses Konto von Tradern ab einer Mindesteinlage von 1.000 Euro. Im Bereich Forex-Trading kann ein maximaler Hebel von 100:1 in Anspruch genommen werden. Es stehen rund 25 Devisenpaare als Handelsinstrumente zur Verfügung und darüber hinaus kann ebenfalls mit den zwei Edelmetallen Gold und Silber spekuliert werden. Der durchschnittliche Spread beträgt beim Währungspaar EUR/USD lediglich 0,5 Pips.

Ihre exklusiven Mitgliedervorteile

Das sagen Kunden über Admiral Markets

  • Keine Nachschusspfllicht
  • verbesserter MetaTrader
  • Kundenbetreuung & Webinare
  • keine Re-Quotes
  • EUR/USD 0,6 Pip typisch, Dax30 und US30 1 Punkt fix
  • Aktien-CFD Angebot nur Alibi (wenige Titel, 100 Stück Minimum)
  • Gutschriften über BrokerDeal nur für Trades mit Haltedauer >3 Minuten, damit nicht für Scalping
Web

www.admiralmarkets.de

Mindesteinlage

1.000 €

Plattformen

MetaTrader 4

Kommissionen
  • FX: 6€ pro Lot und Roundturn
Spreads der wichtigsten Produkte
Gold 0,8 $ typisch
EUR/USD 0,6 Pips typisch
GBP/USD 1,2 Pips typisch
USD/JPY 0,6 Pips typisch

Es handelt sich hierbei um variable ECN Kurse

Kontoführung  HilfeAuf welcher Bank in welchem Land liegen die Kundengelder

Barclays Bank, UK

Dt.sprachiger Telefonsupport
Ja

börsentäglich von 9 bis 18 Uhr

Abgeltungssteuer in Eigenverantwortung (DE-Bürger)

Admiral Markets News

  • Forex & CFDs täglich: Punkt 10 - jeden Tag ein Trade. DAX, Gold, EURUSD, Brent - 06.12.2016
    Forex & CFDs täglich: Punkt 10 - jeden Tag ein...
  • Daytrading mit Jochen Schmidt: DAX, Dow, EURUSD - Forex & CFDs live - 06.12.2016
    Daytrading mit Jochen Schmidt: DAX, Dow, EURUSD - ...
  • Guten Morgen DAX Index! Scalping, Trading-Ideen, Setups und mehr mit Heiko Behrendt vom 05.12.2016
    Guten Morgen DAX Index! Scalping, Trading-Ideen, S...

Informationen über Admiral Markets

Gesellschaft

Admiral Markets UK Ltd

Web

www.admiralmarkets.de

Kontakt
  • Telefon: +49 (0)30 257 419 55
  • E-Mail: info@admiralmarkets.de
Porträt

Admiral Markets UK Ltd ist weltweit mit der Admiral Markets Group einer der größten Forex Broker für Privatkunden. Die Group wurde 2001 gegründet und ist mittlerweile in über 45 Ländern aktiv. Der deutsche Kundenservice wird direkt aus Berlin betrieben.

"Auf dem Weg zum global besten MetaTrader Broker!" Dies ist das Motto und der Anspruch des Unternehmens. Rund um die beliebteste Handelssoftware für Forex und CFDs weltweit die besten Angebote, in allen Weltsprachen, MT4 und MT5, mobile Apps, zahlloses Webinare und in jeder Region die bestmöglichste Regulierung zeichnen unter anderem Admiral Markets aus.

Die Regulierung findet über die britische Financial Conduct Authority, FCA, statt - die allgemein als höchste, beste und strengste Regulierung weltweit gilt. Einlagensicherung auf segregierten Konten, Überwachung der Geschäftstätigkeit aus London, Negative Balance Protection Policy und vieles mehr geben die Sicherheit, die der Kunde benötigt.

Egal ob Einsteiger, "Normal"trader oder Profi/Daytrader, jeder findet für Devisen & CFDs das passende Angebot:

  • fixierte, kalkulierbare Spreads mit Admiral.Standard - oder Forex ECN, Interbankenspreads mit Admiral.Pro
  • mit dem Hebel Ihrer Wahl, bis max. 1:500
  • schnelle, einfache und sichere Kontoeröffnung
  • auf Wunsch minutenschnelle Geldeinzahlung
  • Trading über den Weg Ihrer Wahl: MetaTrader, iPhone, iPad, Android, Apple/MAC
  • rund-um-die-Uhr Handel, auch CFDs
  • Microlots, Hedging, Expert Advisor, ... - alles ist erlaubt!
Anschrift

Potsdamer Platz 10
10785 Berlin

Büro in DE
Eigene Brokerlizenz  HilfeBei Whitelabels oder Introducing Brokern ohne eigene Lizenz muss man sich bei Auseinandersetzungen immer an die Muttergesellschaft wenden
EU-Regulierung & Einlagensicherung

Financial Conduct Authority, FCA,  United Kingdom. Die Einlage ist auf segregierten Kundenkonten bis circa 100.000 EUR (80.000 GBP) und offene Tradingpositionen sind bis zu einem Betrag von rund 60.000 EUR (50.000 GBP) abgesichert.

Geschützte Kundengelder (segregated accounts)  HilfeBei Insolvenz des Brokers sollten die Kundengelder unangreifbar sein. Das kann nur sichergestellt werden, wenn diese nicht in die Bilanz des Brokers einfließen.
Unternehmensfilm

Kontoinformationen zu Admiral.Prime

Mindesteinlage

1.000 €

Aktuelles
k.A.
Spezielles
  • kostenloses TUNING für den MetaTrader 4: erweitern Sie mit vielen Features den MT4 sinnvoll. OCO & OCA Trading, voll auslagerbare Fenster, SL & TP direkt bei der Initialorder, einfachere Teilschließungen und vieles mehr
  • minutenschnell per "normaler" Banküberweisung einzahlen: SOFORT Überweisung macht es möglich!
Kontoführung  HilfeAuf welcher Bank in welchem Land liegen die Kundengelder

Barclays Bank, UK

Kontoführungswährungen

EUR, USD, GBP, CHF

Zahlungsmethoden
  • Banküberweisung (Barclays)
  • Kreditkarte
  • Neteller
  • Skrill (MoneyBookers) (coming soon)
  • SOFORT Überweisung, sekundenschnelles Einzahlen via Ihr Girokonto & OnlineBanking
Scalping erwünscht
Vorgehensweise bei Margin Call
  • Als direkte Info erscheint eine Warnanzeige im MetaTrader
  • bei einer Restmargin von 50% werden alle offenen Positionen geschlossen
Keine Nachschusspflicht

Keine Nachschusspflicht gemäß der "Negative Balance Protection" Policy

Verzinsung der Einlage
Abgeltungssteuer in Eigenverantwortung (DE-Bürger)
Erträgnisaufstellung  HilfeJahresabrechnung für Finanzamt, erleichtert die jährliche Steuererklärung speziell bei Brokern mit Sitz im Ausland (wo keine Abgeltungssteuer automatisch abgeführt wird).

alle Steuerdokumente können vom Kunden jederzeit selbst ausgedruckt werden.

Plattform & Charting bei Admiral Markets

Plattformen

MetaTrader 4

Demo min. 14 Tage

kostenfreies und zeitlich unbegrenztes Demokonto

MetaTrader 4

Erweitern Sie mit dem kostenlosen Add-on Admiral.Supreme Ihre Tradign-Features stark! Besserer SL & TP, besseres Trading via Chart, bessere News - einfach besser traden!

MetaTrader 5
Web-Plattform
Mobile Trading mit Charting
  • iPhone
  • iPad
  • Android
MAC-tauglich
Spreadhistorie (Tick by Tick)

1min-Zeitfenster als kleinste Historie

API-Schnittstelle
Kurs-Alarme per Mail oder SMS
Hedging  HilfeHedging wie im MetaTrader 4 erlaubt Ihnen im gleichen Konto in einem Wert sowohl Long- als auch Shortpositionen aufzubauen.
Tickcharts
Einstellungen bleiben gespeichert

Kosten

Kommissionen
  • FX: 6€ pro Lot und Roundturn
Spreads der wichtigsten Produkte
Gold 0,8 $ typisch
EUR/USD 0,6 Pips typisch
GBP/USD 1,2 Pips typisch
USD/JPY 0,6 Pips typisch

Es handelt sich hierbei um variable ECN Kurse

Finanzierungskosten CFDs & Devisen

Variieren, für alle Finanzinstrumente hier einzusehen.

Kostenloser EU-Zahlungsverkehr
Kostenlose Orderstreichung/änderung
Kostenlose Teilausführungen (taggleich)
Kostenlose Depotführung
Kostenlose Plattform
Spreads DAX & EUR/USD

EUR/USD 0,6 Pips durchschnittlich, variable ECN Kurse

Produktpalette von Admiral Markets

Hebel/Margin

1:50 - 1:200

Expert Advisors/Handelssysteme  HilfeEA´s sind automatisierte Handelssysteme, die man selbst programmiert. Oder man nutzt Systeme kommerzieller Anbieter, entweder im Original oder adaptiert.
Social/Copy-Trading  HilfeManche Anbieter ermöglichen das nachtraden anderer Trader. Man kann sich über die Performance der jeweiligen Kandidaten informieren, und sich mit einem beliebigen Kapital auf seinem eigenen Konto 1:1 ausführen lassen. Man unterscheidet auch in neutrale Angebote, wo man Trader bei verschiedenen Brokern kopieren kann. Im Gegensatz zu eigenem, plattformgebundenen Copy Trading.
Managed Accounts  HilfeEin verwaltetes Konto ist eine Anlageform, bei dem Sie einen Dritten mit der Vermögensverwaltung Ihrer Einlage betrauen. Der Verwalter versucht anhand einer Vollmacht durch eigenständigen Handel für Sie Gewinn zu erzielen. Dafür fällt in der Regel eine geringe Fixgebühr an, sowie eine größere Beteiligung am erzielten Ertrag.

Forex Trading bei Admiral Markets

Keine Re-Quotes (FX & CFDs)  HilfeEinen neuen Kursvorschlag vom Broker erhalten Sie, wenn in der Zeit zwischen dem Absenden der Order und der Bearbeitung beim Broker sich der Kurs geändert hat. Bei Instant Execution darf das nicht vorkommen

ECN und NDD, keine Re-Quotes!

Positive Slippage möglich (FX & CFDs)
100%ige ECN/STP-Ausführung  HilfeECN/STP Broker leiten im Gegensatz zu einem Dealing Desk die Orders direkt an den Interbanken-Markt weiter. Das Ergebnis sind häufig schnellere Ausführungen und geringere Spreads. Gilt in unserem Sinne auch nur dann als erfüllt, wenn an mehr als nur 1 Tier1-Liquiditätsprovider durchgeroutet wird!

ECN und NDD (No-Dealing-Desk): Siehe Forex ECN

Liquiditätsprovider  HilfeAn welche Tier1-LP´s werden die FX-Orders zu 100% durchgeleitet

Über ein Dutzend: Citibank, Morgan Stanley, Deutsche Bank, Goldman Sachs, Barclays, UBS, Currenex, Credit Suisse, und weitere mehr.

Nachverfolgbare Ordertickets  HilfeWerden auf Nachfrage Ordertickets zur Verfügung gestellt, die genau zeigen wann und mit welchem Liquiditätsprovider Orders ausgeführt wurden?
< 0,1 Lot handelbar

ab 0,1 Lot

Fälligkeit Finanzierungskosten FX

23 Uhr (in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag werden Swaps für Wochenende fällig)

Spreadvergleich  HilfeBei ECN/STP-Brokern ist noch die Kommission zu berücksichtigen
Swapvergleich

myfxbook.com

Order-Möglichkeiten bei Admiral Markets

Order-Möglichkeiten
  • Stop
  • Limit
  • Trailing Stop
  • Stop Limit
  • Verknüpfte Order
  • gruppierte Order
  • OCO (one cancel all)
  • OCA (one cancel other)
  • Reverse Order
  • Ordergültigkeit minutengenau bestimmbar
  • 1-Click-Trading
  • ECHTES Trading via Chart
1-Klick-Handel
  • 1-Click-Tool direkt im MetaTrader Chart
  • stark verbessertes und erweitertes 1-Click Trading mit den kostenlosen TUNING für den MT4, Admiral.Supreme
Handeln aus dem Chart
  • SL und TP als aktive Linien nutzen und elegant & schnell verändern
  • sogar diagonale Trendlinien einzeichnen und diese als Stopp nutzen !
Multiple Auftragsfenster  HilfeAktiven Tradern in mehreren Märkten/Zeitfenstern reicht ein einziges Orderfenster nicht aus zur Vorbereitung geplanter Positionen
Alle Positionen auf einmal schließbar  HilfeEine Art Panikbutton sozusagen, oder um den Ausstieg bewusst nach offenem Gewinn/Verlust manuell zu managen
Handel sowohl in Beträgen als auch Stückzahlen

traden Sie Forex und CFDs mit Admiral.Supreme auch in EUR oder prozentual

Garantierte Stopps
Enge Stops & Limits  HilfeManche Broker setzen für die Orderaufgabe für Stop- und Limitorders einen gewissen Mindestabstand vom aktuellen Kurs voraus. Weniger als 2 Pips im EURUSD und Dax30 werden hierbei nicht als Hinderungsgrund angesehen
Trailing Stops
If Done-Order (Kettenorder)
One Cancels Other-Order (OCO)
Exits mit Einstiegsorder aufgeben  HilfeNicht in allen Plattformen kann man schon bei Ordereröffnung die Folgeorders mit aufgeben. Diese sichern etwa einen Trade ab, der in Abwesenheit aktiviert wird.
Außerbörsliche Orderaufgabe für Stop- und Limit-Orders  HilfeViele Strategien setzen voraus, dass man auch bei geschlossenen Börsen Trades planen und aufgeben kann.

Diesen Service erhalten Sie bei Admiral Markets

Dt.sprachiger Telefonsupport
Ja

börsentäglich von 9 bis 18 Uhr

>1 dt. sprachige Mitarbeiter
Warnung bei auslaufenden Kontrakten (CFDs & Futures)  HilfeFutures und viele CFD-Kontrakte laufen in der Regel alle 3 Monate ab, und müssen in den nächsten Kontrakt gerollt werden.
k.A.
Warnung bei Dividenden, Aktiensplits, Kapitalerhöhung  HilfeNur sehr wenige Broker unterstützen in solchen Situationen Kunden, die in betroffenen Aktien investiert sind, und deren Orders dann oft zu unerwarteten Kursen ausgeführt werden.
k.A.
Dt. sprachige Webinare
  • 3 regelmäßige Webinare die Woche, abgerundet durch Specials
  • viele Webinare auch als Videoaufzeichnung auf dem eigenen YouTube-Kanal
Seminare in Deutschland

Seminartermine finden Sie hier

Tägliche Handelsunterstützung

Fragen und Antworten zu Admiral.Prime